Karl Lagerfeld eröffnet Boutique in Paris

Karl Lagerfeld
1 von 11
Im Hause Chanel nennt man ihn schlicht Karl, wie überhaupt in ganz Paris – jetzt eröffnete Modeschöpfer Karl Lagerfeld eine eigene Boutique am Boulevard Saint-Germain, wo es auf 200 Quadratmetern in Schwarz und Weiß "Karl" als eigene Linie gibt – neben den Linien "Lagerfeld" und "Karl Lagerfeld Paris".
Karl Lagerfeld
2 von 11
Im Hause Chanel nennt man ihn schlicht Karl, wie überhaupt in ganz Paris – jetzt eröffnete Modeschöpfer Karl Lagerfeld eine eigene Boutique am Boulevard Saint-Germain, wo es auf 200 Quadratmetern in Schwarz und Weiß "Karl" als eigene Linie gibt – neben den Linien "Lagerfeld" und "Karl Lagerfeld Paris".
Karl Lagerfeld
3 von 11
Im Hause Chanel nennt man ihn schlicht Karl, wie überhaupt in ganz Paris – jetzt eröffnete Modeschöpfer Karl Lagerfeld eine eigene Boutique am Boulevard Saint-Germain, wo es auf 200 Quadratmetern in Schwarz und Weiß "Karl" als eigene Linie gibt – neben den Linien "Lagerfeld" und "Karl Lagerfeld Paris".
Karl Lagerfeld
4 von 11
Im Hause Chanel nennt man ihn schlicht Karl, wie überhaupt in ganz Paris – jetzt eröffnete Modeschöpfer Karl Lagerfeld eine eigene Boutique am Boulevard Saint-Germain, wo es auf 200 Quadratmetern in Schwarz und Weiß "Karl" als eigene Linie gibt – neben den Linien "Lagerfeld" und "Karl Lagerfeld Paris".
Karl Lagerfeld
5 von 11
Im Hause Chanel nennt man ihn schlicht Karl, wie überhaupt in ganz Paris – jetzt eröffnete Modeschöpfer Karl Lagerfeld eine eigene Boutique am Boulevard Saint-Germain, wo es auf 200 Quadratmetern in Schwarz und Weiß "Karl" als eigene Linie gibt – neben den Linien "Lagerfeld" und "Karl Lagerfeld Paris".
Karl Lagerfeld
6 von 11
Im Hause Chanel nennt man ihn schlicht Karl, wie überhaupt in ganz Paris – jetzt eröffnete Modeschöpfer Karl Lagerfeld eine eigene Boutique am Boulevard Saint-Germain, wo es auf 200 Quadratmetern in Schwarz und Weiß "Karl" als eigene Linie gibt – neben den Linien "Lagerfeld" und "Karl Lagerfeld Paris".
Karl Lagerfeld
7 von 11
Im Hause Chanel nennt man ihn schlicht Karl, wie überhaupt in ganz Paris – jetzt eröffnete Modeschöpfer Karl Lagerfeld eine eigene Boutique am Boulevard Saint-Germain, wo es auf 200 Quadratmetern in Schwarz und Weiß "Karl" als eigene Linie gibt – neben den Linien "Lagerfeld" und "Karl Lagerfeld Paris".
Karl Lagerfeld
8 von 11
Im Hause Chanel nennt man ihn schlicht Karl, wie überhaupt in ganz Paris – jetzt eröffnete Modeschöpfer Karl Lagerfeld eine eigene Boutique am Boulevard Saint-Germain, wo es auf 200 Quadratmetern in Schwarz und Weiß "Karl" als eigene Linie gibt – neben den Linien "Lagerfeld" und "Karl Lagerfeld Paris".
Karl Lagerfeld
9 von 11
Im Hause Chanel nennt man ihn schlicht Karl, wie überhaupt in ganz Paris – jetzt eröffnete Modeschöpfer Karl Lagerfeld eine eigene Boutique am Boulevard Saint-Germain, wo es auf 200 Quadratmetern in Schwarz und Weiß "Karl" als eigene Linie gibt – neben den Linien "Lagerfeld" und "Karl Lagerfeld Paris".

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Golden Globes 2018: Darum kamen so viele Stars ganz in Schwarz
Der rote Teppich ganz in Schwarz: Zur diesjährigen Verleihung der Golden Globes sind am Sonntag in Beverly Hills viele …
Golden Globes 2018: Darum kamen so viele Stars ganz in Schwarz
Immer nur brav? Von wegen! Die heißesten Bilder von DSDS-Jurorin Ella Endlich
Ella Endlich kennt man als Schlagersängerin - und auch als DSDS-Jurorin. Aber haben Sie sie auch so schon gesehen:
Immer nur brav? Von wegen! Die heißesten Bilder von DSDS-Jurorin Ella Endlich