Spektakuläres Kleid, aber ...

Kendall Jenner in Cannes: Was sie an den Füßen trägt, sorgt für Spott

+
Ein Wow-Kleid mit einem Makel an den Füßen bei Kendall Jenner.

Das Filmfestival in Cannes hat auch Reality-TV-Star Kendall Jenner angelockt. Ihr Kleid sorgt für viel Staunen - was sie an den Füßen trägt, hingegen für Verwunderung.

Cannes - Wow! Das Kleid, das am Samstag am Körper von Reality-TV-Star Kendall Jenner (21) über den Roten Teppich von Cannes wehte, war ein echter Blickfang. Der Dress von Giambattista Valli ließ viele Stil-Kritiker frohlocken.

Gala.de kürte das Kleid zum „Look des Tages“. Sie sei „in einem glamourösen Kleid mit Mega-Schleppe gekommen und hat sich damit selbst übertroffen“, so das Portal. Das Kleid „bläst den roten Teppich weg“, zeigt sich auch independent.ie begeistert. Und einen „ganz großen Auftritt (...). Aber nur fast“, sah Bild.de.

Denn ein vermeintlich kleines Detail ließ viele Beobachter stutzen und vermasselte den ansonsten perfekten Auftritt: Die Füße der 21-Jährigen steckten in transparenten Socken! 

Sehr seltsam: die transparenten Socken.

Das wirkte in den hohen Stilettos schon arg komisch. „Könnte der neueste Schrei sein, sah aber eher zum Schreien aus“, schreibt Bild.de. Ein „bizarres Mode-Statement“ sah independent.ie.

Vielleicht hatte die gute Kendall aber auch einfach nur kalte Füße ...

Diese Stars bringen Cannes zum Leuchten

Hollywoodstar Arnold Schwarzenegger nutzte seinen Cannes-Auftritt übrigens, um ganz klare Worte über Donald Trump loszuwerden.

lin

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.