So heiß kann Körperpflege sein

Kendall Jenner nimmt Fans hüllenlos mit in die Wanne - Foto wirft einige Fragen auf

+
Auch fernab des Badezimmers ein Blickfang: Kendall Jenner.

Vergessen sind Seife, Schwamm oder Handtuch: Wenn Kendall Jenner badet, sind andere Dinge wichtig. Doch an ein paar Details scheint das Model nicht gedacht zu haben. 

Los Angeles - Körperpflege steht ja gerade bei Models wie Kendall Jenner ganz oben auf der Liste. Umso schöner, wenn das Starlet seine Fans daran teilhaben lässt. So nahm Kendall Jenner ihre Fans nun mit zu sich in die heimische Badewanne - zumindest via Instagram. Dort postete die 23-Jährige nämlich ein Foto, das sie quasi beim Plantschen zeigt. Doch wer auf ihrem Post nach den wichtigsten Utensilien wie Wasser oder Duschgel sucht, liegt falsch. 

Kendall Jenner in der Wanne

Splitterfasernackt sitzt sie da, die wichtigsten Stellen nur verdeckt von ihren Knien oder dem Wannenrand. Nur ihre Haut schimmert noch ein wenig und lässt Raum für die vage Vermutung, dass sie vielleicht tatsächlich mal nass gewesen sein könnte. Stattdessen ist Kendall auch nach ihrem Bad immer noch perfekt gestylt und hat ihr Handy offensichtlich auch bei der Körperpflege immer griffbereit.  Das hält sie nämlich mit ein wenig gespreizten Fingern, um sich von der Wanne aus gegen Spiegel zu fotografieren. „Klassische Alien-Hand“, kommentiert die 23-Jährige ihr Selfie anschließend. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

classic alien hand

Ein Beitrag geteilt von Kendall (@kendalljenner) am

„Ich liebe dieses Alien“, schwärmen die Fans und freuen sich, dass sogar Kendall Jenner so eine Junkie-Hand beziehungsweise ET-Hände habe. 

Kendall Jenner und die Aliens

Was vermutlich aber weder die Influencerin, noch ihre Fans wissen ist, dass es sich bei einer Alien-Hand beziehungsweise dem Alien-Hand-Syndrom eigentlich um eine seltene, neurologische Störung handelt, bei der eine Hand zum Teil unkontrolliert gegen die andere arbeitet. 

Darauf scheint sich Kendall mit ihrem Post aber nicht zu beziehen, denn das Thema Alien hat es ihr offensichtlich schon seit längerem angetan. Vor einigen Wochen kommentierte sie nämlich bereits ein gemeinsames Bild mit ihrer Schwester Kylie mit den Worten „Alien-Schwester“. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

alien sister @kyliejenner

Ein Beitrag geteilt von Kendall (@kendalljenner) am

Und wenn man das Leben des gesamten Kardashian-Jenner-Clans mal genauer beobachtet, könnte man beizeiten tatsächlich meinen, dass die von einem anderen Planeten stammen.  

Auch so mancher User scheint diesen Außerirdischen-Vergleich gar nicht so weit hergeholt zu finden. So kommentieren manche: „Die tut immer so, als wäre die so außergewöhnlich, dass sie nicht von unserer Welt kommt“. 

Tatsächlich lebt gerade Kendall Jenner sicherlich kein alltägliches Leben, schließlich ist sie eines der bestbezahlten Models der Welt

Kendall Jenner: Reaktionen auf ihren Badewannen-Post

Die meisten ihrer Fans allerdings scheinen bei Kendalls aktuellem Badewannen-Post in erster Linie weder auf ihre Hand zu schauen, noch an Aliens zu denken. „Ich wünschte, ich könnte dich ganz sehen“ - in diese Richtung gehen die anzüglichen Kommentare. 

An einem Detail stören sich die Follower allerdings: „Wer bitteschön sitzt schon mit vollem Make-up in der Badewanne?“, schimpfen manche. Andere spotten: „Ich bade auch geschminkt und mit Ohrringen.“

Besonders aufmerksame Fans beschäftigt nach der Styling-Frage aber vor allem ein anderer, essentieller Punkt: „Wie kannst du ohne Wasser baden?“, wundern sie sich. 

Und tatsächlich! Bei genauerem Hinsehen fällt auf, dass Kendalls Wanne leer ist. Im Trockenen baden, auf diesem Planeten ist das ja eigentlich immer noch unmöglich. Das kann dann wohl wirklich nur eine außerirdische Kendall Jenner. Somit ist das Attribut Alien ja vielleicht doch nicht so unpassend. 

Hat auch Kim Kardashian kein fließendes Wasser in ihrem Bad?

Die Frage nach fließend Wasser scheint die Fans des bekannten Familien-Clans allerdings brennend zu interessieren, denn auch die Follower von Kim Kardashian wunderten sich bereits, ob deren Waschbecken denn überhaupt richtig funktionierten

Video: Kendall Jenner genervt von Kourtney

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.