Kevin Bacon trauert um seinen Hund

+
Kevin Bacon und Kyra Sedgwick trauern um ihren Hund.

New York - Der 53-jährige US-Schauspieler Kevin Bacon und seine 46-jährige Frau Kyra Sedgwick trauern um ein langjähriges Familienmitglied: Ihr Hund Paulie ist tot.

“Paulie 1999-2012. Schlaf gut, alter Freund“, schrieb Bacon auf seiner Internetseite bei “Whosay.com“. Sie hatten die Labrador-Kreuzung 1999 von einem Tierarzt adoptiert. Woran der Hund starb, gab Bacon nicht bekannt.

So reich sind Hollywoods Männer

So reich sind Hollywoods Männer

Sedgwick hatte 2009 in dem US-Magazin “People“ erklärt, dass der Vierbeiner nach einem Charakter aus dem Boxerfilm “Rocky“ benannt worden war: “Das machte eigentlich überhaupt keinen Sinn. Aber es war eine Spontanentscheidung. Er sah aus, wie ein kleiner harter Bursche, der unser Apartment sofort in ein Chaos verwandelte“, sagte die Schauspielerin.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.