Das erste Dschungel-Baby kommt im Februar

Kim & Rocco: Hurra, es wird ein...!

+
Im Februar soll das erste Kind von Kim und Rocco zur Welt kommen.

Berlin - Im Februar soll der Nachwuchs von Kim Debkowski und Rocco Stark zur Welt kommen. Jetzt verrieten sie das Geschlecht des ersten Dschungel-Babys - und plauderten schon über den Namen.

Im kommenden Februar ist es soweit: Kim Debkowski und Rocco Stark erwarten ihr erstes gemeinsames Baby . Jetzt verrieten die werdenden Eltern das Geschlecht des Dschungel -Babys. Es wird ein Mädchen! In der neuen RTL-Doku-Soap "Kim & Rocco - Abenteuer Familie" platzte es aus der 20-Jährigen heraus: "Wir haben es echt spät erfahren." Das Baby hatte sich bei den Untersuchungen beim Arzt immer gut versteckt. Für Rocco geht damit ein großer Wunsch in Erfüllung, wollte der 26-Jährige doch so gern ein Töchterchen. "Es ist alles genau so gekommen, wie ich es mir gewünscht habe", freut er sich bei RTL .

Gegenüber der Zeitschrift BUNTE erzählte das Paar jetzt auch von der Suche nach einem Namen für ihr Baby. "Wir haben leider noch keinen Namen, weil wir uns noch nicht einig sind", sagte der Sohn von Uwe Ochsenknecht . Sie seien sich aber einig, dass es ein Doppelname werden solle. "Irgendetwas mit einem 'a' am Ende."

Die besten "Dschungelcamp"-Sprüche

Die besten "Dschungelcamp"-Sprüche

Bis das entschieden ist, haben Kim und Rocco noch fast drei Monate Zeit. Jetzt steht erstmal ein anderes Projekt an: Bis Weihnachten soll das Kinderzimmer für ihr kleines Töchterchen fertig sein.

msa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.