Spott während der Schwangerschaft

Kim Kardashian von Lästereien tief verletzt

+
Kim Kardashian vor und nach ihrer Schwangerschaft

Los Angeles - Kim Kardashians Gewicht hatte während ihrer Schwangerschaft Anlass zu vielen Lästereien gegeben. Nach der Geburt erzählte sie nun, wie sehr sie darunter litt

US-Sternchen Kim Kardashian (33) hat unter Kritik an ihrem Aussehen sehr gelitten. In der US-Talkshow von Moderator Jay Leno am Mittwoch (Ortszeit) sagte sie: „Es hat wirklich meine Seele verletzt.“ Das Foto von sich selbst im Badeanzug, das sie kürzlich bei Twitter postete, sei „der große Mittelfinger für alle, die mich fett genannt haben“ gewesen.

Dschungel-Larissa: Konkurrenz für Kim Kardashian?

Während der Schwangerschaft habe sie 23 Kilogramm zugenommen, diese sei sie allerdings mittlerweile wieder komplett los. Vergangene Woche hatte sich Kardashian mit US-Rapper Kanye West (36) verlobt. Nach der Hochzeit wolle sie dessen Nachnamen annehmen, verriet sie in der Show.

Lesen Sie auch

Web-Kurzfilm mit Kanye West und Lindsay Lohan

So verkleideten sich die Stars zu Halloween

So verkleideten sich die Stars zu Halloween
US-Schauspielerin Jessica Alba verkleidete gleich ihre ganze Sippe. Zusammen mit Ehemann Cash Warren und Töchterchen Honor kam das Trio als Comic-Superhelden-Familie "Die Incredibles" © twitter
So verkleideten sich die Stars zu Halloween
US-Sänger Adam Lambert mit Freund Sauli Koskinen machten lieber auf gruselig © twitter
So verkleideten sich die Stars zu Halloween
Model Alessandra Ambrosio (links) versuchte sich als sexy Chauffeuse - ihre ebenso attraktiven Freundinnen als Indianerin und Polizistin (oder etwas ähnliches) © twitter
So verkleideten sich die Stars zu Halloween
Jung-Schauspielerin Ariel Winter (links) erinnerte an einen Flaschengeist   © twitter
So verkleideten sich die Stars zu Halloween
Schauspielerin Bella Thorne wollte wohl eine Schlingpflanze darstellen © twitter
So verkleideten sich die Stars zu Halloween
US-Sängerin Christina Milian im Partnerlook mit ihrer Tochter als niedliche Monster © twitter
So verkleideten sich die Stars zu Halloween
Aber sexy kann sie auch: Als quietschbunte Prinzessin... © twitter
So verkleideten sich die Stars zu Halloween
...mit heißem Ausschnitt. © twitter
So verkleideten sich die Stars zu Halloween
US-Sängerin Hillary Duff schminkte sich als mexikanische Toten-Puppe © twitter
So verkleideten sich die Stars zu Halloween
Sängerin Fergie von den Black Eyed Peas wäre fast als Double von Lindsay Lohan durchgegangen © twitter
So verkleideten sich die Stars zu Halloween
Playboy-Model Holly Madison überzeugte als Prinzessin in pink © twitter
So verkleideten sich die Stars zu Halloween
Miez, miez! Kim Kardashian entschied sich letzten Endes gegen dieses sexy Raubtier-Kostüm... © twitter
So verkleideten sich die Stars zu Halloween
... und verkleidete sich - mit blonder Perücke - ... © twitter
So verkleideten sich die Stars zu Halloween
... als Meerjungfrau. Großherzig ließ sie einer Freundin den Katzen-Vortritt. © 
So verkleideten sich die Stars zu Halloween
Auf der Party war auch Kims derzeitiger Freund, US-Sänger Kanye West, zugegen © twitter
So verkleideten sich die Stars zu Halloween
Ex-N'Sync-Mitglied Lance Bass erschreckte seine Freunde als böser Clown © twitter
So verkleideten sich die Stars zu Halloween
It-Girl Paris Hilton (3.v.l.) mit Anhang: Bereit für eine von vielen Partys © twitter
So verkleideten sich die Stars zu Halloween
Paris ging unter anderem als Alice im Wunderland - passend dazu der Partner als Verrückter Hutmacher  © twitter
So verkleideten sich die Stars zu Halloween
Das Partygirl feierte, wie nicht anders von ihr zu erwarten, bis in die Puppen © twitter
So verkleideten sich die Stars zu Halloween
Model und Gelegenheitsschauspielerin Rosie Huntington-Whiteley (links) mal als unscheinbares Mauerblümchen © twitter

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.