Hui oder Pfui? Entscheiden Sie selbst!

Die Kleider der Golden-Globe-Verleihung

Golden Globes, Brie Larson
1 von 17
Brie Larson im gold-glitzernden Paillettenkleid - passend zu ihrer goldenen Trophäe als beste Schauspielerin.
Golden Globes, Cate Blanchett
2 von 17
Cate Blanchetts Outfit erinnerte ein wenig an ein Nachthemd. Aber ein schönes.
Golden Globes, Emilia Clarke
3 von 17
"Game of Thrones"-Star Emilia Clarke.
Golden Globes, Emma Watson
4 von 17
Harry Potters Ex-Hermione Emma Watson.
Golden Globes, Eva Green
5 von 17
Ex-Bond-Girl Eva Green ("Penny Dreadful").
Golden Globes, Jada Pinkett-Smith
6 von 17
Wills Ehefrau Jada Pinkett-Smith ("Gotham")
Golden Globes, Jamie Lee Curtis
7 von 17
"Halloween"-Scream-Queen Jamie Lee Curtis.
Golden Globes, Jane Fonda
8 von 17
Hollywood-Ikone Jane Fonda (78).
Golden Globes, Jennifer Lawrence
9 von 17
Jennifer Lawrence farbenfroh im lippenstiftroten Dress.

Los Angeles - Bei den Golden Globe Awards präsentierten sich die weiblichen Stars in den unterschiedlichsten Looks. Die Bilder vom roten Teppich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.