Im Urlaub auf Ibiza

Knackige Kurven: So sexy zeigt sich Annemarie Carpendale

Sonne, Strand und sexy Kurven: Annemarie Carpendale zeigt sich auf Ibiza derzeit von ihrer schönsten Seite – und eindeutig ohne Babybauch.

München – Für viele ist sie eine der schönsten Frauen im deutschen Fernsehen: Annemarie Carpendale. Zu sehen ist die 39-jährige TV-Moderatorin regelmäßg bei ProSieben, derzeit gönnt sich die hübsche Blondine jedoch eine kleine Auszeit auf Ibiza. Dort zeigt sich Annemarie Carpendale knapp bekleidet in sexy Badeanzügen und kurzen Shorts. Wie ein Blick auf ihren Instagram-Account beweist, tut ihr der Kurz-Urlaub auf der spanischen Insel offensichtlich richtig gut:

Looking for....YOU #peace #love #happiness #ibiza #fun #sun #sea #yay

Ein Beitrag geteilt von Annemarie Carpendale (@annie_carpendale) am

Drink with a view Sun&cheers to youuu☀️ #ibiza #love #drinks #happiness #bluesky #turquisewater #inlove #wanttostayforever #sonneimherzen

Ein Beitrag geteilt von Annemarie Carpendale (@annie_carpendale) am

Annemarie Carpendale: Gerüchte um Schwangerschaft

Schon länger wird spekuliert, ob die Moderatorin und ihr Mann Wayne Carpendale (40) ein gemeinsames Kind erwarten. Schließlich sind die beiden seit dem Jahr 2013 verheiratet und noch kinderlos. 

Mit den jüngsten Fotos dürften die Gerüchte um eine mögliche Schwangerschaft vorerst aber wieder abflauen. Auf einem Bild posiert die Blondine in ihrem aufregend-roten Einteiler vor dem spanischen Sonnenuntergang. Sichtlich entspannt wirft Annemarie Carpendale ihre lange Wallemähne nach hinten – keine Spur von einem Babybauch. 

Die TV-Moderatorin will wohl einfach lästige Gerüchte aus dem Weg räumen und ein paar entspannte Tage auf Ibiza verbringen – und dieses Mal keinen Shitstorm auslösen

rm

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram Annemarie Carpendale

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.