Die schönsten Bilder

Königspaar auf Reisen: Felipe und Letizia besuchen Portugal

Spanish royal couple visits Portugal
1 von 37
Der spanische König Felipe und Königin Letizia besuchen für drei Tage Portugal. Am ersten Tag wurde das Königspaar in der Hauptstadt Porto empfangen. Ein Termin jagt den anderen, die beiden werden allerdings nicht müde in die Kameras zu lächeln und ihren Fans zu winken.
Spanish royal couple visits Portugal
2 von 37
Der spanische König Felipe und Königin Letizia besuchen für drei Tage Portugal. Am ersten Tag wurde das Königspaar in der Hauptstadt Porto empfangen. Ein Termin jagt den anderen, die beiden werden allerdings nicht müde in die Kameras zu lächeln und ihren Fans zu winken.
Spanish royal couple visits Portugal
3 von 37
Der spanische König Felipe und Königin Letizia besuchen für drei Tage Portugal. Am ersten Tag wurde das Königspaar in der Hauptstadt Porto empfangen. Ein Termin jagt den anderen, die beiden werden allerdings nicht müde in die Kameras zu lächeln und ihren Fans zu winken.
König Felipe und Königin Letizia
4 von 37
Der spanische König Felipe und Königin Letizia besuchen für drei Tage Portugal. Am ersten Tag wurde das Königspaar in der Hauptstadt Porto empfangen. Ein Termin jagt den anderen, die beiden werden allerdings nicht müde in die Kameras zu lächeln und ihren Fans zu winken.
König Felipe und Königin Letizia
5 von 37
Der spanische König Felipe und Königin Letizia besuchen für drei Tage Portugal. Am ersten Tag wurde das Königspaar in der Hauptstadt Porto empfangen. Ein Termin jagt den anderen, die beiden werden allerdings nicht müde in die Kameras zu lächeln und ihren Fans zu winken.
König Felipe und Königin Letizia
6 von 37
Der spanische König Felipe und Königin Letizia besuchen für drei Tage Portugal. Am ersten Tag wurde das Königspaar in der Hauptstadt Porto empfangen. Ein Termin jagt den anderen, die beiden werden allerdings nicht müde in die Kameras zu lächeln und ihren Fans zu winken.
König Felipe und Königin Letizia
7 von 37
Der spanische König Felipe und Königin Letizia besuchen für drei Tage Portugal. Am ersten Tag wurde das Königspaar in der Hauptstadt Porto empfangen. Ein Termin jagt den anderen, die beiden werden allerdings nicht müde in die Kameras zu lächeln und ihren Fans zu winken.
König Felipe und Königin Letizia
8 von 37
Der spanische König Felipe und Königin Letizia besuchen für drei Tage Portugal. Am ersten Tag wurde das Königspaar in der Hauptstadt Porto empfangen. Ein Termin jagt den anderen, die beiden werden allerdings nicht müde in die Kameras zu lächeln und ihren Fans zu winken.
König Felipe und Königin Letizia
9 von 37
Der spanische König Felipe und Königin Letizia besuchen für drei Tage Portugal. Am ersten Tag wurde das Königspaar in der Hauptstadt Porto empfangen. Ein Termin jagt den anderen, die beiden werden allerdings nicht müde in die Kameras zu lächeln und ihren Fans zu winken.

Porto - Das spanische Königspaar reist für drei Tage nach Portugal. Am ersten Tag treffen die beiden Monarchen auf ranghohe Politiker. Nächste Station: Guimarães and Lissabon

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.