Endlich eine gute Nachricht

Krebsfrei! Hoffnung für „Beverly Hills 90210“-Star Shannen Doherty 

Tennessee - Auf diese Nachricht haben Hollywood-Star Shannen Doherty (46) und ihre Fans sehnsüchtig gewartet: Endlich ist die Schauspielerin krebsfrei!

Seit zwei Jahren kämpft die „Beverly Hills 90210“- und „Charmed - Zauberhafte Hexen“-Darstellerin gegen Krebs. Die Schockdiagnose bekam die Frau aus Tennessee 2015. Ihre Fans ließ sie seitdem am Kampf um ihr Leben teilhaben. 

Als ihr die Haare ausfielen, rasierte ihre Mutter ihr den Kopf. Ein Foto davon postete die 46-Jährige bei Instagram, bekam dafür eine Welle an Zuspruch und Aufmunterungen von ihren Followern. Trotzdem: Shannen wirkte schwach und zerbrechlich, gab sich selbst aber niemals auf. 

Step 6

Ein Beitrag geteilt von ShannenDoherty (@theshando) am

Jetzt scheint die Schauspielerin endlich für ihren eisernen Willen belohnt zu werden. Shannen ist krebsfrei! Zu einem Bild auf Instagram schreibt Doherty: „Momente. Sie passieren. Heute war und ist so ein Moment. Was heißt Remission? Ich habe das Wort gehört und keine Ahnung, wie ich reagieren soll. Gute Nachricht? JA! Überwältigend? JA! Jetzt muss ich noch ein bisschen warten.“

Geheilt ist Shannen aber nicht, der Krebs kann jederzeit und ohne Vorwarnung zurückkehren. „Die nächsten fünf Jahre sind entscheidend. Es kann jederzeit einen Rückfall geben“, schreibt Shannen Doherty auf Instagram. Die 46-Jährige freue sich besonders über die vielen Nachrichten ihrer Fans und sei überwältigt. 

Jetzt will Shannen wieder nach vorne blicken. Nächstes Ziel im Kampf zurück in ein normales Leben: „Ich will rekonstruktive Chirurgie machen lassen“, sagt Doherty, die an Brustkrebs litt. „Das sind mehrere Operationen.“ 

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.