Kuriose Wetten auf Kate und William

London - Die Verlobung von Prinz William und Kate Middleton verspricht eine Märchenhochzeit im kommenden Jahr. Das wirft natürlich Fragen zum Datum und der Kirche auf. Die Briten vertreiben sich die Zeit mit Wetten.

Welchen Designer beauftragt Kate Middleton mit dem Entwurf ihres Brautkleides? Wo werden Kate und Prinz William heiraten? Und vor allem: Für welchen Tag entscheidet sich das Paar? Fragen über Fragen - auf deren Antworten die wettverrückten Briten sofort Geld setzten.

Hier verkünden William und Kate ihre Verlobung

Hier verkünden Prinz William und Kate ihre Verlobung der Weltöffentlichkeit - und strahlen dabei um die Wette. Der Prinz schenkte seiner Kate den Ring, den einst seine Mutter Lady Di von Prinz Charles zur Verlobung bekam. Eine große Geste. © dpa/ap
Hier verkünden Prinz William und Kate ihre Verlobung der Weltöffentlichkeit - und strahlen dabei um die Wette. Der Prinz schenkte seiner Kate den Ring, den einst seine Mutter Lady Di von Prinz Charles zur Verlobung bekam. Eine große Geste. © dpa/ap
Hier verkünden Prinz William und Kate ihre Verlobung der Weltöffentlichkeit - und strahlen dabei um die Wette. Der Prinz schenkte seiner Kate den Ring, den einst seine Mutter Lady Di von Prinz Charles zur Verlobung bekam. Eine große Geste. © dpa/ap
Hier verkünden Prinz William und Kate ihre Verlobung der Weltöffentlichkeit - und strahlen dabei um die Wette. Der Prinz schenkte seiner Kate den Ring, den einst seine Mutter Lady Di von Prinz Charles zur Verlobung bekam. Eine große Geste. © dpa/ap
Hier verkünden Prinz William und Kate ihre Verlobung der Weltöffentlichkeit - und strahlen dabei um die Wette. Der Prinz schenkte seiner Kate den Ring, den einst seine Mutter Lady Di von Prinz Charles zur Verlobung bekam. Eine große Geste. © dpa/ap
Hier verkünden Prinz William und Kate ihre Verlobung der Weltöffentlichkeit - und strahlen dabei um die Wette. Der Prinz schenkte seiner Kate den Ring, den einst seine Mutter Lady Di von Prinz Charles zur Verlobung bekam. Eine große Geste. © dpa/ap
Hier verkünden Prinz William und Kate ihre Verlobung der Weltöffentlichkeit - und strahlen dabei um die Wette. Der Prinz schenkte seiner Kate den Ring, den einst seine Mutter Lady Di von Prinz Charles zur Verlobung bekam. Eine große Geste. © dpa/ap
Hier verkünden Prinz William und Kate ihre Verlobung der Weltöffentlichkeit - und strahlen dabei um die Wette. Der Prinz schenkte seiner Kate den Ring, den einst seine Mutter Lady Di von Prinz Charles zur Verlobung bekam. Eine große Geste. © dpa/ap
Hier verkünden Prinz William und Kate ihre Verlobung der Weltöffentlichkeit - und strahlen dabei um die Wette. Der Prinz schenkte seiner Kate den Ring, den einst seine Mutter Lady Di von Prinz Charles zur Verlobung bekam. Eine große Geste. © dpa/ap
Hier verkünden Prinz William und Kate ihre Verlobung der Weltöffentlichkeit - und strahlen dabei um die Wette. Der Prinz schenkte seiner Kate den Ring, den einst seine Mutter Lady Di von Prinz Charles zur Verlobung bekam. Eine große Geste. © dpa/ap
Hier verkünden Prinz William und Kate ihre Verlobung der Weltöffentlichkeit - und strahlen dabei um die Wette. Der Prinz schenkte seiner Kate den Ring, den einst seine Mutter Lady Di von Prinz Charles zur Verlobung bekam. Eine große Geste. © dpa/ap
Hier verkünden Prinz William und Kate ihre Verlobung der Weltöffentlichkeit - und strahlen dabei um die Wette. Der Prinz schenkte seiner Kate den Ring, den einst seine Mutter Lady Di von Prinz Charles zur Verlobung bekam. Eine große Geste. © dpa/ap
Hier verkünden Prinz William und Kate ihre Verlobung der Weltöffentlichkeit - und strahlen dabei um die Wette. Der Prinz schenkte seiner Kate den Ring, den einst seine Mutter Lady Di von Prinz Charles zur Verlobung bekam. Eine große Geste. © dpa/ap
Hier verkünden Prinz William und Kate ihre Verlobung der Weltöffentlichkeit - und strahlen dabei um die Wette. Der Prinz schenkte seiner Kate den Ring, den einst seine Mutter Lady Di von Prinz Charles zur Verlobung bekam. Eine große Geste. © dpa/ap
Hier verkünden Prinz William und Kate ihre Verlobung der Weltöffentlichkeit - und strahlen dabei um die Wette. Der Prinz schenkte seiner Kate den Ring, den einst seine Mutter Lady Di von Prinz Charles zur Verlobung bekam. Eine große Geste. © dpa/ap
Hier verkünden Prinz William und Kate ihre Verlobung der Weltöffentlichkeit - und strahlen dabei um die Wette. Der Prinz schenkte seiner Kate den Ring, den einst seine Mutter Lady Di von Prinz Charles zur Verlobung bekam. Eine große Geste. © dpa/ap
Hier verkünden Prinz William und Kate ihre Verlobung der Weltöffentlichkeit - und strahlen dabei um die Wette. Der Prinz schenkte seiner Kate den Ring, den einst seine Mutter Lady Di von Prinz Charles zur Verlobung bekam. Eine große Geste. © dpa/ap
Hier verkünden Prinz William und Kate ihre Verlobung der Weltöffentlichkeit - und strahlen dabei um die Wette. Der Prinz schenkte seiner Kate den Ring, den einst seine Mutter Lady Di von Prinz Charles zur Verlobung bekam. Eine große Geste. © dpa/ap

Lesen Sie auch:

Prinz William schenkt Kate Dianas Ring

England tratscht: Ist Kate eigentlich noch Jungfrau?

Prinz William und Kate: Hochzeit

Favorit bei den Zockern war zunächst der 13. August - die Quote lag am Dienstagabend bei 3:1. Der Samstag davor, der 6. August, kommt immerhin noch auf eine Quote von 4:1. An den 30. Juli als Hochzeitstag glauben hingegen bei einer Quote von 10:1 weniger der Spielfreudigen. Auch wer auf eine Hochzeit im Mai spekuliert, ist Außenseiter - kann aber Kasse machen. Für Wetten auf einen Termin im gesamten Wonnemonat bieten die Buchmacher Quoten von 12:1.

“Jetzt, wo Will und Kate ihre Verlobung endlich bestätigt haben, ist die große Frage, welchen Tag das Paar für seinen großen Tag wählt. Wer das richtig vorhersagt, kann ordentlich absahnen“, sagte ein Sprecher von “Paddy Power“. Der irische Buchmacher bietet Wetten rund um das royale Ereignis an.

"Jaaa! Sie sind verlobt!": Presse zu William und Kate

"Bild" (Deutschland) © Screenshot
"Bunte" (Deutschland) © Screenshot
Die "Sun" (England) schreibt: "Wills und Kate werden heiraten!" © Screenshot
Mit derselben Schlagzeile Wills und Kate werden heiraten!" macht auch der "Daily Mirror" (England) auf. © Screenshot
"Prinz William und Kate Middleton geben Verlobung bekannt", titelt DAS englische Klatschmagazin "Hello". © Screenshot
Der englische Nachrichtensender "Sky News" unterbricht sein Programm für die Bekanntgabe der Verlobung. Die Homepage des Senders titelt:"Prinz William und Kate Middleton werden heiraten!" © Screenshot
"Sky News" schreibt:"Prinz William und Kate Middleton werden heiraten!" © Screenshot
Der englische Ableger von MTV bringt die Nachricht als Topmeldung: "Prinz William verlobt!" © Screenshot
"Blick" (Schweiz)  © Screenshot
"Österreich" (Österreich) © Screenshot
"Gala" (Deutschland) © Screenshot
"Express" (Deutschland) © Screenshot
"Spiegel" (Deutschland) © Screenshot
"Stern" (Deutschland) © Screenshot
"B.Z." (Deutschland) © Screenshot
"Krone" (Österreich) © Screenshot
"Tagesspiegel" (Deutschland) © Screenshot
"Kleine Zeitung" (Österreich) © Screenshot
"Breaking News" vermeldet "Daily Mail" (England): "Prinz William und Kate Middleton sind verlobt und werden 2011 heiraten!" © Screenshot
Kurze Zeit später titelt "Daily Mail": "Das Warten hat für Katie endlich ein Ende, weil Prinz William und sein Mädchen bekanntgeben, dass sie verlobt sind und 2011 heiraten werden." © Screenshot
"Prinz William und Kate Middleton sind verlobt!", schreibt das US-Klatschblatt "People". © Screenshot
Der englische "Daily Telegraph" schreibt: "Königliche Hochzeit: Prinz William wird Kate Middleton heiraten" © Screenshot
Der englische Sender "BBC" kündigt auf seiner Homepage an: "Prinz William wird nächstes Jahr Kate Middleton heiraten" © Screenshot
Weiter fragt BBC: "Ist Kate Middleton der neue Medien-Liebling?" © Screenshot
Auch der US-Nachrichtensender CNN vermeldet als Top-Story: "Prinz William mit Kate Middleton verlobt" © Screenshot
Die "Sun" (England) schreibt: "Wills und Kate werden nächstes Jahr heiraten" © Screenshot
Das US-Nachrichtenmagazin "Time" meldet dies: "Prinz William zu Kate Middelton" (???) © Screenshot
Das spanische Klatschmagazin Hola schreibt: "Aktuell: Prinz Charles verkündet, dass Prinz William und Kate Middleton 2011 heiraten werden." © Screenshot
Das italienische Klatschmagazin "Oggi" schriebt: "Es ist offiziell: William und Kate werden 2011 heiraten." © Screenshot

“Paddy Power“ hat noch weitere Wetten parat: Neben Datum und Hochzeitskleid-Designer können Wettlustige auch auf den Ort der Zeremonie tippen. Klarer Favorit ist zurzeit die Westminster Abtei mit einer Quote von 6:5, gefolgt von der St. Paul's Kathedrale (15:8), wo sich am 29. Juli 1981 Williams Eltern Prinz Charles und Diana ewige Treue geschworen hatten. Mit einer Quote von 5:4 tippen die wettbegeisterten Monarchisten, dass das Paar nach der Hochzeit den Titel “Herzog und Herzogin von Cambridge“ tragen wird. Vielleicht heißen Catherine und William dann aber auch “Herzog und Herzogin von Windsor“ - Quote dafür: 13:8.

Middleton: Prinzessin Diana war eine inspirierende Frau

Nach der Bekanntgabe ihrer Verlobung mit Prinz William hat Kate Middleton dessen verstorbene Mutter, Prinzessin Diana, als eine inspirierende Frau bezeichnet, die sie gerne kennengelernt hätte. Außerdem sagte Middleton am Dienstag in einem Fernsehinterview, vor dem ersten Treffen mit Prinz Charles und Königin Elizabeth II. sei sie sehr nervös gewesen. Doch beide hätten sie freundlich behandelt.

Zu Beginn sei sie auch gegenüber Prinz William sehr schüchtern gewesen. Doch während ihrer gemeinsamen Studienzeit seien sie enge Freunde geworden. In den acht Jahren ihrer Beziehung hätten sie gute und schlechte Zeiten erlebt, sagte Middleton. Die gemeinsame Zeit habe sie aber nur noch stärker gemacht.

dpa/dapd

Rubriklistenbild: © ap

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.