Teeparty, Flaschen als Geschenk

So schräg feiert Lady Gaga ihren Geburtstag

+
Lady Gaga, frisch erholt von ihrer Hüft-OP, feiert heute ihren 27. Geburtstag.

New York - Was macht Lady Gaga an ihrem Geburtstag? Heute wird die Sängerin 27 Jahre alt. Warum es auf ihrer Party keinen Alkohol gibt - und warum die Feier trotzdem wie gewohnt schräg wird

Die Pop-Ikone Lady Gaga feiert heute ihren 27. Geburtstag. Via Twitter gratulierten ihr die "kleinen Monster", wie Gaga ihre Fans nennt. Sie luden mit den Hashtags #HappyBirthdayGaga und #CBGagaBday versehene Glückwünsche hoch und rührten ihre Königin damit offenbar zu Tränen: "Oh mein Gott, ich heul' gleich", tweetete sie als Reaktion auf eine Geburtstags-Videobotschaft indonesischer Fans.

Nach ihrer Hüft-OP darf die Sängerin zwar noch keinen Alkohol trinken, doch ihr Freund Taylor Kinney hat sich etwas einfallen lassen: Laut der New York Post soll das Paar schon am Dienstag mit einem romantischen Dinner vorgefeiert haben. Für Gagas Ehrentag selbst hat Kinney etwas ganz Besonderes geplant, wie das britische Blatt The Sun berichtet: Der 31-jährige Schauspieler ("Zero Dark Thirty") hat offenbar für den Star eine verrückte Teeparty im Stile von "Alice im Wunderland" organisiert. Lady Gaga, die angeblich schon immer hübsche Tee-Services als Gute-Laune-Bringer mit auf Tour genommen hat, dürfte sich freuen.

Forbes-Liste: Das sind die einflussreichsten Promis

Forbes-Liste: Das sind die einflussreichsten Promis

Falls nicht, sind da noch die Geschenke: Womit könnte man Lady Gaga besser beschenken als mit - einer viktorianischen Giftflasche? Die Sängerin soll fasziniert vom morbiden Charme der antiken blaugrünen Flakons sein, seit sie ihr Parfum "Fame" auf den Markt gebracht hat.

Na dann: Happy Birthday!

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.