Lady Gagas Haare fallen aus

+
Lady Gaga verliert ihre Haare

New York - Lady Gaga hat ein Problem: Sie könnte bald ohne Haare dastehen. In einem Interview gestand sie nun, dass ihr die Haare ausfallen. Schuld daran ist sie selbst.

Ruhm und Ehre haben ihren Preis - auch für Lady Gaga. Die extravagante Stilikone hat laut “Daily Mail“ dem Magazin “People“ offenbart, dass ihr die Haare wegen des häufigen Färbens ausfallen würden. Die natürliche Haarfarbe des Superstars ist eigentlich braun. Einigermaßen entsetzt dürften Beauty-Experten auch auf die Nachricht reagieren, dass Lady Gaga vom Abschminken gar nichts hält und mit ihrem Make-up sogar schlafen geht - und das sieben Tage in der Woche. Grund zur Besorgnis sieht sie allerdings nicht: “Es ist nicht gut für die Haut, aber ich habe gute Gene“, sagte die 24-Jährige.

Lady Gaga - sexy und verucht

Lady Gaga: sexy und verrucht

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.