„Zu wenig auf den Rippen?“

Lena Meyer-Landrut postet freizügiges Foto auf Instagram - viele Fans reagieren schockiert

Lena Meyer-Landrut.
+
Lena Meyer-Landrut.

Lena Meyer-Landrut arbeitet gerade an ihrem neuen Album. Auf ihrem Instagram-Account hält die Sängerin ihre Fans auf dem Laufenden. Ein Post bereitet ihren Followern jedoch große Sorgen. 

Berlin - Eigentlich möchte Lena Meyer-Landrut mit einem neuen Album durchstarten. Eine Tour ist für das Frühjahr 2019 geplant. Derzeit feilt die hübsche Hannoveranerin in einem Berliner Tonstudio an ihren Songs. Ihre Fans müssen sich noch gedulden. Um die Wartezeit zu verkürzen gewährt die Sängerin gern intimen Blick hinter die Kulissen auf ihrem Instagram-Account. Schnappschüsse zeigen die 27-Jährige freizügig hinterm Mikro, beim Nachdenken im Studio, aber auch in ihren kreativen Pausen. In den Kommentaren zu den verschiedenen Fotos hat Lena Meyer-Landrut keine Scheu ihren Followern einen Einblick in ihre Gefühlswelt zu geben.

Ihre offene Art kommt gut an. Mittlerweile folgen 2,2 Millionen Leute ihrem Instagram-Account mit dem Namen lenameyerlandrut (Stand: 10. September 2018; 9.50 Uhr).

Lena Meyer-Landrut schockt ihre Fans

Vor kurzem überraschte Lena ihr Fans mit einem völlig neuen Look. Die Musikerin hatte sich ihre Haare abgeschnitten. „Kurz mal wieder kurz“, schreibt Lena Meyer-Landrut zum Schwarz-Weiß Pic. Für den sogenannten Bob gab es überwiegend Applaus.

Doch nun löst eine Aufnahme ein regelrechtes Beben unter den Followern aus. Die Meinungen dazu sind sehr gespalten: Die einen finden das Foto von Lena einfach schön, andere dagegen sind erschüttert und machen sich Sorgen. Beinahe ausschließlich hüllenlos zeigt sich eine andere junge Dame auf Instagram.

Auf dem Foto ist Lena Meyer-Landrut in einem knappen Top und ihrer neuen Kurzhaar-Frisur zu sehen. Ihre vollen Lippen und ihre Augen sind dunkel geschminkt. Auf dem Foto wendet die Künstlerin den Blick ab und hält ihre Hand fast abwehrend vor die Kamera. Das schwarze, tiefausgeschnittene Oberteil mit wirklich dünnen Trägern endet ungefähr zwei Zentimeter unter ihren Brüsten und gibt so den Blick auf die unteren Rippen, ihren Bauch frei und ihr Dekolletee frei. „Will nicht, dass der Sommer vorbei geht“, schreibt Lena Meyer-Landrut zum Post und setzt ein Sonnen-Emoji. Mit den Worten „Nur Liebe. Nur Sommer“ endet ihr Kommentar. 

Hat Lena Meyer-Landrut zu wenig auf den Rippen?

Viel Haut und wenig Stoff sind Fans von Lena Meyer-Landrut wohl gewohnt. Allerdings rückt das Foto scheinbar wieder ein Thema in den Fokus der Follower, über das es in der Vergangenheit immer wieder Gerüchte gab: ihre Figur. Weil die Rippen zu sehen sind, halten viele Lena für viel zu dünn. „Lena, du bist so schön und selbstbewusst! Aber dein Körper sieht nicht gesund aus“, meint ein Fan. „Definitiv zu wenig auf den Rippen. ...total schönes Mädel. ... Aber da muss Gewicht drauf“, schreibt ein anderer. Knapp fragt einer nur: „Magersucht?“

Während sich eine Gruppe über das vermeintliche Gewicht der Sängerin den Kopf zerbricht, finden andere diese Diskussion völlig übertrieben. Lena Meyer-Landrut hat sich vor kurzem selbst in einem Interview zu diesen Spekulationen geäußert. Die ESC-Gewinnerin von 2010 hat schon vor zwei Jahren ihr Gewicht verraten, wie tz.de* berichtet. Demnach war die Sängerin 1,68 Meter groß und wogt damals 55 Kilo. Schon damals war ihr Gewicht immer wieder ein Thema und nach ihren Angaben eine „never ending Story“. Vielleicht müssen sich ihre Fans einfach an ihre schlanke Figur gewöhnen.

Für manche Fans ist aber weniger die Figur das Problem, sondern eher das Outfit. Das zeigte sich im September auf Instagram, als Lena Meyer-Landrut ein paar Bilder postete. Im November überraschte Lena Meyer-Landrut ihre Fans mit einem Oben-Ohne-Bild zusammen mit Emilia Schüle. Was wirklich dahinter steckte, löste sie zwei Tage später auf. 

Lena macht ganz besondere Ankündigung für 2020 - in einer gewissen Art und Weise verabschiedet sich die Sängerin sogar von ihren Fans. Diese antworten mit „Viel Glück“ und „Pass auf dich auf“. 

Mehr zum Thema

Video: Lena Meyer-Landrut im neuen Look

*tz.de und extratipp.com sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

ml

Lena Meyer-Landrut zeigt gerne auf Instagram, was sie hat. Fotos im Bikini sind keine Seltenheit auf ihrem Social-Media-Account. Mit einem Po-Bild hat sie jetzt aber den Vogel abgeschossen.

Eigentlich wollte Lena Meyer-Landrut eine Social-Media-Pause einlegen. Doch nun ist ein neues Video auf ihrem Instagram-Kanal aufgetaucht.

Lena Meyer-Landrut ist zurück - nach ihrer Pause von allen Social-Media-Kanälen postet sie ein Foto auf Instagram und überrascht ihre Fans. 

Lena Meyer-Landrut hat mit ihrem Outfit in einem Musikvideo provoziert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.