Leonardo DiCaprio ist wieder Single

Los Angeles - Liebes-Aus nach nur fünf Monaten: Der 36-jährige Hollywood-Star Leonardo DiCaprio und “Gossip-Girl“-Schauspielerin Blake Lively (24) haben ihre Romanze beendet.

Dies bestätigten die Sprecher der Schauspieler am Dienstag der US-Zeitschrift “Us Weekly“. Die beiden würden aber weiterhin “Freunde bleiben“, zitierte das Promi-Portal “Usmagazine.com“ aus der Mitteilung.

Die wunderschönen Ex-Freundinnen von Leonardo DiCaprio

"Titanic"-Star Leonardo DiCaprio war mit schon mit den schönsten Frauen der Welt liiert. © dpa
Helena Christensen ist bis heute DiCaprios einzige brünette Freundin geblieben. © dpa
Auch Kate Moss kann DiCaprio zu ihren Verflossenen zählen. © dpa
Model Eva Herzigova zählt auch zu Leos Ex-Freundinnen. © dpa
Mit dem deutsch-brasilianischen Supermodel war DiCaprio fünf Jahre zusammen. © dpa
Ebenfalls fünf Jahre war das israelische Model Bar Rafaeli die Frau an der Seite des Schauspielers. © dpa
"Gossip Girl"-Darstellerin Blake Lively war die nächste in der Reihe von DiCaprios Liebeleien © dpa
Kurz nach der Trennung von Lively kam der Schauspieler mit Victoria's-Secret-Model Erin Heatherton (23) zusammen. Nach nur zehn Monaten war aber bei den beiden schon Schluss.  © dpa

Seit ihrem gemeinsamen Auftritt beim Filmfestival von Cannes im Mai machten die beiden als Hollywoods neues heißes Paar Schlagzeilen. Sie wurden in Venedig, New York und im kalifornischen Disneyland von Paparazzi fotografiert. Im August war Lively (“Green Lantern“) für ein langes Wochenende nach Australien gejettet, wo DiCaprio für den Film “The Great Gatsby“ vor der Kamera stand. Der “Inception“-Star hatte sich kurz vor seiner Bekanntschaft mit Lively von seiner langjährigen Freundin, dem Model Bar Refaeli aus Israel, endgültig getrennt. Sie waren fünf Jahre ein Paar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.