"Albern und irgendwie bekloppt"

Lindsey Vonn schwärmt von Tiger Woods

+
Seit März sind sie offiziell ein Paar: Lindsey Vonn und Tiger Woods

Los Angeles - Die Skirennläuferin Lindsey Vonn verrät im US-Fernsehen was sie an ihrem aktuellen Freund Tiger Woods so schätzt. Er wäre wenig begeistert von ihren Äußerungen.

Das Sport-Traumpaar Tiger Woods (37) und Lindsey Vonn (29) scheint viel zu lachen zu haben. In der US-Talkshow „Katie“ vom Dienstag verriet die Skirennläuferin, was sie an ihrem Partner besonders mag: „Er ist lustig. Er ist albern und irgendwie bekloppt“, sagte Vonn über den Golfprofi Woods, wie ein Vorab-Clip aus der Show zeigt. „Er ist vermutlich nicht besonders begeistert, dass ich das jetzt gesagt habe“, sagte die Wintersportlerin. Sie hätten eine ähnliche Persönlichkeit, erklärte die 29-Jährige in der Talkshow: „Er ist sehr gelassen und ein toller Typ. Er macht ständig Witze und ist äußerst wetteifernd, so wie ich.“ Die beiden Athleten hatten im März bekanntgegeben, dass sie ein Paar sind.

Die schönsten Sportlerinnen der Welt: Manche posieren sogar nackt

Die schönsten Sportlerinnen der Welt: Manche posieren sogar nackt

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.