Kate & William brausen im Cabrio davon

+
In diesem Aston Martin, der Prinz Charles gehört, fahren Kate und William zum Umziehen für das Abendprogramm.

London - Endlich ist es soweit - Prinz William und Kate Middleton sind verheiratet! Auf dem Balkon des Buckingham Palastes haben sie sich zum ersten Mal öffentlich geküsst. Hier sehen Sie alle Bilder:

Update vom 27. März 2015: Der Countdown läuft wieder, Herzogin Kate steht kurz vor der Niederkunft. Dann bekommt Prinz George einen kleinen Bruder oder eine kleine Schwester. Wie das neue Royal Baby heißen könnte und weitere heiße Gerüchte haben wir für Sie zusammengefasst.

Der ganze Tag zum Nachlesen:

16:41 Uhr Auf dem Nummernschild steht "Just Wed".

Das Auto ist mit Bändern und Blumen geschmückt

16:39 Uhr William und Kate fahren in einem alten, offenen Aston Martin, der Prinz Charles gehört, vom Buckingham Palace zum Clarence House, um sich für die Feierlichkeiten am Abend umzuziehen

16:00 Uhr  Etwa eine Million Menschen haben nach Angaben der Polizei die Hochzeit von William und Catherine auf den Straßen der Londoner Innenstadt gefeiert.

Die Massen drängten sich besonders vor der Kirche Westminster Abbey, dem Buckingham Palast und auf der Prachtstraße The Mall, wo alleine etwa 500 000 Menschen dem vorbeifahrenden Hochzeitspaar in der Kutsche zujubelten.

15:20 Uhr Am Abend steht ein feierliches Dinner an. Dazu hatte Prinz Charles 300 Gäste gebeten.

Für das Programm war der Trauzeuge Prinz Harry mitverantwortlich. Medienberichten zufolge soll er für das Fest bis in den frühen Morgen auch DJ-Partymusik und ein deftiges Katerfrühstück organisiert haben. Die Queen (85) und ihr Gatte Philip (89) wollten dann nicht mehr dabei sein.

14:50 Uhr Die Briten sind entzückt von ihrem Brautpaar. Noch Minuten danach ist der Platz proppenvoll.

Fahnen werden geschwenkt und es herrscht Partystimmung

London feiert sein Traumpaar - Die Fotos der Küsse

Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party.
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party. © AP
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party.
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party. © AP
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party.
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party. © AP
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party.
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party. © AP
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party.
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party. © AP
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party.
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party. © AP
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party.
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party. © AP
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party.
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party. © AP
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party.
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party. © AP
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party.
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party. © AP
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party.
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party. © AP
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party.
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party. © AP
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party.
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party. © AP
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party.
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party. © AP
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party.
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party. © AP
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party.
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party. © AP
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party.
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party. © AP
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party.
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party. © AP
Auf dem Balkon des Buckingham Palace präsentierte sich das frischvermählte Paar - und küsste sich zwei Mal kurz.
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party. © AP
Auf dem Balkon des Buckingham Palace präsentierte sich das frischvermählte Paar - und küsste sich zwei Mal kurz.
Auf Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party. © AP
Auf dem Balkon des Buckingham Palace präsentierte sich das frischvermählte Paar - und küsste sich zwei Mal kurz.
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party. © AP
Auf dem Balkon des Buckingham Palace präsentierte sich das frischvermählte Paar - und küsste sich zwei Mal kurz.
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party. © AP
Auf dem Balkon des Buckingham Palace präsentierte sich das frischvermählte Paar - und küsste sich zwei Mal kurz.
Nach der Trauung in Westminster Abbey feiert London sein Traumpaar. Wir zeigen die schönsten Bilder der royalen Party. © AP
Auf dem Balkon des Buckingham Palace präsentierte sich das frischvermählte Paar - und küsste sich zwei Mal kurz.
Auf dem Balkon des Buckingham Palace präsentierte sich das frischvermählte Paar - und küsste sich zwei Mal kurz. © AP
Auf dem Balkon des Buckingham Palace präsentierte sich das frischvermählte Paar - und küsste sich zwei Mal kurz.
Auf dem Balkon des Buckingham Palace präsentierte sich das frischvermählte Paar - und küsste sich zwei Mal kurz. © AP
Auf dem Balkon des Buckingham Palace präsentierte sich das frischvermählte Paar - und küsste sich zwei Mal kurz.
Auf dem Balkon des Buckingham Palace präsentierte sich das frischvermählte Paar - und küsste sich zwei Mal kurz. © AP
Auf dem Balkon des Buckingham Palace präsentierte sich das frischvermählte Paar - und küsste sich zwei Mal kurz.
Auf dem Balkon des Buckingham Palace präsentierte sich das frischvermählte Paar - und küsste sich zwei Mal kurz. © AP
Auf dem Balkon des Buckingham Palace präsentierte sich das frischvermählte Paar - und küsste sich zwei Mal kurz.
Auf dem Balkon des Buckingham Palace präsentierte sich das frischvermählte Paar - und küsste sich zwei Mal kurz. © AP
Auf dem Balkon des Buckingham Palace präsentierte sich das frischvermählte Paar - und küsste sich zwei Mal kurz.
Auf dem Balkon des Buckingham Palace präsentierte sich das frischvermählte Paar - und küsste sich zwei Mal kurz. © AP
Ganz London und Fans der Royals aus der ganzen Welt haben dem Paar zugejubelt
Ganz London und Fans der Royals aus der ganzen Welt haben dem Paar zugejubelt © AP
Ganz London und Fans der Royals aus der ganzen Welt haben dem Paar zugejubelt
Ganz London und Fans der Royals aus der ganzen Welt haben dem Paar zugejubelt © AP
Ganz London und Fans der Royals aus der ganzen Welt haben dem Paar zugejubelt
Ganz London und Fans der Royals aus der ganzen Welt haben dem Paar zugejubelt © AP
Ganz London und Fans der Royals aus der ganzen Welt haben dem Paar zugejubelt
Ganz London und Fans der Royals aus der ganzen Welt haben dem Paar zugejubelt © AP
Ganz London und Fans der Royals aus der ganzen Welt haben dem Paar zugejubelt
Ganz London und Fans der Royals aus der ganzen Welt haben dem Paar zugejubelt © AP
Ganz London und Fans der Royals aus der ganzen Welt haben dem Paar zugejubelt
Ganz London und Fans der Royals aus der ganzen Welt haben dem Paar zugejubelt © AP
Ganz London und Fans der Royals aus der ganzen Welt haben dem Paar zugejubelt
Ganz London und Fans der Royals aus der ganzen Welt haben dem Paar zugejubelt © AP
Ganz London und Fans der Royals aus der ganzen Welt haben dem Paar zugejubelt
Ganz London und Fans der Royals aus der ganzen Welt haben dem Paar zugejubelt © AP
Ganz London und Fans der Royals aus der ganzen Welt haben dem Paar zugejubelt
Ganz London und Fans der Royals aus der ganzen Welt haben dem Paar zugejubelt © AP
Ganz London und Fans der Royals aus der ganzen Welt haben dem Paar zugejubelt
Ganz London und Fans der Royals aus der ganzen Welt haben dem Paar zugejubelt © AP
Ganz London und Fans der Royals aus der ganzen Welt haben dem Paar zugejubelt
Ganz London und Fans der Royals aus der ganzen Welt haben dem Paar zugejubelt © AP
Ganz London und Fans der Royals aus der ganzen Welt haben dem Paar zugejubelt © dpa
Ganz London und Fans der Royals aus der ganzen Welt haben dem Paar zugejubelt © dpa
Kate & William brausen im Cabrio davon: William und Kate fahren in einem alten, offenen Aston Martin, der Prinz Charles gehört, vom Buckingham Palace zum Clarence House, um sich für die Feierlichkeiten am Abend umzuziehen. © AP
Kate & William brausen im Cabrio davon: William und Kate fahren in einem alten, offenen Aston Martin, der Prinz Charles gehört, vom Buckingham Palace zum Clarence House, um sich für die Feierlichkeiten am Abend umzuziehen. © AP
Kate & William brausen im Cabrio davon: William und Kate fahren in einem alten, offenen Aston Martin, der Prinz Charles gehört, vom Buckingham Palace zum Clarence House, um sich für die Feierlichkeiten am Abend umzuziehen. © AP
Kate & William brausen im Cabrio davon: William und Kate fahren in einem alten, offenen Aston Martin, der Prinz Charles gehört, vom Buckingham Palace zum Clarence House, um sich für die Feierlichkeiten am Abend umzuziehen. © AP
Das royale Familienfoto mit Brautpaar, der Queen und allen Verwandten. © AP
Kate und William schlenderten am Morgen nach der Hochzeit durch den sonnendurchfluteten Park. © dpa
Hier fliegt das frischvermählte Brautpaar am Tag nach der Hochzeuit (30.4.2011) in die Flitterwochen - Ziel unbekannt. © AP

14:32 Uhr Das wunderschöne und überglückliche Paar zieht sich zurück undverschwindet hinter den Vorhängen des Buckingham Palace

Lesen Sie dazu auch:

Traumhochzeit: William und Kate sagen Yes!

Bischof: "Jauchzender, glücklicher Tag"

Handgestoppt: So kurz waren die ersten Küsse

14:31 Uhr Die Herzogin und der Herzog strahlen nach wie vor. Sie unterhalten sich kurz und beobachten die Flugzeuge. Der Jubel der Menschen nimmt nicht ab

14:30 Uhr Die Flugzeug-Staffel beginnt ihren Überflug

14:29 Uhr Der zweite Kuss! Ebenfalls kurz, aber inning

14:28 Uhr Kurz war der erste Kuss.

Die jubelende Menge fordert mehr!

14:27 Uhr Sie strahlen und winken um die Wette

Die Blumenkinder, die Queen, Prinz Philip, Charles und Camilla, Karen und Michael Middelton kommen dazu

Der erste Kuss!!

14:26 Uhr Kate und William treten auf den Balkon

14:20 Uhr Zehntausende Menschen drängen sich vor dem Buckingham Palast und warten auf das Brautpaar.

Über dem Palast weht die Fahne des Hauses Windsor, da die Queen anwesend ist. Sonst ist der Union Jack gehisst

Traumhochzeit: So jubelt London

Traumhochzeit: So jubelt London © ap
Traumhochzeit: So jubelt London © dpa
Traumhochzeit: So jubelt London © dpa
Traumhochzeit: So jubelt London © dpa
Traumhochzeit: So jubelt London © dpa
Traumhochzeit: So jubelt London © dpa
Traumhochzeit: So jubelt London © ap
Traumhochzeit: So jubelt London © ap
Traumhochzeit: So jubelt London © ap
Traumhochzeit: So jubelt London © ap
Traumhochzeit: So jubelt London © ap
Traumhochzeit: So jubelt London © ap
Traumhochzeit: So jubelt London © dpa
Traumhochzeit: So jubelt London © dpa
Traumhochzeit: So jubelt London © dpa
Traumhochzeit: So jubelt London © dpa

Sehen Sie dazu auch:

Video: Fans wollen bloß nichts verpassen

Video: Kutschfahrt ins Glück

14:10 Uhr Der Herzog und die Herzogin von Cambridge werden zunächst mit rund 600 Gästen während eines Empfangs im Palast feiern. Um 14.25 Uhr (MESZ) sollen sie sich auf dem Balkon den Schaulustigen präsentieren. Höhepunkt des Auftritts wird der erste öffentliche Kuss des Paars sein.

Am Abend gibt Williams Vater Prinz Charles ein feierliches Dinner mit anschließendem Tanz. Eingeladen wurden etwa 300 Angehörige und enge Freunde des Paars.

13:30 Uhr In etwa 50 Minuten geht es auf dem Balkon. Das Paar hat kurz Zeit, sich frisch zu machen und etwas zu essen.

13:25 Uhr Die Kutsche mit dem Brautpaar kommt am Palast an

13:20 Uhr Dahinter fahren noch zwei Kutschen mit der Queen und Prinz Philip, Kate's Schwester, Pippa, Prinz Harry und Carole und Michael Middleton

13:15 Uhr Vier Schimmel ziehen den Landauer.

Zwei davon heißen William und Kate

13:12 Uhr 2,4 Kilometer lang geht es für die Herzogin und den Herzog von Cambridge durch die Londoner Innenstadt zum Buckingham Palace.

13:11 Uhr Die Kutsche setzt sich vor der Westminster Abbey in Bewegung.

Wo das Brautpaar vorbeifährt ist nur grenzenloser Jubel.

Beide strahlen und winken

13:10 Uhr Kate lächelt unentwegt, die Menschen winken und schwenken Fähnchen.

Nun besteigt das Brautpaar die offene Kutsche.

Der Jubel nimmt noch mehr zu

13:09 Uhr Sie kommen aus der Kirche, die Glocken läuten und die Menschen davor brechen in Jubelstürme aus!

13:05 Uhr Das Brautpaar zieht aus der Kirche aus

Kate macht einen Knicks vor Queen Elisabeth, sie strahlt über das ganze Gesicht

12:54 Uhr Kate, William und die beiden Trauzeugen Pippa und Harry unterzeichnen in der St.-Edwards-Kapelle hinter dem Altar die Heiratsurkunde

12:32 Uhr Richard Chartres, Bischof von London, hält die Predigt. Er spricht von der Kraft der Liebe. Denn Kate wird da Leben an der Seite von William Vieles abverlangen.

Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale

Das gefeierte Brautpaar verlässt, samt den Trauzeugen Prinz Harry und Kates Schwester Pippa, die Westminster Abbey © ap
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale © ap
 In der Kathedrale © ap
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale © ap
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale © ap
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale © ap
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale © ap
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale © ap
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale © ap
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale © ap
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale
Das Paar tauscht ein warmes Lächeln aus © dpa
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale © dpa
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale © dpa
Das königliche Brautpaar vor dem Altar © ap
Kates Vater führt die Braut zum Altar © ap
 Williams Ankunft © ap
Bräutigam und Bruder © ap
Die Brautkinder,kleine Engel © ap
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale © dpa
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale © dpa
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale © dpa
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale © dpa
Kates Ankunft © ap
Kate lächelt in die Menge © ap
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale © dpa
Public Viewing © ap
Dekan John Hall und die Queen in quietschendem kanariengelb © ap
Westminster Abbbey © ap
William grüßt die Menge © ap
 Elton John © ap
Kates Mutter Carol © ap
Kate im Rolls-Royce © ap
Die Schleppe von Kates Brautkleid wird vorsichtig die Stufen der Kathedrale hochgetragen © ap
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der Kathedrale © ap
Traumhochzeit: Die Bilder vor und in der KathedraleDie Kutsche mit Queen Elizabeth II und ihrem Gatten Philip © ap

12:30 Uhr Neue Details zum Brautkleid veröffentlicht:

Designerin Sarah Burton ist vom britischen Modelabel Alexander McQueen. Der obere Teil der Robe besteht an Schultern und Armen aus Spitzen-Blumen, die an der traditionsreichen britischen Kunsthandwerkakademie Royal School of Needlework handgefertigt wurden. Die Blumenmotive - Rosen, Kleeblatt, Osterglocke und Distel - repräsentieren Symbole des Königreichs Großbritanniens. Das Kleid hat eine Schleppe. Kate habe sich für Burton entschieden, weil sie Tradition mit Moderne kombiniere, hieß es aus dem Palast. Es sei ihr sehr wichtig gewesen, Stoffe und Stickereien zum großen Teil von Kunsthandwerkern aus Großbritannien anfertigen zu lassen.

Das Diadem:

Das Diadem hat Kate Queen Elizabeth geliehen hat.Es wurde 1936 bei Cartier gefertigt. Das Diadem wurde vom Vater der Queen, dem späteren König Georg VI., für seine Ehefrau - später als “Queen Mum“ bekannt, gekauft. “Queen Mum“ schenkte es ihrer Tochter Elizabeth zum 18. Geburtstag. Das Diadem ist das “Geborgte“, das die Braut einer alten Tradition zufolge tragen soll - neben etwas Neuem, etwas Altem und etwas Blauem.

12:19 Uhr Prinz William und seine Kate sind jetzt ein Ehepaar

12:18 Uhr Prinz William hat Probleme, seiner Braut den Ring anzustecken. Er muss heftig drücken.

12:17 Uhr Kate und William blicken sich verliebt in die Augen.

Auch Kate schwört ewige Liebe

12:16 Uhr Bischof legt Kates Hand von ihrem Vater in Williams Hand

William gelobt Kate Liebe

12:15 Uhr Nun übernimmt der Rowan Williams, Erzbischof von Canterburry und somit das geistliche Oberhaupt der Kirche von England. Er wird die Trauung ausführen

12:13 Uhr Der Gottesdienst beginnt. John Robert Hall, Dekan der Westminster Abbey, sagt zu Kate und William, dass niemand einen solchen Schritt leichtfertig gehen solle

12:10 Uhr Kate und Michael Middelton sind am Altar angekommen. Kate und William lächeln sich an. William scherzt mit seinem Schwiegervater

Elton John und die Beckhams: Die Gäste der Royals

Elton John © ap
David Beckham und seine Frau Victoria © ap
David Beckham und seine Frau Victoria © ap
Prinzessin Victoria von Schweden schlicht in apricot mit ihrem Gatten © ap
Premierminister David Cameron © ap
Königin Margrete von Dänemark ganz in himmelblau © ap
Fürst Albert von Monaco mit Gemahlin © ap
Angereist aus den Niederlanden:Kronprinz Willem-Alexander mit Prinzessin Maxima © ap
James Middleton, der Bruder der Braut. © ap
Der Sprecher des House of Common John Bercow und seine Frau Sally © ap
Minister Nick Clegg mit seiner Frau Miriam © ap
Traumhochzeit: Die Gäste der Royals © 
Traumhochzeit: Die Gäste der Royals © 
Traumhochzeit: Die Gäste der Royals © 
Traumhochzeit: Die Gäste der RoyalsAm Donnerstag auf dem Pre-Wedding Dinner: Anne-Marie Königin von Griechenland © dpa
Traumhochzeit: Die Gäste der RoyalsAm Donnerstag auf dem Pre-Wedding Dinner: Königin Sofia von Spanien © dpa
Traumhochzeit: Die Gäste der RoyalsAm Donnerstag auf dem Pre-Wedding Dinner: Mswati III, König von Swaziland, mit Begleitung © dpa
Traumhochzeit: Die Gäste der RoyalsAm Donnerstag auf dem Pre-Wedding Dinner: Prinzessin Mathilde von Belgien © dpa
Traumhochzeit: Die Gäste der RoyalsAm Donnerstag auf dem Pre-Wedding Dinner: Königin Sonja von Norwegen © dpa
Traumhochzeit: Die Gäste der RoyalsAm Donnerstag auf dem Pre-Wedding Dinner: Kronprinz Felipe und seine Frau Letizia (links) mit Sofia, Königin von Spanien © dpa

12:05 Uhr William und Harry schreiten zum Altar, von der anderen Seite nähert sich Kate

12:01 Uhr Kate betritt die Kirche. Schwester Pippa trägt den Schleier, Vater Michael führt sie.

Der Chor der Kathedrale singt das königliche Stück "I was glad"

12:00 Uhr Kate steigt aus dem Wagen. Das Kleid ist von Sarah Burton. Es ist im Grace-Kelly-Style gehalten.

Die Blumen im Blautstrauß sind Maiglöckchen

11:55 Uhr Kate lächelt und winkt den Schaulustigen zu. Sie sieht wunderschön aus

11:54 Uhr Vater Michael sitzt neben Kate. Sie trägt eine kleine Tiara

11:51 Uhr Kate steigt in den Wagen! Sie trägt ein Kleid mit langen Ärmeln, V-Ausschnitt und Spitze. Die Schleppe ist relativ lang. Die Harre trägt sie offenen., Der Brautstrauß ist weiß-grün und sehr klein.

11:48 Uhr Die Queen und Prinz Philip sind da. Sie werden von 8 Trompetern begrüßt

11:45 Uhr Charles und Camilla werden von den Geistlichen begrüßt.

Als letzte vor der Braut wird die Queen die Westminster Abbey betreten.

Auf den Straßen Londons herrscht Ausnahmezustand, der Jubel ist ohrenbetäubend

11:44 Uhr Camilla trägt ein Klein von Anna Valentine in hellblau, die Queen trägt gelb

11:43 Uhr Die Töchter von Fergie und Andrew, Prinzessin Anne, Edward und Sopie sind da

11:40 Uhr Die königliche Familie macht sich auf den Weg

11:35 Uhr Mutter Carole und Bruder James von Kate sind an der Kathedrale angekommen

11:30 Uhr Weiterer Hochadel trifft ein:

Felipe mit Bart und Letizia sowie Königin Sohpia von Spanien

Königin Margerete von Dänemark, derGroßherzog von Luxemburg, Wilhelm Alexander und Maxima der Niederlande, König Harald von Norwegen

11:26 Uhr Carole, die Mutter von Kate Middleton, fährt am Hotel Goriing los

11:25 Uhr Weitere gekrönte Häupter treffen ein. Darunter: Prinz Albert von Monaco und Charlene Wittstock

11:20 Uhr William begrüßt alle Geistlichen und die wichtigsten Gäste per Handschlag

Über der Uniform trägt er die blaue Schärpe des Hosenband-Ordens

11: 19 Uhr William und Harry betreten die Kathedrale. Die Glocken läuten. William schaut sehr elegant und stattlich aus in seiner Uniform. 

11:17 Uhr Prinz Harry trät die Uniform der "Blues und Royals". Sie ist dunkelblau.

11:14 Uhr Das Kleid von Kates Mutter soll himmelblau sein

11:13 Uhr Jetzt fährt der Bräutigam aus Clarence House zusammen mit seinem "Best Man", Bruder und Trauzeuge Prinz Harry.

Sie fahren in einem Bentley. William trägt die rote Uniform.

Tausende jubeln ihnen auf den Straßen zu und schwenken Fahnen - der Jubel ist grenzenlos

11:05 Uhr Großbritanniens Premierminister David Cameron ist soeben mit siner Frau Samantha angekommen. Er hat unmittelbar vor der Trauung zugegeben, “sehr aufgeregt“ zu sein. Er habe noch am Vorabend der Hochzeit mit vielen der Menschen gesprochen, die vor dem Buckingham Palast die Nacht im Freien verbracht haben. Cameron sieht den Humor aber auch das Pflichtbewusstsein des Paares als Grund für dessen Beliebtheit. Das komplette Kabinett habe vor der Hochzeit für die Wohlfahrtsorganisation gespendet, für die William und Kate einen Fonds gegründet hatten, sagte Cameron. Das Paar hatte zu Spenden anstelle von Hochzeitsgeschenken aufgerufen.

11:00 Uhr Der Bruder von Prinzessin Diana und Onkel von Prinz William, Earl Spencer, ist mit seiner kanadischen Verlobten angekommen

10:45 Uhr Sir Elton John und Ehemann David Furnish werden von den Zuschauern vor der Kathedrale bejubelt

10:40 Uhr Die Bäume in de Westminster Abbey stehen in Kübeln und werden später wieder eingepflanzt. Ausgesucht haben sie William und Kate persönlich. Sie wünschten sich alles "very british"

10:32 Uhr Wunderschöne, farbenprächtige Kleider und ausgefallene Hüte der Damen prägen das Bild  in und vor der Abbey

10:30 Uhr Regisseur Guy Ritchie (Ex-Mann von Madonna) und Schwimm-Star Ian Thorpe sind ebenfalls da

10:25 Uhr Rowan Atkinson ("Mr. Bean") betritt die Abbey

10:20 Uhr Die Leibgarde der Queen nähert sich der Abbey. Sie maschiert Marschmusik-spielend durch die Straßen. Insgesamt sind heute 7 Bands unterwegs.

10:16 Uhr Kates Chauffeur ist in einem Rolls-Royce vor dem Goring Hotel nahe dem Buckingham Palace vorgefahren. In dem Wagen rollt Kate zur Trauung in die Westminster Abbey.

10:15 Uhr David und Victoria Beckham sind da

10:10 Uhr Alle Straßen in Westminster sind abgesperrt. Abertausende Menschen stehen an den Straßen, schwenken Fahnen und können den Beginn der Zeremonie kaum noch erwarten. Heute ist Feiertag in Großbritanien - alle haben frei

10:03 Uhr Chelsy Davy, die Freundin von Prinz Harry, betritt die Westminster Abbey

10:00 Uhr Sogar aus dem Weltraum haben Prinz William und Kate Glückwünsche bekommen: Die Crew an Bord der Internationalen Raumstation ISS war in einem Video im britischen Nachrichtensender BBC mit ihren Gratulationen zu sehen. Nach Angaben der BBC war die Station gerade über Großbritannien geflogen, als die Raumfahrer an Bord ihre “besten Wünsche“ weitergaben

9:55 Uhr Nach anglikanischem Kirchenrecht ist die Trauuung mit der Zeremonie rechtskräftig. Ein Besuch auf dem Standesamt ist nicht mehr nötig

9:50 Uhr Die Kirche füllt sich. Bislang sind alle Gäste pünktlich. Was bei 1900 Personen auch nötig ist, um den Zeitplan einzuhalten.

9:45 Uhr Unter den Gästen sind auch 60 Gouverneure aus den Commonwelth-Staaten und Schulfreund von Kate und William.

9:40 Uhr Auch der Brautstrauß ist noch ein Geheimnis. Nur soviel ist bekannt: Kate hat sich  auschließlich britische Blumen gewünscht.

9:37 Uhr Diplomaten und Politiker betreten nun die Westminster Abbey. Fast alle Damen tragen Hüte

9:35 Uhr Der Kirchenschmuck ist ausgefallen: Bis zu 6 Meter hohe Bäume aus den könglichen Anlagen (z. B. Highgrove, der Landsitz von Prince Charles) schmücken die Abbey. Weiße und cremefarbene Blumen runden das Arrangement ab

9:30 Uhr Das Brautkleid von Kate wird erst zu sehen sein, wenn sie an der Westminster Abbey aus dem 1950er-Rolls-Royce steigt. Die Scheiben des Wagens sind verdunkelt. In der Kathedrale werden dann die Bildschirme ausgeschaltet, so dass William Kate das erste Mal sieht, wenn sie am Arm ihres Vaters den langen Gang entlang schreitet

9:25 Uhr Weit entfernte Familienangehörige der Middeltons sind in der Westminster Abbey eingetroffen. Auch der Metzger und Postbote aus Bucklebury, des Heimatortes von Kate, sind angekommen

Als nächstes werden Politiker erwartet

9:20 Uhr Diana ist unvergessen: Die britische Sun titelte heute: "Mum would be so proud" (Mama wäre so stolz)

9:15 Uhr Prinz William mischte sich gestern Abend noch einmal unter das Volk: Um 21.30 Uhr tauchte der Bräutigam plötzlich vor dem Clarence House, dem Wohnsitz seines Vaters in London, auf und schüttelte gut gelaunt Hände der vollkommen überraschten und entzückten Menge

9:07 Uhr Hunderte Zuschauer campierten bereits seit Anfang der Woche vor der Westminster Abbey und in den Straßen von London 

9:05 Uhr Jetzt ist es offiziell: Kate heißt künftig "Ihre Königliche Hoheit, Herzogin von Cambridge". William wird Herzog von Cambridge

Der zweite Herzog von Cambridge, Prinze Adolphus Frederick, war der siebte Sohn von König Georg III. Er heiratete 1847 seine bürgerliche Geliebte Sarah Fairbrother. Da seine Ehe nicht offiziell anerkannt war, galten die Kinder des Paares als unehelich und durften den Titel nicht tragen

9:00 Uhr In wenigen Minuten verkündet Queen Elisabeth, wie das Brautpaar künftig angesprochen wird. Als wahrscheinlich gilt: Herzog und Herzogin von Clarence oder Cambridge. Sollte der Bräutigam seinen Titel Prinz William behalten wollen, wird Kate “Ihre Königliche Hoheit, Prinzessin William von Wales“

8:55 Uhr Das Wetter verheißt nichts Gutes: Die Prognosen sagen Regen vorraus.

Kate und William fahren aber auch jeden Fall in einer offenen Kutsche zum Palast. Es handelt sich dabei um einen Landauer aus dem Jahr 1902. Schon Williams Vater Prinz Charles brachte darin 1981 bei seiner ersten Hochzeit Prinzessin Diana - Williams Mutter - aus der Kirche zum Palast

8:50 Uhr Den britischen Steuerzahlen kommt die Traumhochzeit teuer zu stehen: 20 Millionen kosten allein die Sicherheitsvorkehrungen

Den Rest bezahlen die Royals. Die Middletons beteiligen sich an den Kosten, in welcher Höhe ist nicht bekannt

8:40 Uhr Die ausländischen Royals wohnen im Buckingham Palace

8:37 Uhr Mutter Carole und Schwester Pippa verbrachten die Nacht mit Kate im Goring-Hotel

Die Nacht dort kostet 5000 Euro

8:35 Uhr Kate und William fahren in einer offenen Kutsche von der Westminster Abbey zum Buckingham Palace

8:25 Uhr Rund 1 Million Menschen werden heute in London erwartet

Am Trafalgar Sqaure und im Hyde Park gibt es Public Viewing

8:20 Uhr Kate und Wiliam sind seit 9 Jahren zusammen. Seit 2 Jahren hat ganz Großbritannien auf die Nachricht der Verlobung gewartet, was der 29-Jährigen den Spitznamen "Waity Katie" einbrachte

Bislang sind hautpsächlich junge Leute in den Straßen von London

8:15 Uhr Prinz William heiratet in Rot: Er wird zur Trauuung die rote Uniform der „Irish Guards“ tragen

8:10 Uhr Kate Middleton hat ihre letzte Nacht als Bürgerliche im Londoner Hotel Goring verbracht

Zu ihrem Hochzeitskleid ist noch nichts bekannt

8:05 Uhr Bis zu drei Milliarden Menschen verfolgen die Traumhochzeit des Jahres heute vor dem Fernseher

8:00 Uhr Herzlich Willkommen zum Live-Ticker! Um 9:15  Uhr werden die ersten Gäste an der Westminster Abbey erwartet, um 11:15 uhr kommt Prinz William gemeinsam mit Prinz Harry an und gegen 11:50 Uhr die Braut Kate Middleton

Durch unsere Fotostrecken können Sie sich die wichtigsten Informationen einholen:

Vor der Traumhochzeit: London im Ausnahmezustand 

London schmückt und putzt sich eifrig für die Traumhochzeit von Prinz William und Kate Middelton am Freitag heraus. © dpa
Das Paar umarmt sich voller Vorfreude. Die beiden gaben bekannt, nach der Trauung für zwei Jahre von der öffentlichen Bildfläche zu verschwinden und ein friedliches Privatleben zu genießen. © dpa
Fans der königlichen Familie zelten seit Tagen vor der Westminster Abbey, um am Hochzeitstag den besten Blick auf das Brautpaar zu erhaschen. © dpa
Drei junge Anhängerinnen des königlichen Brautpaars, die in Feierstimmung vor der Kathedrale tanzen. © dpa
Auch ältere Fans der königlichen Familie sind zahlreich anzutreffen. © dpa
Royal-Fans schwenken rosa Fahnen vor dem Buckingham Palace. © dpa
Royal-Fans schwenken rosa Fahnen vor dem Buckingham Palace. © dpa
Mitglieder der Royal Navy bereiten sich auf den Hochzeitsmarsch vor. © dpa
Soldaten der Household Cavalry. © dpa
Terry Hutt ist ein leidenschaftlicher Anhänger der königlichen Familie. © dpa
Die Straßen der Altstadt sind gesäumt von britischen Flaggen. © dpa
Der Dekan der Westminster Abbey Dr. John Hall vor dem hohen Altar. In der Kirche werden sich William und Kate das Ja-Wort geben. © dpa
Soldaten der britischen Household Cavalry. © dpa
Abermals Terry Hutt, der enthusiastische Fan. © dpa
"Do-it-yourself". Dieser Fan hat seine Kleidung selbst auf die Hochzeit abgestimmt und zusammengenäht. © dpa
Ein Mann in Pose vor der Kathedrale. © dpa
William und Kate-Flaggen flattern bunt in ganz London. © dpa
Englische Ahornbäume werden speziell für die Trauung aufgestellt. © dpa
Auch in der Kathedrale darf es an Grün nicht fehlen. © dpa
Bei der Auswahl von Fanartikeln zur Hochzeit hat man die Qual der Wahl.  © dpa
Das Souvenirgeschäft boomt. © dpa
Auch Masken und Reproduktionen werden verkauft - mit denen kann jeder einmal aussehen wie William oder Kate. © dpa
Schon immer fanden die Hochzeiten der englischen Königsfamilie in Westminster Abbey statt. Das zeigt dieses historische Bild. © dpa
William und Kate-Flaggen flattern bunt in ganz London. © dpa
Briefmarken mit dem Traumpaar werden für die Hochzeit gedruckt. © dpa
Ein Foto der beiden ist sogar auf den Fahrkarten des öffentlichen Londoner Verkehrsnetzes zu sehen. © dpa
Die königliche Garde bereitet sich auf die Hochzeit am Freitag vor. © dpa
Die Uniformen sollen passen wie angegossen. © dpa
Was nicht passt wird passend gemacht. Ein Soldat passt seine Uniform unter der Nähmaschine an. © dpa
Britische Soldaten unter einer der vielen Brautpaarflaggen. © dpa
Ein treuer Fan vor der Westminster Abbey. © dpa
Union-Jack-Flaggen so weit das Auge reicht. Die britische Hauptstadt ist im Hochzeitsfieber. © dpa
Aus vielen Schaufenstern lächelt den einkaufenden Londonern und Touristen das Paar entgegen. © dpa
Mitglieder der Royal Airforce proben für die Hochzeit. © dpa
Trommelwirbel-Probe für das Hochzeitspaar. © dpa
Ein Londoner Souvenirladen. © dpa
Eine alte Dame strickt vor der Kathedrale, um sich die Wartezeit zu verkürzen. © dpa
Die Londoner U-Bahn wird gründlich poliert und auf Hochglanz gebracht. © dpa
Mitarbeiter der Stadtwerke säubern die Denkmäler der Stadt. © dpa
Eine Frau heftet die Nationalflagge an ihr Zelt. © dpa
Der Rolls-Royce mit dem Charles, der Prinz von Wales und Camilla, die Herzogin von Cornwall am Hochzeitstag vorfahren werden. © dpa
Die Hochzeitskutsche wird für den feierlichen Anlass in Topform gebracht. © dpa
Leinwände werden für die Bevölkerung aufgebaut. Von Fernsehteams aus aller Welt wird es am Freitag nur so wimmeln. © dpa
Nur die besten Konditoren der Stadt dürfen die Hochzeitsgäste mit süßen Sünden verwöhnen. © dpa
Der Ablauf der Trauung im Lego-Miniformat. © dpa
Zahlreiche Arbeiten finden rings um die Westminster Abbey statt. © dpa
Touristen und Anhänger der Königsfamilie  drängen sich vor dem Buckingham Palace. © dpa
Touristen und Anhänger der Königsfamilie  drängen sich vor dem Buckingham Palace. © dpa
Touristen und Anhänger der Königsfamilie  drängen sich vor dem Buckingham Palace. © dpa
Das Geschirr für die feierliche Hochzeitstafel muss wie alles andere die Gäste zum Staunen bringen. © dpa
Kate als Barbie vermarktet in einem Spielzeugladen. © dpa
Ein Graffiti gegen alle, die Kate nicht mit Williams Ring am Finger sehen wolllen. © dpa
So mancher wettet schon eifrig... © dpa
... wann die Ehe von Kate und William zu Bruch geht. © dpa
Union-Jack-Flaggen © dpa
Ein Arbeiter beteiligt sich an den Vorbereitungen. © dpa
Ein Schaufenster eines Souvenirladens. © dpa
Es mangelt nicht an kuriosen Fanartikeln. Hier sind Kondome mit Bildern von William und Kate zu sehen. © dpa
Eine Tasse Kitsch für jedermann. © dpa
Kate und William auf einer Messe für Hochzeitskleider. © dpa
Verschiedene mögliche Hochzeitstorten wurden auf einer Messe ausgestellt. © dpa
Torte und Turm. © dpa
Ein chinesisches Brautpaar nahm die lange Reise auf sich, um vor der Kathedrale fotografiert zu werden. © dpa
Eine alte Lanterne wird poliert. © dpa
Doppelgänger werben für ein kürzlich erschienenes Buch über William und Kates Leben. © dpa
Doppelgänger von William, Kate und der Queen werben für die Fastfoodkette KFC. © dpa
Auf der Gästeliste der königlichen Hochzeit : hier Rowan Aktinson (Mr. Bean) und seine Frau. © dpa
Elton John (rechts) und sein Lebensgefährte gehören zu den VIP Gästen am Freitag. © dpa
Fotograf Mario Testino © dpa
David Beckham und seine Frau Victoria © dpa
Der britische Premierminister David Cameron mit seiner Frau Samantha. © dpa
Die Queen freut sich auf die Hochzeit ihres älteren Neffen. © dpa
Ein Bild der gesamten englischen Königsfamilie, aufgenommen am 60. Hochzeitstag der Queen. © dpa
Einer der Trauzeugen: Prinz Harry, Williams jüngerer Bruder wird ihm diese Ehre erweisen. © dpa
Bei Kate übernimmt ihre Schwester Pippa jene Aufgabe. Kate ist übrigens links auf dem Bild zu sehen. © dpa

Der Zeitplan: So soll die Traumhochzeit ablaufen

Der zeitliche Ablauf der königlichen Traumhochzeit ist genau geplant. Nicht das Geringste darf schieflaufen. Zwischen 8.15 und 9.45 Uhr Ortszeit treffen die Gäste in der Westminster Abbey ein. Direkte Familienmitglieder folgen erst später. © dpa
Kurz darauf trifft Premierminister David Cameron mit seiner Frau Samantha und andere zum feierlichen Anlass geladenen Diplomaten ein. © dpa
Der Bräutigam Prinz William (rechts) und sein Trauzeuge Prinz Harry verlassen um 10.10 Uhr auf die Sekunde genau ihr Londoner Wohnhaus. © dpa
Hier sieht man das königliche Londoner Wohnhaus (Clarence House). Von hier fahren zuerst William und Harry, später dann Charles und Camilla zur Kathedrale. © dpa
Die niederländische Königsfamilie gehört natürlich auch zu den Gästen. Hier bei ihrem Staatsbesuch in Deutschland mit Bundespräsident Wulff. Königin Beatrix der Niederlande, Kronprinz Willem-Alexander (l) und Kronprinzessin Maxima (r). Neben Willem-Alexander steht Bettina Wulff. © dpa
Die dänischen und schwedischen Könighäuser stehen auch auf der Gästeliste. Dieses Foto aufgenommen in Kopenhagen Mai (links -rechts): Kronprinzessin Mary von Dänemark, Kronprinz Frederik von Dänemark, Kronprinzessin Victoria von Schweden, Königin Margrethe von Dänemark, König Carl Gustafvon Schweden, Königin Silvia von Schweden und Prinz Henrik von Dänemark. © dpa
Die spanische Königsfamilie (links-rechts):König Juan Carlos, Prinzessin Letizia ihre Tochter Sofia im Arm, Kronprinz Felipe und Königin Sofia mit ihrer Enkelin Leonor in Madrid Juli 2007.Die Königsfamilien treffen 10.20 Uhr in Westminster Abbey ein. © dpa
Um 10.20 Uhr fährt Kates Familie mit Ausnahme der Braut und ihres Vaters vom Goring Hotel wo die Middletons die Nacht vor der Hochzeit verbringen. © dpa
Von 10.25 bis 10.35 Uhr verlässt der britische Adel mit Ausnahme der obersten Königlichen den Buckingham Palace und erreicht innerhalb von fünf Minuten die Kathedrale. © dpa
Um 10.38 Uhr verlassen Prince Charles und Camilla das Clarence House und kommen um 10.42 Uhr vor der Westminster Abbey an © dpa
Mit diesem Rolls-Royce soll der Thronfolger Charles mit seiner Gemahlin vorfahren. © dpa
Um 10.40 Uhr verlassen Queen Elizabeth II. und ihr Mann Prinz Philip den Buckingham Palace und treffen um 10.45 Uhr ein. © dpa
Kate und ihr Vater steigen um 10.51 Uhr in ihren Rolls-Royce. Punkt 11.00 Uhr beginnt die glamouröse Hochzeitszeremonie.  © dpa
Mit dieser glitzernden und glänzenden Kutsche wird das Brautpaar um 12.15 Uhr Richtung Palast fahren. © dpa
Der Hochzeitstross wird u.a. von der britischen Kavallerie begleitet. © dpa
Das Brautpaar, die Queen und die engsten Familienmitglieder erscheinen um 13.25 Uhr auf dem Balkon des Palastes. In diesem romantischen Augenblick werden sich Kate und William den Erwartungen entsprechend vor den Augen der Welt küssen. © dpa
Unter Jubelschreien und Seufzern der Anwesenden erhebt sich um 13.30 Uhr eine Fliegerstaffel der British Airforce in den Londoner Himmel. © dpa

William & Kate: Alle Fakten über das Traumpaar

Kate Middleton, mit vollständigem Namen Catherine Elizabeth Middleton, ist am 9. Januar 1982 geboren. Hier mit fünf Jahren, verzaubert sie die Umgebung mit ihrem Lächeln. © dpa
Durch ihr Sternzeichen Steinbock ist sie von Ausdauer und Zielstrebigkeit geprägt. © dpa
Geboren und aufgewachsen ist Kate in Reading, ein Städtchen, per Zug in 30 Minuten von London zu erreichen. In diesem Pub in Reading sind die Middletons, Kates Familie, Stammgäste. © dpa
Sie verbringt eine glückliche Kindheit. Kate Middleton im Alter von vier Jahren mit ihrem Vater Michael und ihrer Schwester Pippa im Urlaub in Jerash, Jordanien. Pippa wird am Freitag ihre Trauzeugin sein. © dpa
Auch als Kind kann sie sicher und entschieden über Hindernisse klettern. Nun erreicht sie den Gipfel aller Mädchenträume: ihren Märchenprinzen zu heiraten.Kate Middleton im Alter von dreieinhalb Jahren während ihrer Ferien im Lake District. © dpa
Sie studiert Kunstgeschichte an der St.Andrews Universität in Schottland, wo sie William kennenlernt. Hier strahlt sie stolz am Tage ihres Abschlusses im Juni 2005. © dpa
Kate und William am Abschlusstag im Park der Universität St. Andrews - vereint und frisch verliebt. © dpa
Prinz William, mit vollständigem Namen William Arthur Philip Louis Mountbatten-Windsor wird am 21. Juni 1982 im Krankenhaus St. Marys in London geboren. Die wunderschöne Lady Diana hält den Säugling sanft in den Armen, neben ihr der stolze Vater, Prinz Charles. Das Foto wurde am Tag der Geburt aufgenommen. © dpa
Wie sein Sternzeichen, Zwillinge, hat William zwei Gesichter, einerseits muss er als königlicher Prinz die ehrenhafte und perfekte Maske wahren, andererseits ist er auch ein Mensch mit Emotionen und Schwächen. © dpa
Sein einziger Bruder Harry folgt am 15. September 1984. Das Foto zeigt die kleinen zarten Prinzen mit ihren Eltern im Juni 1989 auf den Scilly Inseln im Südwesten Englands. © dpa
2006 Harry (links) und William. Die beiden halten stets zusammen in guten... © dpa
...sowie in schlechten Zeiten. Hier am Tage der Bestattung ihrer Mutter Prinzessin Diana am 6. September 1997 nach deren tragischen tödlichen Unfall. © dpa
William besucht von 1995 bis 2000 das berühmte Eton College und studiert an der St. Andrews Universität (auf dem Foto) zuerst Kunstgeschichte und später Geographie bis zu seinem Abschluss im Juni 2005. © dpa
Kate oder KitKat? Nach mehreren Beziehungsphasen entscheidet sich der junge Prinz schließlich für seine große Liebe Kate. © dpa
Von Januar bis Dezember 2006 besucht William die Militärakademie Sandhurst. Als Second Lieutenant ist er dann ein jahrlang im Gardekavallerieregiment „Blues and Royals“ tätig. Zuletzt sammelt er Erfahrungen bei der Royal Navy. Das Bild entstand 2008 während dieser Zeit auf hoher See. © dpa
Von Januar bis April 2008 absolviert er eine Ausbildung zum Jet-Piloten bei der British Royal Airforce. Hier bereitet sich Prinz William zum Abflug vor... © 
...um erneut erfolgreich bei seiner charmanten Kate zu landen. Das Paar im Gleichschritt: perfekt koordiniert. © 
Am 29. April 2011 feiern Kate und William in Westminster Abey vor den Augen eines weltweiten Millionen-Pubikums Hochzeit. © dpa

Diese Bürgerlichen haben in Königshäuser eingeheiratet

Kate Middleton heiratete am 29. April 2011 den britischen Prinzen William. Kate stammt aus einer bürgerlichen Familie. Ihre Eltern wurden durch den Verkauf von Kindergeburtstagsartikeln zu Millionären. Prinz George, der erste gemeinsame Sohn von William und Kate, kam 2013 zur Welt. © dpa
Camilla, die große Liebe des britischen Thronfolgers Prinz Charles. Sie war schon seine Langzeitgeliebte während der Ehe mit Lady Di. Die musste der Prinz aber damals heiraten, weil sie aus einer Adelsfamilie stammte. Seit 9. April 2005 sind die bürgerliche Camilla und der blaublütige Charles verheiratet. Die Liebe hat gesiegt - in dieser Generation ist das noch nicht selbstverständlich gewesen. © dpa
Letizia Ortiz ist die Tochter eines Journalisten und einer Krankenschwester. Sie selbst war vor ihrer Hochzeit mit dem spanischen Kronprinzen Felipe Nachrichtensprecherin beim Sender TVE. Am 22. Mai 2004 heiratete Letizia den Kronprinzen in der Almudena Kathedrale in Madrid. Gemeinsam haben sie zwei Töchter. Felipe wird in wenigen Tagen den spanischen Thron besteigen.  © dpa
Charlene Wittstock heiratete am 2. Juli 2011 Fürst Albert II. von Monaco. Die Südafrikanerin mit deutschen Wurzeln machte zunächst als Schwimmerin Karriere. Im Jahr 2000 lernte die bürgerliche Charlene den Fürsten am Rande einer Sportveranstaltung kennen. Sie erwartet das erste gemeinsame Kind. © dpa
Mit bürgerlichen Ehen kennen sich die Monegassen aus: Grace Kelly, die Mutter von Fürst Albert II., heiratete am 19. April 1956 als Bürgerliche Fürst Rainier III. Die US-Schauspielerin starb in Folge eines Autounfalls im Alter von 52 Jahren. © dpa/Archives du Palais Princier-Monaco
Kronprinzessin Mary ist gebürtige Australierin und lernte den dänischen Thronfolger Prinz Frederik während der Olympischen Sommerspiele 2000 in Sydney kennen. Am 14. Mai 2004 heiratete das Paar in Kopenhagen und hat heute vier Kinder: Christian, Isabella und die Zwillinge Vincent und Josephine. Vor ihrer Hochzeit arbeitete die Prinzessin als Marketingfachfrau. © dpa
Prinzessin Masako ist die Ehefrau des japanischen Thronfolgers Naruhito und als Diplomatentochter kosmopolitisch gebildet. Sie studierte Wirtschaft in Harvard und Oxford und arbeitete für das japanische Außenministerium. Am 9. Juni 1993 heiratete sie den japanischen Kronprinzen. Allerdings nicht ohne einen Gesundheitstest auf Fruchtbarkeit und Verzichtserklärungen für Kinder und Geld im Falle einer Trennung. © dpa
Königin Maxima ist die Ehefrau des niederländischen Königs Willem-Alexander. Sie ist Argentinierin und studierte Wirtschaftswissenschaften in Buenos Aires. Anschließend arbeitete sie für verschiedene Banken, unter anderem auch für die Deutsche Bank in New York, die sie nach Brüssel versetzte. Am 2. Februar 2002 heiratete sie Willem-Alexander in Amsterdam und gab ihren Job auf. Das Paar hat drei Töchter: Catharina-Amalia, Alexia und Ariane. © dpa
Mette-Marit ist die Ehefrau von Kronprinz Haakon von Norwegen. Mette-Marit ist eine Prinzessin mit bewegter Vergangenheit. Sie studierte in Oslo, war allerdings auch der Partyszene samt Drogen und Alkohol zugetan. Aus dieser Zeit hat sie den unehelichen Sohn Magnus. All das sorgte für Zündstoff als die Beziehung zum Prinzen öffentlich wurde. Am 25. August 2001 heiratete das Paar und hat zwei Kinder: Ingrid Alexandra und Sverre Magnus. Mette-Marits Sohn lebt bei seiner Mutter und dem Prinzen. © dpa
Schwedens Königin Silvia ist gebürtige Heidelbergerin und heiratete am 19. Juni 1976 den schweidschen König Carl XVI. Gustaf. Silvia spricht sechs Sprachen. Sie lernte den König während der Olympischen Sommerspiele 1972 in München kennen. Zur Ehren des schwedischen Brautpaares hat die Popgruppe Abba 1976 das Lied "Dancing Queen" uraufgeführt. © dpa
Der einzige Mann unter den bürgerlichen Thronfolgern: Daniel Westling. Am 19. Juni 2010 heiratete der Fitnesstrainer Kronprinzessin Victoria von Schweden, Töchterchen Estelle kam 2012 zur Welt. © dpa
Madeleine von Schweden Chris O'Neill
Chris O'Neill heiratete am 8. Juni 2013 Prinzessin Madeleine von Schweden. Für den britisch-amerikanischen Geschäftsmann verlegte Madeleine ihren Lebensmittelpunkt nach New York. Die erste gemeinsame Tochter Leonore erblickte 2014 das Licht der Welt. © picture alliance / dpa
Königin Rania von Jordanien ist eine Bürgerliche, die in Kairo Betriebswirtschaft studierte und am 10. Juni 1993 Prinz Abdullah bin al-Hussein von Jordanien heiratete. Gemeinsam haben sie vier Kinder. © dpa
Das schweizer Model Tatiana Blatnik heiratete am 25. August 2010 den griechischen Prinzen Nikolaos auf der Insel Spetses in der Ägäis. © dpa
Mabel Wisse Smit ist die Witwe von Prinz Johan Friso der Niederlande. Er war der zweite Sohn von Königin Beatrix und König Claus. Wegen Mabels bewegter Vergangenheit verzichtete der Prinz auf seinen Titel. Er starb 2013 an den Folgen eines Ski-Unfalls. © dpa
Prinzessin Märtha-Louise ist die älteste Tochter des norwegischen Königspaares Harald und Sonja. Sie heiratete 2002 den Schriftsteller Ari Behn und verzichtete auf ihren Titel Königliche Hoheit und die Apanagen. Sie ist seitdem mit Prinzessin anzusprechen und steht auf Platz 4 der norwegischen Thronfolge. Ihre Kinder tragen den Namen des Vaters und keine Titel. © dpa
Marie-Chantal Miller ist die Tochter eines Milliardärs und die Ehefrau des griechischen Thronfolgers Paul von Griechenland mit dem sie fünf Kinder hat. © dpa
Marie Cavallier ist die zweite Ehefrau des dänischen Prinzen Joachim. Er ist der zweite Sohn des dänischen Königspaares Königin Margrethe und Prinz Henrik. Am 24. Mai 2008 heiratete das Paar und hat zusammen zwei Kinder: Henrik und Athena. © dpa

Puppen und royale Kondome: Fan-Artikel zur Hochzeit von William & Kate

William & Kate heiraten am 29. April - und nicht nur in Großbritannien fiebern Millionen Menschen darauf hin. Entsprechend groß ist der Run auf die Fan-Artikel - und auch die Kreativität der Hersteller. Wir nehmen Sie mit auf einen Streifzug. © dpa
Puppen von Kate in einem Londoner Kaufhaus. © dpa
Wem Barbie zu langweilig ist, der kann mit Kate spielen. © dpa
Diese Tassen gab es schon im Januar © dpa
Essen von einem royalen Teller? © dpa
Das ist dank dieses Souvenirs möglich. © dpa
Eine Münze gibt es auch - wenngleich das Paar darauf nur mit viel Phantasie zu erkennen ist. © dpa
Der vielleicht schrägste Fan-Artikel ist dieser hier © dpa
Es handelt sich um ein Verhüterli mit Brautpaar-Aufdruck. © dpa
Kurios: Auf diese Tasse wurde der falsche Prinz aufgedruckt. Das Foto zeigt Harry statt William. © dpa
Und noch mehr Teller! © dpa
Und noch mehr Tassen! © dpa
Und noch viel mehr Tassen! © dpa
Champagnerflaschen "Chamtruffe" der Firma Hugot & Clemont S.a.r.L. in Düsseldorf auf der Fachmesse "ProWein 2011": Es ist ein Hochzeitschampagner, der bei der Trauung von William & Kate am 29. April den Gästen gereicht werden soll. © dpa
DVDs und Kissen gibt es auch © dpa
Und immer wieder Tassen! © dpa
Wer am Hochzeittstag als Double durchgehen möchte, bekommt hier die Möglichkeit dazu. © dpa
Auf die Masken sind die Gesichter des Brautpaares aufgedruckt. © dpa
Sängerin Isabell Varell ... © dpa
... hat einen Song zur Hochzeit aufgenommen. © dpa
Der Velo-Designer Dieter (Didi) Senft fährt am im brandenburgischen Storkow (Oder-Spree) mit seiner neuesten Erfindung, der Royalen-Rikscha. Gut 14 Tage vor der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton zeigt der Fahrradtüftler sein "Hochzeitsgeschenk". Das Heck eines halbierten Trabant 601, in dem das royale Hochzeitspaar als lebensgroße Fotos angebracht sind. © dpa
Eine Nahaufnahme der Rikscha © dpa
Ein Handy zur Hochzeit © dpa
Ein royales Glöckchen © dpa
Ein T-Shirt in XS © dpa
Postkarten gibt es auch - eh klar. © dpa
Und immer wieder Tassen! © dpa
Eine Torte in einem Café in Eberbach (Neckar-Odenwald-Kreis) © dpa
Tortenbäcker aus aller Welt lassen sich etwas einfallen. © dpa
Hierbei handelt es sich um keinen Massenartikel. Im Gegenteil: Die PEZ-Bonbon-Spender wurden für 9200 Euro versteigert. © EPA/PEZ AG/Business Wire EPA/dpa
Wie Sie gesehen haben, gibt es jede Menge Tassen zur Hochzeit. © dpa
Aber nicht nur das: Es gibt auch den passenden Inhalt: royalen Hochzeitstee. © dpa
Abwarten und Tee trinken bis zur Hochzeit? Damit ideal! © dpa

William und Kate: Die offizielle Gästeliste

William und Kate: Die offizielle Gästeliste
Schauspieler Rowan Atkinson alias Mr.Bean ist ein enger Freund von Prinz Charles. © dpa
William und Kate: Die offizielle Gästeliste
Diana-Vertrauter und "Candle in the wind"-Sänger Elton John kommt mit Ehemann David Furnish. © dpa
William und Kate: Die offizielle Gästeliste
Das britische Glamour-Paar schlechthin darf nicht fehlen: David und Victoria Beckham . © dpa
William und Kate: Die offizielle Gästeliste
Filmemacher ("Sherlock Holmes") und Ex-Mann von Madonna, Guy Ritchie. © dpa
William und Kate: Die offizielle Gästeliste
Model Tara Palmer Tomkinson. © dpa
William und Kate: Die offizielle Gästeliste
Fotograf Mario Testino hatte Lady Di 1997 für die Vanity Fair geknipst. © dpa
William und Kate: Die offizielle Gästeliste
Sie ist eine Überraschung: Die britische Soul-Sängerin Joss Stone. © dpa
William und Kate: Die offizielle Gästeliste
Der britische Premier David Cameron und seine Frau Samantha... © dpa
William und Kate: Die offizielle Gästeliste
... sowie sein Vize Nick Clegg und seine Frau Miriam Gonzalez Durantez sind natürlich ebenso mit von der Partie wie... © dpa
William und Kate: Die offizielle Gästeliste
... der Anführer der britischen Labour Partei, Ed Miliband. © dpa
William und Kate: Die offizielle Gästeliste
Die australische Premierministerin Julia Gillard ist als Regierungschefin eines Commonwealth-Mitglieds pflichtgemäß dabei. © dpa
William und Kate: Die offizielle Gästeliste
Auch verschiedene Sportler feiern mit, so Rugbspieler Gareth Thomas, ... © dpa
William und Kate: Die offizielle Gästeliste
... Rugby-Coach Sir Clivewoodward ... © dpa
William und Kate: Die offizielle Gästeliste
... und Ex-Fußballspieler und -trainer Sir Trevor Brooking. © dpa
William und Kate: Die offizielle Gästeliste
Der australische Schwimmer Ian Thorpe hat fünf Goldmedaillen bei Olympischen Spielen gewonnen und 13 Weltrekorde aufgestellt. © dpa
William und Kate: Die offizielle Gästeliste
Sie sitzt natürlich in der ersten Reihe: Queen Elizabeth II. © dpa
William und Kate: Die offizielle Gästeliste
Sarah Ferguson, Herzogin von York, ist nicht eingeladen. Ihre beiden Töchter, die Prinzessinnen Eugenie (l.) und Beatrice, schon. © dpa
William und Kate: Die offizielle Gästeliste
Der Weltadel ist unter anderem vertreten durch den spanischen König Juan Carlos und Königin Sofia, ... © dpa
William und Kate: Die offizielle Gästeliste
... den Ex-König von Griechenland, Konstantin, und seine Frau Anne-Marie von Dänemark ... © dpa
William und Kate: Die offizielle Gästeliste
Der Sultan von Brunei ist dabei. © dpa
William und Kate: Die offizielle Gästeliste
Politisch umstritten: König Mswati III. von Swasiland lässt derzeit Demokratiebewegungen in seinem Land ebenso niederschlagen wie... © dpa
William und Kate: Die offizielle Gästeliste
... das Königreich Bahrain, das den Kronprinzen nach London schickt. © ap
William und Kate: Die offizielle Gästeliste
Auch dabei: Alle 27 Mitglieder von Prinz Williams' Hubschrauber-Rettungseinheit bei der Royal Air Force mit ihren Partnerinnen. © dpa
William und Kate: Die offizielle Gästeliste
Der deutsche Botschafter Georg Boomgaarden hat einen Platz in Westminster Abbey, Angela Merkel nicht. © dpa

William und Kate: Royale Romanze als Comic

William und Kate: Royale Romanze als Comic
Königliche Liebesgeschichte in Sprechblasen: Die Romanze von Prinz William und Kate Middleton wird in einem Comic verewigt. Sehen Sie hier einige Auszüge aus dem Comic: © AP Photo / Markosia Enterprises
William und Kate: Royale Romanze als Comic
William und Kate: Royale Romanze als Comic © AP Photo / Markosia Enterprises
William und Kate: Royale Romanze als Comic
William und Kate: Royale Romanze als Comic © AP Photo / Markosia Enterprises
William und Kate: Royale Romanze als Comic
William und Kate: Royale Romanze als Comic © AP Photo / Markosia Enterprises
William und Kate: Royale Romanze als Comic
William und Kate: Royale Romanze als Comic © AP Photo / Markosia Enterprises
William und Kate: Royale Romanze als Comic
William und Kate: Royale Romanze als Comic © AP Photo / Markosia Enterprises
William und Kate: Royale Romanze als Comic
William und Kate: Royale Romanze als Comic © AP Photo / Markosia Enterprises
William und Kate: Royale Romanze als Comic
William und Kate: Royale Romanze als Comic © AP Photo / Markosia Enterprises
William und Kate: Royale Romanze als Comic
William und Kate: Royale Romanze als Comic © AP Photo / Markosia Enterprises
William und Kate: Royale Romanze als Comic
William und Kate: Royale Romanze als Comic © AP Photo / Markosia Enterprises
William und Kate: Royale Romanze als Comic
William und Kate: Royale Romanze als Comic © AP Photo / Markosia Enterprises
William und Kate: Royale Romanze als Comic
William und Kate: Royale Romanze als Comic © AP Photo / Markosia Enterprises

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.