Madonna als Karnevalskönigin

+
Pop-Queen Madonna wird Karnevalskönigin.

Rio de Janeiro - Pop-Queen Madonna wird Karnevalskönigin. In Rio de Janeiro ist sie Stargast bei der Eröffnung des berühmten Karnevals. Doch auch die jüngere Konkurrenz ist vor Ort.

Dank der Einladung von Gouverneur Serge Cabral wird Madonna die Ehre zuteil, am 14. und 15. Februar die Umzüge der Sambaschulen zu verfolgen.

Sexy Samba - Karneval in Rio

Karneval Samba Rio
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © ap
Karneval Samba Rio
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © dpa
Karneval Samba Rio
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © dpa
Karneval Samba Rio
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © dpa
Karneval Samba Rio
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © ap
Karneval Samba Rio
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © ap
Karneval Samba Rio
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © dpa
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © ap
Karneval Samba Rio
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © dpa
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © dpa
Karneval Samba Rio
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © dpa
Karneval Samba Rio
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © dpa
Karneval Samba Rio
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © dpa
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © dpa
Karneval Rio de Janeiro
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © dpa
Karneval Rio de Janeiro
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © dpa
Karneval Rio de Janeiro
Viel nackte Haut und heiße Sambarhythmen gehören zum Karneval in Rio. © dpa
Karneval Rio de Janeiro
Spektakel der Superlative © dpa
Karneval Rio de Janeiro
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © dpa
Karneval Rio de Janeiro
Die Wagen sollen Brasiliens Geschichte erzählen. © dpa
Karneval Rio de Janeiro
Beim "Straßenpinkeln" hört beim Karneval in Rio jedoch für die Polizei der Spaß auf. © dpa
Karneval Rio de Janeiro
Wer beim öffentlichen Urinieren erwischt wird, wird abgeführt und wegen eines "obszönen Aktes" auf die Wache gebracht. © dpa
Karneval Rio de Janeiro
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © dpa
Karneval Rio de Janeiro
Tausende Brasilianer feiern mit: Auch ein Doppelgänger von US Präsident Obama. © dpa
Karneval Rio de Janeiro
Auch Giesele Bündchen liebt den Karneval. © dpa
Karneval Rio de Janeiro
Karneval in Rio de Janeiro - Impressionen © dpa
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © 
Karneval Samba Rio
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © dpa
Karneval Rio de Janeiro
Karneval in Rio de Janeiro - Impressionen © dpa
Karneval Rio de Janeiro
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © dpa
Karneval Rio de Janeiro
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © dpa
Karneval Rio de Janeiro
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © dpa
Karneval Rio de Janeiro
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © dpa
Karneval Rio de Janeiro
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © dpa
Karneval Rio de Janeiro
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © dpa
Karneval Rio de Janeiro
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © dpa
Karneval Rio de Janeiro
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © dpa
Karneval Rio de Janeiro
Karneval in Rio de Janeiro - Der Umzug der Sambaschulen ist ein Feuerwerk der Farben. © dpa

Die 51-jährige Sängerin darf laut Ostthüringer Zeitung zusammen mit ihren vier Kindern in der offiziellen Loge des Sambodroms sitzen.

Doch auch Hotelerbin Paris Hilton lässt sich den Auftakt des legendären Karnevals von Rio nicht entgehen. Sie kündigte ihren Aufenthalt laut ORF auf Twitter an.

pie

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.