Margot Werner: Ihr Leben in Bildern

1 von 13
Margot Werner ist am Montag bei einem Unfall in München gestorben.
2 von 13
Die österreichische Sängerin und Tänzerin wurde 74 Jahre alt.
3 von 13
Bei ihrem Tod handelt es sich den Angaben der Ermittler zufolge um einen "Ungluecksfall im familiaeren Bereich".
4 von 13
Mit ihrem Mann Jochen Litt - hier auf dem roten Teppich vor dem Festspielhaus in Bayreuth - war sie seit 1978 verheiratet.
5 von 13
Werner wurde am 8. Dezember 1937 in Salzburg geboren.
6 von 13
Bereits als Dreijährige soll sie ihre ersten Ballettstunden absolviert haben.
7 von 13
1954 wurde sie als 17-Jährige Mitglied des Balletts der Bayerischen Staatsoper in München.
8 von 13
Ihre zweite Karriere startete sie 1972 als Sängerin, 1974 erschien ihre erste LP mit dem Titel „Und für jeden kommt ein Tag“.
9 von 13
Einer breiten Öffentlichkeit wurde Werner durch die TV-Shows „Margot-Werner-Show“ und „Margot bis Montag“ bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.