Ehemalige GNTM-Teilnehmerin

Krasse Veränderung: So sieht Marie Nasemann nicht mehr aus

+
So kennt man Marie Nasemann: Mit brünetten Haaren.

Marie Nasemann kennt man als die Dunkelhaarige mit den grünblauen Augen. Doch das hat sich nun geändert - das Model hat nämlich eine Typveränderung durchlebt.

München - Es ist schon satte acht Jahre her, dass es Marie Nasemann (28) ins Finale der viertel Staffel von „Germany‘s Next Topmodel“ schaffte. Klar, dass sich auch Models in dieser Zeit verändern. Doch während man der 28-Jährigen die paar Jährchen mehr nicht unbedingt ansieht, ist es eine krasse Typveränderung, die die Münchnerin zuletzt durchmachte.

Denn: Anstatt der langen brünetten Mähne ist Marie Nasemann nun erblondet - selbst hartgesottene Fans des Models müssen jetzt zweimal hinschauen, um es zu erkennen. Warum sich die 28-Jährige für einen neuen Look entschied? Ganz einfach: Weil sie eine Rolle in dem ZDF-Dreiteiler „Bella Germania“ übernimmt - und für die sind die blonden Haare offenbar Voraussetzung. Doch egal ob blond oder brünett: Marie Nasemann kann definitiv beides tragen!

Beware of blondie ⚡

Ein Beitrag geteilt von Marie Nasemann (@marienasemann) am

Dass ihr die neue Haarfarbe steht, finden auch die Fans. „Sieht richtig gut aus, kleidet dich - in meinen Augen - sogar noch besser als deine Naturhaarfarbe“, findet zum Beispiel eine Userin auf Instagram und ein anderer Nutzer kommentiert: „Ich liebe es, wundervoll.“ Doch nicht jeder ist komplett überzeugt. „Schönes Foto, aber mit dunklen Haaren bist Du noch hübscher. Da strahlen die Augen mehr“, ist in einem weiteren Kommentar unter einem Blondie-Foto des Models zu lesen.

So sah das Model übrigens mit braunen Haaren aus:

Arrived in paradise!! This sunset!! @fresh_surf #freshsurf #fuerteventura #sun

Ein Beitrag geteilt von Marie Nasemann (@marienasemann) am

Love my all white looks ✅ das Outfit gibt's online bei @aboutyoude Link in Bio! #youandidols #marienasemann #ad #ootd

Ein Beitrag geteilt von Marie Nasemann (@marienasemann) am

Marie Nasemann nahm im Jahr 2009 an der vierten Staffel der ProSieben-Show „Germany‘s Next Topmodel“ teil. Sie schaffte es ins Finale und belegte dort den dritten Platz. Siegerin damals: Sara Nuru. 

Apropos krasse Typveränderung - die hat auch ein ehemaliger Star aus der Fantasy-Reihe „Harry Potter“ hingelegt. Hätten Sie den Schauspieler wiedererkannt? Und auch Vanessa Neigert, die einst im zarten Alter von 16 Jahren Kandidatin bei „Deutschland sucht den Superstar“ war, hat sich total verändert.

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.