Für seine nächste Rolle

Matt Damon lernt Bogenschießen vom Pferd

+
Matt Damon.

Budapest - Für seine nächste Rolle lernt Oscar-Preisträger Matt Damon (44) in Budapest die Kunst des Bogenschießens vom Pferd.

„Ich wurde engagiert, um Matt Damon bei der Vorbereitung auf seine nächste Rolle zu helfen und mit ihm die Action-Szenen zu entwickeln“, schrieb der ungarische Bogenbauer Lajos Kassai auf seiner Facebook-Seite. Der 54-Jährige hat die einst von Magyaren und Mongolen beherrschte - und in Europa gefürchtete - Kampftechnik für die heutige Zeit wiederentdeckt.

Kassai veröffentlichte auch ein Foto, auf dem er mit Damon posiert. Der US-Star spielt die Hauptrolle in dem Film „The Great Wall“ des chinesischen Regisseurs Zhang Yimou. Der Streifen über die Entstehung der monumentalen Chinesischen Mauer soll 2016 in die Kinos kommen. „Matt ist ein ganz außergewöhnliches Talent und lernt verblüffend schnell“, attestierte der Bogen-Meister seinem wohl bisher prominentesten Schüler.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.