Matt Damon: Spezialdiät mit Pizza und Bier

+
Angeschlagen hat die Spezialdiät auf jeden Fall. Matt Damon wirkt im Gesicht deutlich fülliger. Sein Geheimnis - viel Pizza und Bier!

Los Angeles - Da wird man neidisch. Um 15 Kilo zuzunehmen musste Matt Damon eine Spezialdiät halten. Kiloweise Pizza und Bier waren sein Geheimrezept. Ob das Abnehmen ihm genauso leicht fällt?

US-Schauspieler Matt Damon hat für seine neue Rolle gerne 15 Kilogramm zugenommen. “Ich wünschte, ich könnte sagen, dass es schwer war, aber es war echt leicht“, schildert Damon in der neusten Ausgabe der Zeitschrift “TV Spielfilm“. “Ich aß massenweise Pizza und trank Bier.“ Seine Frau überzeugte er ebenfalls von seinem neuen Äußeren: “Ich sagte ihr einfach, dass es an mir mehr zu lieben gibt.“ Von seiner elfjährigen Tochter musste er sich jedoch “Matty Fatty“ nennen lassen. Damon spielt in “Der Informant!“ den pummeligen Spitzel Mark Whitacre.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.