Haben ihm tolle Songs zu verdanken

Maurice White von Earth, Wind & Fire ist tot

Maurice White
1 von 1
Maurice White von Earth, Wind & Fire ist gestorben.

Los Angeles - Maurice White, eines der Gründungsmitglieder der Band Earth, Wind & Fire, ist tot. Wir verdanken ihm großartige Lieder wie "September" und "Boogie Wonderland". 

Der Musiker starb nach Angaben seines Bruders im Schlaf. Die Welt habe einen weiteren großen Musiker verloren, hieß es in einer Mitteilung. White wurde 74 Jahre alt. Er starb in Los Angeles. Im Jahr 2000 hatte der Schlagzeuger, Sänger und Songwriter öffentlich bekannt gegeben, dass er an Parkinson leide. Die Ende der 1960er-Jahre in Chicago gegründete Funk-Band war durch Hits wie „September“ und „Shining Star“ berühmt geworden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.