Met-Gala: Meerjungfrau und Knallbonbon

1 von 23
Von vorne wirkt Schauspielerin Christina Ricci in ihrem Kleid wie eine verhinderte Flamenco-Tänzerin .. 
2 von 23
Doch von hinten erinnert das Outfit eher an ein Knallbonbon.
3 von 23
Auf der Met-Gala war schwarz eine beliebte Farbe: hier Renee Zellweger
4 von 23
Sie wählte die elegante Variante mit tiefem Rückenausschnitt und kleiner Schleppe.
5 von 23
Rosie Huntington-Whitely entzückte ebenfalls im schwarzen Outfit mit Rückenausschnitt und laszivem Schulterblick.
6 von 23
Auch Cate Blanchett entschied sich für ein schwarzes Kleid - ebenfalls sehr elegant, mit einem fellartigen Abschluss als Hingucker.
7 von 23
Bei Rihanna hätte man ein so konservatives Kleid wohl nicht erwartet.  
8 von 23
Bei Mary-Kate Olsen ist das Kleid wohl eher das geringere Problem. Ihre Frisur erinnert ein wenig an Medusa.
9 von 23
Beyoncé wirkte wie eine Meerjungfrau, die aus einem lila Meer entstiegen ist - und sich mit schwarzen Algen eingekleidet hat.  

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Golden Globes 2018: Darum kamen so viele Stars ganz in Schwarz
Der rote Teppich ganz in Schwarz: Zur diesjährigen Verleihung der Golden Globes sind am Sonntag in Beverly Hills viele …
Golden Globes 2018: Darum kamen so viele Stars ganz in Schwarz
Immer nur brav? Von wegen! Die heißesten Bilder von DSDS-Jurorin Ella Endlich
Ella Endlich kennt man als Schlagersängerin - und auch als DSDS-Jurorin. Aber haben Sie sie auch so schon gesehen:
Immer nur brav? Von wegen! Die heißesten Bilder von DSDS-Jurorin Ella Endlich