50.000 Dollar weg

Michael Wendler explodiert: Ex-Freund und Manager sollen ihn bestohlen haben

Michael Wendler bei der Aufzeichnung einer TV-Sendung
+
Michael Wendler ist sauer: Ex-Freund Timo Berger soll unter anderem den Schlagersänger bestohlen haben.

Der Schlagersänger Michael Wendler schäumt vor Wut. Er beschuldigt seine Ex-Freunde, sensible Daten veröffentlicht zu haben. Auch Geld soll geklaut worden sein.

NRW – Michael Wendler (49) platzt jetzt die Hutschnur. Der Schlagersänger meldet sich auf seinem Telegram-Kanal nun mit etwas Privatem. Und macht dabei seinen Ex-Freunden heftige Vorwürfe. Wie RUHR24* weiß, beschuldigt Michael Wendler seinen Ex-Kumpel Timo Berger, dass dieser sensible Daten preisgegeben hat.

Diese sollen im Internet veröffentlicht worden sein. Seinem Ex-Manager Markus Krampe wirft er dagegen vor, 50.000 Dollar von seinem Geschäftskonto gestohlen zu haben. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.