Schlagersänger gegen Mama

Zoff bei Michael Wendler und seiner Mutter nach Hochzeit mit Laura Müller: "Soll er doch sein Leben meistern..."

Michael Wendler und Laura sind verheiratet - ganz zum Leidwesen seiner Mutter Christine Tiggemann. Die beiden haben nun einen öffentlichen Familienstreit.

  • Seit Freitag (19. Juni) sind Michael Wendler und seine Laura Müller offiziell Mann und Frau.
  • Doch Laura Müller heißt nun Laura Norberg - der Geburtsname von Michaels Ex-Frau Claudia Norberg.
  • Seine Mutter Christina Tiggemann ist von dem Schlagersänger mehr als enttäuscht.

Dinslaken - Seit Freitag ist klar: Der gebürtige Dinslakener Michael Wendler (48) und Laura Müller (19) sind verheiratet! Für viele eine Überraschung, denn eigentlich wollten die beiden erst im August heiraten. Hinter den Kulissen scheint sich jedoch ein wahrer Familienstreit anzubahnen, wie RUHR24.de* berichtet.

Name

Michael Wendler

Geboren

22. Juni 1978 (Alter 48 Jahre), in Dinslaken

Größe

1,84 Meter

Ehepartnerinnen

Laura Norberg (seit 2020), Claudia Norberg (2009 bis 2020)

Eltern

Christine Tiggemann, Manfred Weßels

Musik

"Egal" (2017), "Sie liebt den DJ" (2004), "180 Grad" (2005)

Fernsehsendungen

"Das Sommerhaus der Stars", "Der Wendler-Clan"

Seit Beziehung mit Laura Müller - Familienstreit bei Michael Wendler und Ex-Frau Claudia Norberg

Bei Michael Wendler und seiner Laura Norberg wird es wohl niemals ruhig werden. Seit dem Anfang ihrer Beziehung vor rund eineinhalb Jahren, sind die beiden ständig im Rampenlicht und ecken vor allem an (alle Artikel zu Promi und TV bei RUHR24).

Doch auch in der Familie von Michael Wendler gibt es wegen der 19-Jährigen ordentlich Zoff. Allen voran mit Michaels Ex-Frau Claudia Norberg (49), die vermutlich gerade zu Hause vor Wut tobt.

Laura Müller heißt nun Norberg: Ehefrau von Michael Wendler nimmt Namen seiner Ex-Frau an

Der Grund: Laura hat den Nachnamen ihres Ehemannes angenommen und heißt nun Laura Norberg - der Geburtsname von Ex-Frau Claudia. Michael Wendler, der neben dem Stress mit der Familie noch hohe Schulden beim Finanzamt* hat, hatte den Nachnamen "Norberg" nach der Hochzeit im Jahr 2009 angenommen, "Wendler" ist dagegen sein Künstlername.

Aber nicht nur Claudia Norberg hat ein Problem mit der Ehe der "neuen" Norbergs. Die 49-Jährige hat sich ausgerechnet eine besondere Person mit ins Boot geholt: Michaels Mutter Christine Tiggemann.

Hochzeit im TV erfahren: Mutter von Michael Wendler ist von ihrem Sohn enttäuscht

Denn diese hat ebenfalls ein Problem mit ihrer neuen Schwiegertochter. Seit Michael Wendler mit seiner Laura ein Paar sei, sollen die beiden keinen Kontakt mehr miteinander gehabt haben.

Michael Wendler und Claudia Norberg - das war einmal. Seit diesem Jahr sind die nach 11 Jahren Ehe geschieden.

Von der standesamtlichen Hochzeit von Michael und Laura Norberg habe Christine Tiggemann erst durch ein TV-Team erfahren. "Ich lasse das nicht so nah an mich herankommen, ich muss mich schützen. Und weil er jetzt die Laura hat, will ich mich auch nicht damit belasten. Soll er doch sein Leben meistern, wenn er meint und ich mache meins mit meinem neuen Freund", so Tiggemann im Interview mit RTL.

Familienstreitigkeiten bei Michael Wendler werden durch Interviews in der Presse ausgetragen

Zu seinem Vater hat der Schlagersänger ebenfalls keinen Kontakt mehr und auch hier werden die Streitigkeiten von seiner Familie in Form von Interviews in der Öffentlichkeit ausgetragen.

Eine zerrüttete Familie ist wohl der passende Ausdruck für die Familienverhältnisse von Michael Wendler. Auch wenn vermutlich viele andere Familien in Deutschland ähnliche Probleme haben, werden diese Probleme nun in der Öffentlichkeit ausgetragen - und anstatt miteinander zu reden, werden Interviews vor den Fernsehkameras geführt.

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digitals-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.