Große Begeisterung

Model Gina-Lisa Lohfink mit tiefem „Wow“-Ausschnitt bei Instagram - Fans wollen mehr

+
Model Gina-Lisa Lohfink postet bei Facebook und Instagram ein Bild mit einem tiefem „Wow“-Ausschnitt. Ihre Fans wollen mehr.

Model Gina-Lisa Lohfink zeigt sich bei  Instagram mit einem tiefem „Wow“-Ausschnitt. Ihre Fans wollen noch mehr.

  • Gina-Lisa Lohfink zeigt „Wow“-Ausschnitt
  • Post bei Instagram und Facebook begeistert Fans
  • Model aus Kreis Offenbach erntet viel Zuspruch

Rödermark – Gina-Lisa Lohfink geizt nicht mit ihren Reizen. Bei Facebook und Instagram zeigt sie sich in regelmäßigen Abständen freizügig – und löst dabei große Begeisterung unter ihren Fans aus. Jetzt sorgt das Model aus Rödermark (Kreis Offenbach) mit einem neuen Post erneut für Entzückung unter ihren Followern.

Gina-Lisa Lohfink postet Bild mit „Wow“-Ausschnitt bei Facebook und Instagram

Gina-Lisa Lohfink hat sicherlich kein Problem damit, sich freizügig zu zeigen. Erst im vergangenen Jahr suchte sie bei der RTL-Kuppelshow „Adam sucht Eva“ nach der großen Liebe und ließ dabei alle Hüllen fallen. Immer wieder sorgt das Model bei Instagram und Facebook mit ihren Posts für viel Aufmerksamkeit. So zeigte sie sich jüngst so frivol wie selten. Gina-Lisa Lohfink war in einem Post bei Instagram nur mit Reizwäsche bekleidet.

Ein Post des Models bei Facebook sorgt jetzt ebenfalls für viel Begeisterung unter ihren Fans. Dort zeigt sich Gina-Lisa Lohfink* mit einem tiefen „Wow“-Ausschnitt, der ihre Oberweite nahezu perfekt zur Geltung bringt. Das sehen ihre Fans genauso. „Ohje ohj. Wenn ich das sehe, bekomme ich ja glatt einen Herzinfarkt... Pass mir ja auf, nicht dass dir deine Dinger raus fallen..“, schreibt zum Beispiel ein Nutzer unter dem Bild. „Wow schöne Aussicht“, kommentiert ein anderer.

Gina-Lisa Lohfink: Foto von „Wow“-Ausschnitt bei Facebook und Instagram bekommt viel Lob

Generell gibt es für das Bild von Gina-Lisa Lohfink, das sie bei Facebook und Instagram gepostet hat, viel Lob und Komplimente. Die meisten Nutzer geizen nicht mit Herzchen-Emojis und machen keinen Hehl daraus, dass sie das Model gern öfter so sehen würden. Als Gina-Lisa Lohfink sich bei Instagram allerdings jüngst „oben ohne“ auf die Massagebank legte, gingen einige ihrer Fans dann doch zu weit.

Doch zu welchem Anlass zeigte sich Gina-Lisa Lohfink bei Facebook und Instagram mit einem so tiefen Ausschnitt? Das Model war unterwegs und ließ es sich in einem Restaurant in Offenbach gut gehen.

Für weniger Euphorie hat Gina-Lisa Lohfink jedoch bei Instagram mit ihrer neuen Frisur gesorgt. Ihre Fans reagieren schockiert. Auch, dass Gina-Lisa Lohfink 2020 ins Dschungelcamp zurückkehrt*, hinterließ schockierte Anhänger. Nach dem Auftritt im Dschungelcamp 2020 spotten die Fans über Gina-Lisa Lohfink. Ihnen stößt vor allem ihre äußerliche Veränderung übel auf.

Jahre vorher erlebt Gina-Lisa Lohfink mit einem Gerichtsprozess ihre dunkelste Stunde.* Plötzlich tauchte ein Video auf. 

Jetzt verrät Gina-Lisa Lohfink im Dschungelcamp 2020, dass sie von Jens Büchners Antrag zuerst wusste. Die Geschichte bewegt. 

Zudem hat Gina-Lisa Lohfink ihre Fans bei Instagram mit einem verführerischen Outfit begeistert. Sie lässt tief blicken.

Von Christian Weihrauch 

*op-online.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.