MTV Movie Awards 2013: Diese Stars waren da

MTV Movie Awards 2013: Diese Stars waren da
1 von 23
Die Schauspieler Amanda Seyfried und Steve Carell
MTV Movie Awards 2013: Diese Stars waren da
2 von 23
Schauspieler Bradley Cooper ("Silver Lining")
MTV Movie Awards 2013: Diese Stars waren da
3 von 23
Schauspieler Peter Dinklage ("Game of Thrones")
MTV Movie Awards 2013: Diese Stars waren da
4 von 23
Schauspielerin Emma Watson bekam auch eine Popcorn-Tüte
MTV Movie Awards 2013: Diese Stars waren da
5 von 23
Die Hauptdarsteller von "Fast and Furious 6"
MTV Movie Awards 2013: Diese Stars waren da
6 von 23
Comedy-Genie Will Ferrell trug einen weißgrünen Anzug aus gedruckten Dollarscheinen.
MTV Movie Awards 2013: Diese Stars waren da
7 von 23
Die Komiker Seth Rogen und Danny McBride ließen die Hosen runter, um ihre Vorzüge zu zeigen. Strategisch bedeckt, mit Haartoupet und Keuschheitsgürtel.
MTV Movie Awards 2013: Diese Stars waren da
8 von 23
Tom Hiddleston wurde bester Bösewicht
MTV Movie Awards 2013: Diese Stars waren da
9 von 23
Der unvermeidliche Kardashian-Clan: Kim und Schwesterchen Kylie Jenner

Los Angeles - Viele Stars kamen zu den MTV Movie Awards, wo die jüngere Kinozuschauer-Generation nicht nur einen Preis für den „Film des Jahres" vergeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.