„Mutter Beimer“ schon seit längerem getrennt

+
Marie-Luise Marjan mit Michaela May auf dem Oktoberfest.

Hamburg - Junggesellen aufgepasst! Mutter Beimer ist wieder Single! Nach 25 Jahren hat sie sich von Bodo Bressler getrennt. Urlaub wollen die beiden dennoch gemeinsam machen.

Marie Luise Marjan und Bodo Bressler haben sich nach 25 Jahren getrennt. Die Darstellerin von Helga Beimer in der “Lindenstraße“ sagte der Zeitschrift “Das neue Blatt“ zufolge auf dem Oktoberfest in München: “Wir sind nur noch Freunde, gute Freunde. Wir haben uns schon vor Längerem getrennt, wollten aber keinen Rummel darum.“

Trotz zahlreicher Heiratsanträge und einer glücklichen gemeinsamen Zeit habe die Liebe am Ende nicht mehr gereicht. Marjan und Bressler führten eine Fernbeziehung und pendelten an Wochenenden zwischen ihrem Wohnort Köln und Hamburg, dem Wohnort von Bressler, der als Beleuchter arbeitet. Die 69-Jährige sagte: “Bodo ist immer noch ein sehr wichtiger Mensch in meinem Leben. Wir werden uns weiterhin besuchen und auch noch Urlaub zusammen verbringen.“

AP

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.