Naddels beste Beziehungstipps

+
So sexy wirbt Naddel für die Erotikmesse „Venus“ in Berlin (15. bis 18. Oktober auf dem Messegelände).

Berlin - Erotik-Botschafterin Naddel weiß, wie es knistert. Die Ex von Dieter Bohlen verrät 13 heiße Tipps, wie Pärchen wieder frischen Wind in Ihre Beziehung bekommen.

Nadja Abdel Farrag (44), genannt Naddel, ist allein durch ihre Beziehungen mit  in die Schlagzeilen gekommen. Sie war jahrelang mit Poptitan Dieter Bohlen liiert und etwas kürzer, nämlich wenige Wochen, mit dem Produzenten Ralph Siegel.

Derzeit ist Naddel offizielle Botschafterin der Erotikmesse „Venus“ (15. bis 18. Oktober auf dem Messegelände). In dieser Funktion stellt sie ihre Kenntnisse in Sachen Liebe, Sex und Zärtlichkeit unter Beweis. Sie gibt Tipps, wie es in der Beziehung dauerhaft knistert. Durchlesen und ausprobieren!

Naddels beste Beziehungstipps

Naddels beste Beziehungstipps

fro

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.