26. Dezember 2021

Neue Traumschiff-Folge zu Weihnachten: Erste Bilder von Florian Silbereisen in Schweden

Das ZDF-Traumschiff sticht wieder in See. Mit dabei ist natürlich wieder Florian Silbereisen als Kapitän Max Parger. Und mit im Gepäck hat er jede Menge Drama und verzwickte Liebesgeschichten. (Fotomontage)
+
Das ZDF-Traumschiff sticht wieder in See. Mit dabei ist natürlich wieder Florian Silbereisen als Kapitän Max Parger. Und mit im Gepäck hat er jede Menge Drama und verzwickte Liebesgeschichten. (Fotomontage)

Das ZDF-Traumschiff sticht erneut in See. Mit dabei ist natürlich wieder Florian Silbereisen als Kapitän Max Parger. Und mit im Gepäck hat er jede Menge Drama und verzwickte Liebesgeschichten.

Bremerhaven - Eine Affäre mit dem Touristenführer, eine Liebe zwischen einer Holzfällerin und einem Baumschützer und ein verletzter Florian Silbereisen (40): Das erwartet Schlager-Fans in der neuen ZDF-Traumschiff-Folge. Am 26. Dezember 2021 sticht der TV-Kreuzer wieder in See und nimmt diesmal Kurs auf Stockholm.

ZDF-Traumschiff: Bülent Ceylan und Özcan Cosar zu Gast bei Florian Silbereisen

Seit über 40 Jahren sticht das ZDF-Traumschiff (Alles über die Kreuzfahrt-Serie) regelmäßig in See und entführt die Zuschauer an traumhafte Orte. Zuletzt legte das TV-Kreuzfahrtschiff zu Ostern auf den Malediven an. Zu Weihnachten steuert Kapitän Prager kältere Gewässer an: Es geht nämlich nach Schweden. Auch, wenn Fans Florian Silbereisen (Alle Infos über den Schlagerstar) diesmal nicht oben ohne im hautengen Taucheranzug zu Gesicht bekommen werden, hält die neue Traumschiff-Folge für seine Fans wieder so manches Drama und kitschig-schöne Liebesgeschichten in petto.

Mit dabei sind natürlich wieder Barbara Wussow (60) als Hanna Liebhold, Daniel Morgenroth (57) als Staffkapitän Grimm, Harald Schmidt (64) als Oskar Schifferle und Neo-Schiffsärtzin Collien Ulmen-Fernandes (40) als Dr. Jessica Delgado. Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

Max Parger und seine Crew: Florian Silbereisen und Collien Ulmen-Fernandes, Barbara Wussow und Daniel Morgenroth

Das Weihnachts-Traumschiff verspricht außerdem recht lustig zu werden. Denn diesmal hat Florian Silbereisen (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) die Comedian Bülent Ceylan (45) und Özcan Cosar (40) zu Gast. Die beiden übernehmen die Rollen von Cem und Hassan Meierbrink: Zwei Brüder und gescheiterte Stand-up-Comedians, die sich ihren Lebensunterhalt als Küchenhilfen auf dem Traumschiff verdienen. Doch Kreuzfahrtdirektor Schifferle erkennt ihr Potenzial und will die beiden auf die große Showbühne bringen.

Humor trifft auf Humor: Comedians Bülent Ceylan und Özcan Cosar übernehmen diesmal Gastrollen auf dem ZDF-Traumschiff,

Aber natürlich gibt es auf dem ZDF-Traumschiff auch wieder verzwickte Situationen, Missverständnisse, Dreiecksbeziehungen und jede Menge Drama.

Ein verletzter Florian Silbereisen, Affären und eine gegensätzliche Liebe: Das erwartet Fans beim ZDF-Traumschiff in Schweden

Andrea und Oliver Schmiede (gespielt von Ann Cathrin Sudhoff und Thomas Scharff) wollen auf dem ZDF-Traumschiff als Ehepaar wieder zueinander finden. Denn Oliver ist ein Workaholic und Andrea eine Löwenmutter, die ihre erwachsenen Kinder einfach nicht loslassen kann. Außerdem hat er sie vor nicht allzu langer Zeit betrogen. Andrea hat ihm verziehen, trotzdem hat sie das Gefühl, dass sie von ihrem Mann nicht richtig wahrgenommen wird. Deswegen ist die Freude über die gemeinsamen Tage ohne Kinder groß. Doch kaum in Stockholm angekommen, wird Oliver von seinem Büro nach Südfrankreich beordert. Damit seine Frau nicht allzu enttäuscht ist, organisiert er einen privaten Touristenführer: Björn (gespielt von Knud Riepen). Allerdings geht der Plan von Oliver so richtig nach hinten los: Zwischen Andrea und Björn bandelt sich nämlich eine Romanze an.

zdf-traumschiff-schweden.jpg

Außerdem gibt es diesmal auf dem Traumschiff eine verzwickte Liebesgeschichte zwischen einer Holzwirtin und einem Umweltaktivisten. Zara Svensson (Barbara Prakopenka) und Anton Straubinger (Joshua Grothe) müssen feststellen, dass die anfängliche Magie ihrer Liebe verblasst ist. Ihre politischen Einstellungen sind einfach zu verschieden, dass sie von ihrer entflammenden Liebe Abstand nehmen müssen. Es kommt sogar zu einer Prügelei zwischen Zaras Vater - seines Zeichnes Holzhändler - und Anton, dem Baumschützer. Hoteldirektorin Hanna Liebhold muss dazwischen gehen. Finden Zara und Anton trotz ihrer unterschiedlichsten Lebenseinstellungen doch noch zusammen?

Zwischen Zara Svensson und Anton Straubinger knistert es gewaltig. Doch hat eine Liebe mit unterschiedlichen Lebenseinstellungen eine Zukunft?

Doch auch beim Schiffspersonal ist so einiges los. Denn auf Anordnung von Kapitän Max Parger geht es für die Crew auf Teambildungsausflug in die schwedischen Schären - Zelten, Lagerfeuer und Kajakfahren inklusive. Sie drei sehen dem Ganzen mit gemischten Gefühlen entgegen. Nach anfänglicher Skepsis ist die Crew aber mit Begeisterung voll dabei.

Nach anfänglicher Skepsis über Max Pargers‘ Teambuilding-Maßnahme sind Hanna Liebhold, Dr. Jessica Delgado und Martin Grimm begeistert dabei.

Doch bei einer Übung verletzt sich Max Parger. Hanna Liebhold und Martin Grimm können es nicht fassen, doch zum Glück ist Schiffsärztin Dr. Jessica Delgado zur Stell und kann direkt Erste Hilfe leisten.

Ob Andrea Schmiede mit Njörn durchbrennt, Zara und Anton ihre Meinungsverschiedenheiten hinter sich lassen können und wie der Teambildungsausflug für Kapitän Max Parger und seine Crew ausgeht, erfahren Fans am 26. Dezember 2021 um 20:15 Uhr im ZDF.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren Sie alles über Silbereisen, Fischer und Co. - unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.