Starttermin steht jetzt fest

RTL-Dschungelcamp: Mitte Januar geht's los

+
Sonja Zietlow und Daniel Hartwich, Moderatoren der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Foto: Oliver Berg

Berlin - Die zweite Januar-Hälfte gehört im deutschen Fernsehen dem Dschungelcamp: Am Montag hat RTL den Starttermin und die Sendezeiten für die neunte Staffel der TV-Show bekanntgegeben.

Der Privatsender RTL schickt zum neunten Mal in der Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" elf Stars und Sternchen in den Urwald, um dort zwei Wochen lang Abend für Abend das TV-Publikum zu unterhalten. Der Starttermin ist der 16. Januar (21.15 Uhr), das Finale läuft am 31. Januar (22.15 Uhr). Wer mitreist, teilte RTL am Montag noch nicht mit.

Um die Teilnehmer rankten sich in der Boulevardmedien wie üblich wieder Gerüchte, die sich vermutlich weitgehend wieder bestätigen werden. Unter anderem werden Schauspieler Jörn Schlönvoigt (28), "Glücksrad"-Legende Maren Gilzer (54), Roberto Blancos Tochter Patricia (44) und "Lindenstraßen"-Schauspielerin Rebecca Siemoneit-Barum (37) als Kandidaten gehandelt. RTL will die Namen erst kurz dem Start bekanntgeben.

Im Vorjahr wurde das Erotik-Model Melanie Müller (26) zur "Dschungel-Königin" gewählt. Moderiert wird die Sendung, die jeden Abend live um 22.15 Uhr zu sehen ist, wieder vom Duo Sonja Zietlow (46) und Daniel Hartwich (36). "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" ist die meistgesehene RTL-Show, da sie in dem Zwei-Wochen-Zeitraum täglich bis zu acht Millionen Zuschauer vor die Bildschirme lockt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.