"Ihr habt Weltklasseleute"

Noel Gallagher würde bei EM 500 Euro auf Deutschland setzen

+
Noel Gallagher hält nicht viel von der englischen Fußballmannschaft. Foto: Facundo Arrizabalaga

Berlin - Für den britischen Ex-Oasis-Gitarristen Noel Gallagher (49) ist die deutsche Mannschaft der Favorit bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich - ganz anders als die Auswahl seiner Heimat England.

"Wenn ich 500 Euro auf den Europameister setzen würde, dann in jedem Fall auf Deutschland", schreibt der Musiker in einem Gastbeitrag im "Tagesspiegel". "Ihr habt Weltklasseleute wie Müller, dann Neuer, den besten Torwart, und Özil, wenn er mal Lust hat." Er wisse nicht, wer Deutschland gefährlich werden solle, schreibt Gallagher.

Das gilt seiner Meinung nach schon mal gar nicht für die Auswahl seiner Heimat. "Ich verstehe das ganze Gerede, England sei eine Weltmacht im Fußball, sowieso nicht. Das ist ein Märchen." So sei Trainer Roy Hodgson einfach nicht gut und Kapitän Wayne Rooney "lausig".

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.