Nominierungen für die "Goldene Kamera"

1 von 8
Und der Gewinner ist ...: Die Goldene Kamera ist ein Publikumspreis, der in jedem Jahr von der Fernsehzeitschrift HÖRZU vergeben wird.
2 von 8
Hape Kerkeling wird die Show im ZDF moderieren. Ob er seine Paraderolle   Horst Schlämmer auftreten lässt, ist noch ein Geheimnis.
3 von 8
Schauspielerin Anna Loos kommt gleich für zwei Rollen als beste Schauspielerin nominiert: "Böseckendorf - die Nacht, in der ein Volk verschwand" und "Es liegt mir auf der Zunge".
4 von 8
Schauspieler Heino Ferch wurde als bester Schauspieler für seine Rolle in dem Krimi "Entführt" vorgeschlagen.
5 von 8
Auch Josef Hader steht auf der Liste ganz oben. Er überzeugte in dem Drama "Ein halbes Leben".
6 von 8
Matthias Schweighöfer spielte in dem Film " Marcel Reich-Ranicki: Mein Leben". Für seine Rolle wurde er als bester Schauspieler nominiert.
7 von 8
Schauspielerin Senta Berger ist ein alter Hase im Filmgeschäft. Sie wurde für ihre Rollen in den Filmen "Frau Böhm sagt Nein" und "Schlaflos" nominiert.
8 von 8
Silke Bodenbender überzeugte die Jury mit ihrer Rolle in dem Wirtschaftsdrama "Über den Tod hinaus".

München - Am 30. Januar 2010 wird die "Goldene Kamera" zum 45. Mal vergeben. Die Nominierungen wurden jetzt veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Das Brautkleid von Eugenie: Die schönsten Bilder der Prinzessin in ihrer Traumrobe  
Vor der Hochzeit von Eugenie, war im Vorfeld viel über das Brautkleid der Prinzessin von York spekuliert worden. Die …
Das Brautkleid von Eugenie: Die schönsten Bilder der Prinzessin in ihrer Traumrobe  
Hochzeit von Eugenie: Robbie Williams und Co. sind dabei
Bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie von York (28) und Jack Brooksbank (32) sind zahlreiche Promis geladen. Robbie …
Hochzeit von Eugenie: Robbie Williams und Co. sind dabei

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.