1. Startseite
  2. Leute

Oliver Pocher verhöhnt Trennung von „Bauer sucht Frau“-Paar Antonia und Patrick

Erstellt:

Kommentare

Antonia und Patrick sind getrennt: TV-Star Oliver Pocher findet das wenig überraschend. In einem bitterbösen Kommentar schießt er gegen Bauer Patrick.

München – Einst galten sie als Traumpaar bei „Bauer sucht Frau“, jetzt haben Antonia Hemmer und Patrick Romer via Instagram ihre Trennung bekannt gegeben. „Leider hielt unsere Beziehung dem öffentlichen Druck als auch den unzähligen Spekulationen der letzten Wochen nicht stand“, schreiben sie in einem gemeinsamen Beitrag. Nicht so überraschend findet das offenbar TV-Comedian Oliver Pocher, der sich unverblümt über die Trennung lustig macht.

Oliver Pocher über „Bauer sucht Frau“-Paar Antonia und Patrick: „Dachte, es hält für immer“

„Ich dachte, es hält für immer...“, schreibt er sarkasmustriefend in einer Instagram-Story, darunter ein Foto der beiden mit der Schlagzeile der Bild-Zeitung: „Geliebt, gezofft, getrennt“.

 „Bauer sucht Frau“-Paar Antonia Hemmer und Patrick Romer und TV-Comedian Oliver Pocher
Liebes-Aus beim einstigen „Bauer sucht Frau“-Traumpaar Antonia Hemmer und Patrick Romer. TV-Comedian Oliver Pocher hat offenbar Spaß an der Trennung der beiden. © RTL.de/Marco Steinbrenner/imago

Tatsächlich hatte es schon im Vorfeld Anzeichen gegeben, dass sich die Beziehung von Patrick und Antonia nicht nur im siebten Himmel abspielt. Kennengelernt hatten sich die beiden 2020 bei der 16. Staffel der RTL-Kuppelshow „Bauer sucht Frau“, führten danach zwei Jahre lang eine Fernbeziehung: Bauer Patrick lebt bei Konstanz, Antonia in Hannover. Eine Konstellation, die natürlich gelingen kann, die aber zumindest herausfordernd sein dürfte.

Antonia verzweifelt: „Warum ziehst du unsere Beziehung durch den Dreck?“

Zuletzt standen Patrick und Antonia beim „Sommerhaus der Stars“ im Rampenlicht – und damit auch ihre Beziehung. Die Zuschauerinnen und Zuschauer kommentierten den Umgang der beiden miteinander selten wohlwollend, vor allem Patrick stieß mit seinen Äußerungen beim Publikum gelinde gesagt auf Unverständnis.

Immer wieder äußerte sich Patrick abfällig über Antonia, kommentierte ihr Gewicht, sezierte vor laufender Kamera ihre Partnerschaft – und demütigte die 22-Jährige so. „Kannst du nicht einmal was Nettes sagen? Warum ziehst du unsere Beziehung so durch den Dreck“, fragt diese gegen Ende der Staffel schließlich.

Pocher schießt gegen den „Psycho-Bauer“

Zwar ging das Paar als Sieger aus der Show hervor, gewann 50.000 Euro und ergatterte gar einen Plattenvertrag (wenngleich der Schlager-Coversong „Du hast mich einmal zu oft angesehen“ von Patrick Romer und Antonia Hemmer nur bedingt gut ankam). Doch ihre Beziehung ging am Ende dennoch den Bach runter. Und Patrick erlangte wegen seines Verhaltens bei Fans der TV-Doku derweil wenig schmeichelhafte TItel wie „der toxische Bauer“ oder „Psycho-Bauer“.

Oliver Pocher ist offenkundig auch kein Fan des Landwirts, der im TV einen unangenehm egozentrischen Eindruck macht. „Aber vielleicht kommt er ja jetzt mit sich zusammen...“, ätzt der Entertainer entsprechend bitterböse. Für Gelächter beim Publikum sorgte der Comedian zuletzt in der RTL-Show „Denn sie wissen nicht, was passiert“ – wenngleich eher unfreiwillig: Mitten in der Sendung verpasste TV-Moderator Günther Jauch Oliver Pocher nämlich eine saftige Backpfeife. Verwendete Quellen: RTL.de, instagram.com/oliverpocher

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion