Bilder & Video: Die Gewinner der großen Oscar-Nacht

Hollywood - Zum 83. Mal hat die amerikanische Filmkunst-Akademie am Sonntagabend in Hollywood die Oscars verliehen. Wer sich über eine der begehrten Trophäen freuen durfte:

Lesen Sie auch:

Heidi bewährt sich als Oscar-Orakel

Justin Bieber mit Freundin bei den Oscars

Der König stammelt - und sein Darsteller auch: Als Colin Firth nach Wochen des Favoriten-Daseins endlich mit dem Oscar in der Hand auf der Bühne steht, schleicht sich die Rührung in seine Rede. Kein Sprachtrainer wie in “The King's Speech“ gab ihm im Kodak Theatre in Hollywood den Rhythmus vor, sondern “heftige Tanz- Bewegungen im Unterleib“, wie Firth bekannte. Und so ging der 50-jährige Brite nach kurzem Dank mit brechender Stimme ab.

Die große Oscar-Nacht in Hollywood

Oscar Filmpreis Verleihung
Im glamurösen Kodak Theatre in Los Angeles kam zur Oscar-Verleihung alles was Rang und Namen hat. © dpa
Oscar Filmpreis Verleihung
Die beiden Moderatoren der großen Oscar-Nacht: James Franco und Anne Hathaway. © ap
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Als bester Film wurde "The King's Speech" ausgezeichnet. © ap
Oscar Filmpreis Verleihung
Die Crew von "The King's Speech" auf der Bühne. © ap
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Sandra Bullock sah umwerfend aus in ihrer roten Abendrobe. Sie präsentierte die Kategorie "bester Hauptdarsteller" © ap
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Sandra Bullock gratuliert Oscargewinner Colin Firth. © ap
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Colin Firth wird als bester Hauptdarsteller geehrt und küsste seine Frau Livia Giuggioli kurz nach der Verkündung. © ap
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Jeff Bridges präsentierte die Kategorie beste weibliche Hauptrolle. © ap
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Jeff Bridges drückt Natalie Portman, nachdem er ihr den Oscar als beste Hauptdarstellerin für "The Black Swan" übergeben hat.  © ap
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Die schwangere Natalie Portman war gerührt, als sie zur besten Hauptdarstellerin für "The Black Swan" geehrt wurde. © ap
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Jeff Bridges zusammen mit Natalie Portman. © ap
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Reese Witherspoon gratuliert Christian Bale. Er wurde als bester Nebendarsteller in "The Fighter" ausgezeichnet. © ap
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Überwältigt zeigt sich Christian Bale bei seiner Rede. © ap
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Den Oscar als bester Nebendarsteller in den Händen: Christian Bale. © ap
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Blick ins Publikum. Bei den Oscars tummeln sich jedes Jahr die Stars und Sternchen aus Hollywood. © ap
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Melissa Leo kann es nicht glauben, als sie zur besten Nebendarstellerin gekürt wird. © ap
Oscar Gewinner Kategorien
Melissa Leo wurde von Laudator Krik Douglas als beste Nebendarstellerin in "The Fighter" geehrt... © dpa
Oscar Gewinner Kategorien
... und ging dafür auf die Knie. © dpa
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Tom Hooper wurde als bester Regisseur für “The King's Speech“ geehrt. © ap
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Zum 83. Mal wurden in Hollywood am Sonntagabend die begehrten Oscars verliehen. © ap
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Colin Firth gratuliert Tom Hooper. Hopper erhielt den Regie-Preis für “The King's Speech“. © ap
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Iain Canning, Emile Sherman (l.) und Gareth Unwin haben den Oscar für den besten Film "The King’s Speech" gewonnen. © ap
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Auch Hollywoodstar Tom Hanks war unter den Gästen. © ap
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Nicht nur Christian Bale verfolgte gespannt die Siegerehrungen. © dpa
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Kate Blanchett ehrte Rick Baker und Dave Elsey mit dem Oscar für das beste Make up. © ap
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Schauspielerin Cate Blanchett zusammen mit der Oscargewinnerin Colleen Atwood. Sie wurde für das beste Kostüm in "Alice im Wunderland" ausgezeichnet. © ap
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Laudatorin Oprah Winfrey verlässt mit Audrey Marrs und Charles Ferguson die Bühne. Die beiden haben für "Inside Job" einen Oscar in der Kategorie "beste Dokumentation" gewonnen. © ap
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Justin Timberlake (l.), und Mila Kunis traten als Laudatoren auf. © ap
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Randy Newman bekam für “We Belong Together" einen Oscar für den besten Filmsong in “Toy Story 3". © ap
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Karen Goodman und Kirk Simon freuen sich über den Oscar für den besten Dokumentarfilm "Strangers No More". © ap
gespannte Gesichter im Publikum. © dpa
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Rick Baker und Dave Elsey freuen sich über ihre Oscars für das beste Make up. © ap
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Susanne Bier aus Dänemark freut sich über den Oscar in der Kategorie "bester fremdsprachiger Film ("In a Better World") © ap
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Jake Gyllenhaal und Amy Adams waren als Laudatoren auf der Bühne. © ap
Oscar Gewinner Kategorien
Für das beste Szenenbild in "Alice im Wunderland" wurden Robert Stromberg und Karen O’Hara geehrt. © dpa
Oscar Gewinner Kategorien
Tom Hanks mit den Oscar-Gewinnern Robert Stromberg und Karen O’Hara. © dpa
Oscar Gewinner Kategorien
Hugh Jackman (l.) und Nicole Kidman posieren zusammen mit Trent Reznor (2. v. r.) und Atticus Ross (2nd L). Sie durften sich über den Oscar für die beste Filmmusik in "Social Network" freuen. © dpa
Oscar Gewinner Kategorien
Justin Timberlake (r. und Mila Kunis mit den Oscar-Gewinnern in der Kategorie "Bester animierter Kurzfilm" Shaun Tan und Andrew Ruhemann (The Lost Thing) © dpa
Oscar Gewinner Kategorien
Luke Mathenys "God of Love" wurde als bester Kurzfilm ausgezeichnet. © dpa
Oscar Gewinner Kategorien
Der Oscar für den bester Schnitt bekamen Kirk Baxter und Angus Wall (l.) für "The Social Network" © dpa
Oscar Gewinner Kategorien
Der Oscar für das beste Originaldrehbuch ging an David Seidler für "The King’s Speech" © dpa
Oscar Gewinner Kategorien
Aaron Sorkin wurde mit dem Oscar für das beste adaptierte Drehbuch für "The Social Network" geehrt. © dpa
Oscar Gewinner Kategorien
Kevin Spacey freut sich mit Aaron Sorkin. © dpa
Oscar Gewinner Kategorien
Über den Oscar für den besten Ton durften sich Lora Hirschberg, Gary Rizzo und Ed Novick für "Inception" freuen. © dpa
Oscar Gewinner Kategorien
Als bester Animationsfilm wurde Lee Unkrich für Toy Story 3 ausgezeichnet. © dpa
Oscar Gewinner Kategorien
Wally Pfister wurde mit einem Oscar für die Beste Kamera in Inception geehrt. © dpa
Oscar Gewinner Kategorien
Auch für Inception ging der Oscar in der Kategorie "Beste visuelle Effekte" an Andrew Lockley, Paul Franklin, Chris Corbould und Peter Bebb. © dpa
Blick ins Publikum. © dpa
Oscar Gewinner Kategorien
Schauspielerin Gwyneth Paltrow vor der Verleihung. © dpa
Oscar Gewinner Kategorien
Matthew McConaughey und Model Camila Alves auf dem roten Teppich. © dpa
Oscar-Verleihung Hollywood Filmpreis
Halle Berry hinter den Kulissen. © ap
Oscar Gewinner Kategorien
Sharon Stone © dpa
Oscar Gewinner Kategorien
Die Oscar-Gewinnerin des Vorjahres: Regisseurin Kathryn Bigelow zusammen mit Mark Boal . © dpa
Oscar Gewinner Kategorien
Oscar Gewinner Schauspielerin Scarlett Johannson. © dpa
Oscar Gewinner Kategorien
Schauspielerin Nicole Kidman. © dpa
Oscar Gewinner Kategorien
Robert Downey Jr. und seine Ehefrau Susan posieren auf dem roten Teppich. © dpa
Oscar Filmpreis Verleihung
Nach der Preisverleihung Christian Bale unterhält sich mit Melissa Leo. Hinter ihm: Hugh Jackman. © ap
Oscar Filmpreis Verleihung
Hilary Swank strahlt. © ap
Oscar Filmpreis Verleihung
Die Moderatoren James Franco und Anne Hathaway zusammen mit den Show-Produzenten Don Mischer und Bruce Cohen. © ap
Ließen sich die Oscar-Nacht nicht entgehen: Popstar Justin Bieber zusammen mit Selena Gomez. © ap
Anne Hathaway beim anschließenden Gouvernors Ball. © ap
Vertauschte Rollen: Anne Hathaway im Anzug und James Franco im farbenfrohen Abendkleid. © dpa

Doch den Triumph des Films konnte das nicht trüben: Mit vier wichtigen Oscars wurde die britische Produktion “The King's Speech“ über das Stottern des englischen Königs George VI. zum Regenten der Oscar-Nacht 2011. Die feinfühlig erzählte Geschichte bekam Preise als bester Film des Jahres, für die beste Regie (Tom Hooper), den besten Hauptdarsteller (Firth) und das beste Original-Drehbuch.

Der Oscar für die beste Hauptdarstellerin ging an die ebenfalls favorisierte Natalie Portman als wahnsinnig werdende Tänzerin in “Black Swan“. Hochschwanger reagierte die 29-Jährige mit Tränen auf den Goldjungen in ihrer Hand. Pure Freude verströmte hingegen der 94-jährige, sehr gebrechliche Kirk Douglas, der einen Preis überreichen durfte: Gebeutelt vom Alter und einem Schlaganfall genoss er sichtlich seinen Auftritt und trieb Scherze mit seinem Gehstock.

Oscar-Nacht: Die schönsten Kleider der Hollywood-Diven

Oscar Verleihung Kleider Stars
Ein Traum in Rot: Die Moderatorin der Oscar-Nacht, Anne Hathaway, auf dem roten Teppich. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Scarlett Johansson: Vorne geschlossen aber ... © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
... ihr Rücken war ein Hingucker. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Halle Berry. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Hinreißend sah auch die Oscar-Gewinnerin des Vorjahres aus: Sandra Bullock. © dpa
Oscar Verleihung Kleider Stars
Sandra Bullock © ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Die Moderatorin der Oscar-Nacht, Anne Hathaway, präsentierte sich in zahlreichen Outfits. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Amy Adams. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Annette Benning. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Bollywood-Star Aishwarya Rai. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Anne Hathway zeigte sich auch mal hochgeschlossen. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Schauspielerin Busy Phillips. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Cate Blanchett. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Sängerin Celine Dion. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Und noch eine Celine: Celine Raatray. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Dorith Mous. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Elizabeth Chambers. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Und noch ein Kleid von Anne Hathaway. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Jennifer Hudson zeigte Mut zur Farbe. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Helen Mirron. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Anne Hathaway: diesmal in Blau. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Helena Bonham-Carter. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Jennifer Lawrence. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Die Moderatoren James Franco und Anne Hathaway. Hier in einem weißen Kleid. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Jessica Biehl. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Mandy Moore. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Marisa Tomei. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Michelle Williams. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Mila Kunis. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Cheryl Hines auf dem roten Teppich. © dpa
Oscar Verleihung Kleider Stars
Nicole Kidman. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Gwyneth Paltrow. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Entzückend mit Baby-Bauch: Oscar-Gewinnerin Natalie Portman. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Klassisch in Schwarz-Weiß: Reese Witherspoon. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Sharon Stone. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Hilary Swank. Sie wurde im Jahr 2004 mit einem Oscar für ihre Rolle in Million Dollar Baby geehrt- © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Cody Horn. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Daphne Zuniga. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Dale Dickey. © dpa/ap
Oscar Verleihung Kleider Stars
Die Sängerin Florence Welsh. © dpa/ap

Doch das waren sie auch schon, die magischen Momente der Oscar-Nacht. Streng am kleinsten gemeinsamen Nenner der vielen Millionen Zuschauer weltweit orientiert, führten die Schauspieler Anne Hathaway und James Franco durch eine nette Show ohne Ecken und Kanten. Hathaway glänzte vor allem durch viele Kleider- und Frisurenwechsel als Style-Queen, Franco scheute selbst vor einem altmodischen Klamauk-Auftritt in Frauenkleidern mit Marilyn-Perücke nicht zurück.

Keine rhetorischen Spitzen, keine politischen Anspielungen -Zeichen der Zeit suchte man vergebens: Nur Charles Ferguson, für den Dokumentarfilm “Inside Job“ über die Finanzkrise ausgezeichnet, wagte einen politischen Seitenhieb. Er kritisierte, “dass auch drei Jahre nach der Krise, ausgelöst durch massiven Betrug, noch kein einziger der verantwortlichen Banken-Chefs im Gefängnis sitzt“. Der Thriller “Inception“ wurde mit insgesamt vier Oscars ausgezeichnet, für den Facebook-Film “The Social Network“ gab es drei Preise. Beste Nebendarsteller wurden Melissa Leo und Christian Bale, die beide in dem Boxer-Drama “The Fighter“ spielen. Der Komponist Randy Newman gewann seinen zweiten Oscar für einen Song in dem ebenfalls ausgezeichneten Animationsfilm “Toy Story 3“.

Eindeutige Verlierer des Abends waren die Brüder Joel und Ethan Coen. Nach zehn Nominierungen für ihren Western “True Grit“ nahmen sie keinen einzigen Preis mit nach Haus.

Der Countdown zur Oscar-Verleihung

Diese Plastik-Oscar-Statue, die noch in Folie gehüllt ist, steht schon am Roten Teppich und ist somit ein eindeutiges Zeichen, dass der Countdown bis zur Verleihung schon begonnen hat. © ap
Hugh Jackman und Nicole Kidman amüsieren sich bei den Proben für die Oscar-Verleihung. © ap
Tom Hanks scheint es mit der Generalprobe etwas eilig. Das brasilianische Model Izabela Gracia kann darüber nur lachen. © ap
Was gibt es denn da zu lachen? Hilary Swank scheint sogar an den Proben Spaß zu haben. © ap
Schauspielerin Cate Blanchett sieht schon bei den Proben leicht aufgeregt aus. © ap
Bühnenmanager Dency Nelson erklärt Schauspielerin Cate Blanchett noch einmal die letzten Details. © ap
Reese Witherspoon probt bei der Generalprobe schon einmal das Siegerlächeln. © ap
Hochkonzentriert: Jennifer Hudson darf bei der 83. Oscar-Verleihung eine der beliebten Trophäen verleihen. Da muss die Ankündigung sitzen. © ap
Talkmasterin Oprah Winfrey scheint bei den Proben völlig gelassen. Sie steht schließlich beinahe jeden Tag vor Publikum. © ap
Sandra Bullock hat sich für die Generalprobe noch nicht in Schale geworfen. Man darf gespannt sein, in welchem Outfit sie später auf dem roten Teppich glänzen wird. © ap
Tom Hanks hält bei den Proben schon eine der begehrten Trophäen in der Hand. © ap
Schauspielerin Hilary Swank und Regisseurin Kathryn Bigelow strahlen bei der Generalprobe um die Wette. © ap
Jude Law (links) und Robert Downey Jr. haben noch etwas zu klären. Wie gut, dass es dafür eine Generalprobe gibt. © ap
Produzent Bruce Cohen beobachtet die Stars bei der Generalprobe ganz genau. © ap
Amy Adams (sie ist für den Oscar als beste weibliche Schauspielerin in einer Nebenrolle nominiert) zeigt bei einer der Pre-Oscar-Cocktail-Partys ihre Schokoladenseite. © ap
Schauspielerin Brenda Song posiert bei einer der Pre-Oscar-Cocktail-Partys für die Fotografen. © ap
Regisseur David O. Russell (nominiert für "The Fighter") zeigt den Fotografen bei einer der Pre-Oscar-Cocktail-Partys seine geballte Faust. © ap
Jacki Weaver (sie ist ebenfalls für den Oscar als beste weibliche Schauspielerin in einer Nebenrolle nominiert) strahlt schon vorab bei einer der Pre-Oscar-Cocktail-Partys. © ap
Schauspielerin Kate Walsh wird bei ihrer Ankunft bei einer der Pre-Oscar-Cocktail-Partys abgelichtet. © ap
Melissa Leo (sie zählt ebenso zu den Nominierten für die beste weibliche Schauspielerin in einer Nebenrolle) trägt bei einer der Pre-Oscar-Cocktail-Partys ihre Lockenpracht zur Schau. © ap

Auch die in Nebenkategorien nominierten Deutschen gingen leer aus. Der in Frankfurt geborene Komponist Hans Zimmer war mit seiner Musik zu “Inception“ ins Rennen gegangen. Die Trickfilmer Jakob Schuh und Max Lang aus Ludwigsburg in Baden-Württemberg waren mit ihrem Werk “Der Grüffelo“ in der Kategorie bester animierter Kurzfilm nominiert. Und für die besten Spezialeffekte wurden die Spezialisten von “Inception“ ausgezeichnet - nicht Stephan Trojanski, der an “Hereafter“ beteiligt war.

Ein “deutscher Star“ wurde immerhin bemerkt: Heidi, das schielende Opossum aus dem Leipziger Zoo, hat sich als Oscar-Orakel eine Belohnung verdient. Die Beutelratte hatte im Vorfeld als Nachfolgerin von Krake Paul für einen amerikanischen TV-Sender die Gewinner per Pfotenzeig getippt: Bei beiden Hauptdarstellern lag sie richtig.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.