Oscar-Nominierung für Christoph Waltz?

Christoph Waltz ist auf dem Erfolgskurs: Nach einem Bambi im November 2009 hat er eine Auszeichnung von der Vereinigung der Filmkritiker als bester Nebendarsteller erhalten.

Los Angeles - Für Schauspieler Christoph Waltz war das Jahr 2009 von Erfolg gekrönt. Neben einem Bambi im November dieses Jahres erhielt er jetzt eine Auszeichnung als bester Nebendarsteller.

In Quentin Tarantinos Film "Inglourious Basterds" spielte Christoph Waltz fast den Hauptdarsteller Brad Pitt an die Wand. Die Kritiker waren begeistert über seine Darstellung des fiesen SS-Schergen Hans Landa. Jetzt wurde Christoph Waltz von der Vereinigung der Los Angeles Filmkritiker zum besten Nebendarsteller gekürt.

Bambi-Preisträger 2009

Preisträger Bambi 2009

Die Preisverleihung der Filmkritiker gilt als inoffizieller Vorentscheid für die Oscarnominierungen. Am 2. Feburar 2010 werden die Nominierungen bekanntgegeben. Die Oscarverleihung findet im nächsten Jahr am 7. März statt.

lut

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.