Oscars: “Lunch der Nominierten“

Oscar Preis Lunch
1 von 30
Natalie Portman gilt als Oscar-Favoritin für ihre Hauptrolle in "Black Swan".
Oscar Preis Lunch
2 von 30
Annette Bening geht für ihre Rolle in "The Kids Are All Right" ins Rennen um die beste Hauptdarstellerin.
Oscar Preis Lunch
3 von 30
Nicole Kidman ist nominiert als beste Hauptdarstellerin in "Rabbit Hole".
Oscar Preis Lunch
4 von 30
Jennifer Lawrence ist nominiert als beste Hauptdarstellerin in "Winter's Bone".
Oscar Preis Lunch
5 von 30
Michelle Williams ist nominiert als beste Hauptdarstellerin in "Blue Valentine".
Oscar Preis Lunch
6 von 30
Seine Rolle in "True Grit" könnte Jeff Bridges einen Oscar als bester Hauptdarsteller bescheren.
Oscar Preis Lunch
7 von 30
Ebenfalls ein Oscar-Kanidat für den besten Hauptdarsteller: Javier Bardem, "Biutiful"
Oscar Preis Lunch
8 von 30
James Franco ist als bester Hauptdarsteller in "127 Hours" nominiert.
Oscar Preis Lunch
9 von 30
Als bester Hauptdarsteller in "The Social Network" ist Jesse Eisenberg nominiert.

Knapp drei Wochen vor der Oscar-Verleihung ist den nominierten Stars schon einmal Appetit auf die Trophäenshow gemacht worden: Zum traditionellen “Lunch der Nominierten“ im Beverly Hilton Hotel erschienen am Montag 151 Oscar-Anwärter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.