Ist Paris Hilton wieder Single?

+
Laut einem US-Magazin hat sich Paris Hilton von ihrem Freund Cy Waits getrennt.

Los Angeles - Ist Paris Hilton wieder zu haben? Laut dem Bericht eines US-Magazins hat sich die Hotelerbin von ihrem Freund Cy Waits getrennt. Die beiden waren ein Jahr ein Paar.

Die 30-Jährige hat sich laut dem US-Magazin US Weekly von ihrem Freund Cy Waits getrennt. Glaubt man einem Insider war das Problem des Paares das Leben in der Öffentlichkeit: "Cy fand es schwierig mit ihr zusammen im Rampenlicht zu leben, das ist der Grund für ihre Trennung", wird der Insider zitiert.

Paris Hilton: Ihre besten Sprüche

Paris Hiltons beste Sprüche
„Ich liebe Afrika. Südafrika und Westafrika - das sind beides tolle Länder.“ © AP
Paris Hiltons beste Sprüche
„Das beste Accessoire einer Frau ist ihr bester Freund.“ © AP
Paris Hiltons beste Sprüche
„Wer ist Tony Blair? Ist er so was wie euer Präsident? Ich weiß noch nicht einmal, wie Blair aussieht.“ © AP
Paris Hiltons beste Sprüche
„Wenn du ein hübsches Gesicht hast, brauchst du keine großen falschen Brüste, um Aufmerksamkeit zu bekommen.“ © AP
Paris Hiltons beste Sprüche
„Jede Frau braucht mindestens vier Tiere: Einen Nerz im Schrank, einen Jaguar in der Garage, einen Tiger im Bett und und einen Esel, der das alles bezahlt.“ © AP
Paris Hiltons beste Sprüche
„Ich denke nicht wirklich nach, ich laufe einfach nur.“  © AP
Paris Hiltons beste Sprüche
„Ich will nicht als Enkelin der Hiltons bekannt sein. Dafür musste ich nichts tun. Ich will als Paris bekannt sein.“ © AP
Paris Hiltons beste Sprüche
„Wal-Mart. Machen die da Wände oder so?“ („Wall“ heißt auf deutsch „Wand“, Anm. d. Red.) © AP
Paris Hiltons beste Sprüche
„Was ich in E-Mails schreibe, hat keinerlei Bedeutung. Ich schreibe nur Worte.“ © AP
Paris Hiltons beste Sprüche
„Ich bin eine amerikanische Prinzessin.“ © AP
Paris Hiltons beste Sprüche
„Ich bin eine Schauspielerin, eine Marke, eine Geschäftsfrau. Ich bin alles Mögliche!“ © AP
Paris Hiltons beste Sprüche
„Ich finde, mein Polizeifoto ist echt gut. Es sieht aus wie aus einem Magazin.“ © dpa
Paris Hiltons beste Sprüche
„Ich treffe so viele Leute. Ich weiß noch nicht mal alle Namen meiner Freunde.“ © dpa
Paris Hiltons beste Sprüche
„Die einzig wichtige Regel ist: Sei nicht langweilig und zieh dich hübsch an - egal, wohin du gehst. Das Leben ist zu kurz, um sich anzupassen.“ © dpa
Paris Hiltons beste Sprüche
„Eine wahre Erbin ist nie gemein. Höchstens zu einer Frau, die ihr den Freund ausspannt.“ © dpa
Paris Hiltons beste Sprüche
„Für eine Erbin gehört es sich, wohlbehütet aufzuwachsen. Keiner glaubt, dass das auf mich zutrifft, aber es stimmt tatsächlich.“ © dpa
Paris Hiltons beste Sprüche
„Es gibt niemanden auf der Welt, der mit mir vergleichbar ist. Ich finde, jedes Jahrzehnt hat eine blonde Ikone, wie Marilyn Monroe oder Prinzessin Diana. Und jetzt bin ich diese Ikone!“ © dpa
Paris Hiltons beste Sprüche
„Alle Briten haben einfache Namen. Das funktioniert dort echt gut!“ © dpa
Paris Hiltons beste Sprüche
„Erst wollte ich Tierärztin werden. Dann wurde mir klar, dass man ihnen Spritzen geben muss, um sie einzuschläfern. Also habe ich mich dazu entschieden, stattdessen einfach ein paar Tiere zu kaufen und sie in meinem Haus zu halten.“ © dpa
Paris Hiltons beste Sprüche
„Barbie war immer eine meiner Heldinnen. Sie mag zwar nichts tun, sieht dabei aber immer blendend aus.“ © dpa

Hilton selbst soll viel daran gelegen haben, die Beziehung freundschaftlich zu beenden. Waits und die Erbin der Hilton-Hotelkette hatten gemeinsam etliche Eskapaden überstanden.

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Platz 20: Die spanische Schauspielerin Paz Vega belegte mit erzielte 89,2 Prozent und landete damit auf Platz 20 der 99 begehrenswertesten Frauen der Welt. © dpa
Platz 19: Die italienische Schauspielerin Monica Bellucci modelte früher für Dolce & Gabbana. Sie spielte unter anderem in zwei Filmen der Matrix-Triologie und in Asterix und Obelix: Mission Cleopatra. © dpa
Platz 18: Die amerikanische Schauspielerin January Jones kam mit 18 Jahren zum modeln nach New York. Ihr erster Freund in LA war Schauspieler und Frauenschwarm Ashton Kutcher. © dpa
Platz 17: Die isrealisch-amerikanische Schauspielerin Natalie Portman gönnte sich eine Pause von Hollywood, um in Harvard zu studieren. © dpa
Platz 16: Die britische Schauspielerin Kelly Brook gewann mit 16 Jahren einen Schönheitswettbewerb - das war der Beginn ihrer Karriere. © ap
Platz 15: Die Schauspielerin Padma Lakshmi wurde im Alter von 16 Jahren von einem Model-Scout entdeckt, als sie auf Klassenfahrt in Spanien unterwegs war. © dpa
Platz 14: Die Moderatorin Erin Andrews begann ihre Karriere 2004 als Sportreporterin. Der Playboy wählte sie 2007 und 2008 zur sexiest Sportsreporterin. © ap
Platz 13: Das Supermodel Bar Refaeli stand bereits im Alter von acht Monaten für Werbe- und Fotoaufnahmen vor der Kamera. © dpa
Platz 12: Das brasilianische Fotomodell verdiente laut Forbes 2009 rund 25 Millionen Dollar. © dpa
Platz 11: Die Schauspielerin Megan Fox bekennt sich öffentlich, in Olivia Wilde, Star der Serie Dr. House, verknallt zu sein. © dpa
Platz 10: Das Model Miranda Kerr ersetzt seit 2007 Gisele Bündchen als Engel bei Victoria's Secret. © dpa
Platz 9: Der amerikanischen Schauspielerin Eva Mendes wurde ein Werbeplakat für Calvin Klein wegen eines entblößten Nippels verboten. © dpa
Platz 8: In ihrer Heimat Großbritannien nennt man die Sängerin Cheryl Cole liebevoll "der neue Liebling der Nation". © dpa
Platz 7: Die spanische Schauspielerin Penélope Cruz genoss eine Ausbildung im klassischen Ballet, bevor sie ihre Karriere begann. © dpa
Platz 6: Laut dem Magazin Forbes belegt die Sängerin Beyonce Knowles nicht nur Platz sechs der begehrtesten Frauen der Welt, sondern auch den ersten Platz der bestbezahltesten Stars unter 30. © dpa
Platz 5: Die Schauspielerin Jessica Alba wird 2010 mit Casey Affleck in "The Killer Inside Me" zu sehen sein. Sie spielt in dem Film eine Prostituierte. © dpa
Platz 4: Das brasilianische Topmodel Alessandra Ambrosio wohnte gemeinsam mit Gisele Bündchen in einem Appartment in New York. © dpa
Platz 3: Die britische Schauspielerin Kate Beckinsale  wurde 2009 vom Esquire Magazin zur "Sexiest Woman Alive" gekührt. Sie belegt außerdem den dritten Platz der 99 begehrtesten Frauen der Welt. © dpa
Platz 2: Das Topmodel Marisa Miller betrieb in Kalifornien eine Surf-Schule, bevor sie ihr Geld als Model verdiente. © dpa
Platz 1: Die kanadische Schauspielerin Emmanuelle Chriqui wurde schon auf diversen "Sexiest Women"-Listen geführt. Nun wählten sechs Millionen Männer zur begehrenswertesten Frau. © dpa

Doch die Trauer über die Trennung scheint bei Paris nicht allzu groß gewesen sein: Mit Schwester Nicky wurde Hilton feiernd bei einem Konzert von Britney Spears gesichtet.

Täuschend echt: Die Wachsfiguren der Stars

Die Jennifer-Lopez-Wachsfigur erfreut sich größter Beliebtheit. © dpa
Ein Verehrer posiert mit einer Rose. © dpa
Lady Gaga aus Wachs (Berlin) trägt einen schwarzen Slip, Netzstrumpfhosen, eine schwarze Sonnenbrille, ein schwarzes Jackett und beigefarbene Stiefel. © dpa
In sieben weiteren Städte können Fans die Figur bewundern: London, Amsterdam, New York, Hollywood, Las Vegas, Shanghai und Hongkong. © dpa
Für die Anfertigung von Hape Kerkelings Figur waren 150 Fotos nötig. © dpa
Die österreichische Sängerin Christina Stürmer präsentiert bei einem Pressetermin "ihre" Wachsfigur. © dpa
Neben Frauenschwarm George Clooney können Besucherinnen als "Braut auf Probe" Platz nehmen. © dpa
Den Angestellten des Museums wäre der echte Clooney sicher lieber. © dpa
Täuschend echt: Sexy Heidi im Wachsfigurenmuseum. © dpa
Wer von beiden ist die Echte? © dpa
Die 1992 verstorbene Schauspielerin Marlene Dietrich in Berlin. © dpa
Ein Kameramann filmt Rihannas Wachsfigur. © dpa
Berlins Bürgermeister und stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD Klaus Wowereit neben seiner Wachsfigur im Empfangsbereich des Kabinetts. © dpa
Der in Aachen geborene Star-Geiger David Garrett braucht natürlich auch in Wachs ein Instrument. © dpa
Der Queen-Sänger Freddie Mercury starb an der Immunschwäche-Krankheit Aids. Seine Figur befindet sich im Berliner Wachsfigurenkabinett. © dpa
30_diana_hh
Prinzessin Diana im Panoptikum in Hamburg © dpa
01_kahn_b
Sie zwinkern nicht, reden nicht und feiern auch keine rauschenden Partys. Auf Fotos sehen sie aber ihren echten Vorbildern täuschend ähnlich: die Wachsfiguren der Stars in den weltweiten Kabinetten. Sehen Sie den Originalen ähnlich? Entscheiden Sie selbst! Foto: Oliver Kahn bei Madame Tussauds in Berlin © dpa
02_franz_b
Sehen Sie hier eine Auswahl der World Wide Wachsfiguren - ohne Ihren Stuhl verlassen oder auch nur einen Cent Eintritt bezahlen zu müssen. Und vergleichen Sie mit den Originalen. Foto: Franz Beckenbauer bei Madame Tussauds in Berlin © dpa
Stefan Raab wurde zu Ehren des zehnten Jubiläums seiner Sendung TV Total in Berlin verewigt.
Stefan Raab wurde zu Ehren des zehnten Jubiläums seiner Sendung TV Total in Berlin verewigt. © dpa
Auch aus der Nähe ist die Ähnlichkeit verblüffend.
Auch aus der Nähe ist die Ähnlichkeit verblüffend. © dpa
03_charlescamilla_l
Charles und Camilla bei Madame Tussauds in London © dpa
04_papst_hh
Wer hat den besten Papst? Das Panoptikum in Hamburg? © dpa
05_papst_madrid
Oder das Madrider Museum? © dpa
29_amy_l
Die echten Eltern von Amy Winehouse, Mitch (l) und Janis, mit ihrer falschen Tochter bei Madame Tussauds in London © dpa
06_bill_b
Bill Kaulitz (Tokio Hotel) bei Madame Tussauds in Berlin © dpa
07_britney_l
Britney Spears bei Madame Tussauds in London © dpa
07_gorbi_b
Michail Sergejewitsch Gorbatschow bei Madame Tussauds in Berlin © dpa
22_saddam_l
Saddam Hussein bei Madame Tussauds in London © dpa
10_jlo_london
Jennifer "The Butt" Lopez bei Madame Tussauds in London © dpa
25_robbie_l
Wer hat den besten Robbie? Madame Tussauds in London? © dpa
26_robbie_hh
Das Panoptikum in Hamburg? © dpa
27_robbie_b
Oder Madame Tussauds in Berlin? Dieser Robbie wird von einer heiratswilligen Verehrerin umschwärmt. © dpa
12_hitler_b
Wer hat den originalgetreusten Hitler? Madame Tussauds in Berlin? © dpa
13_hitler_l
Oder Madame Tussauds in London? © dpa
28_paris_ny
Paris Hilton in einem vorübergehenden Sonder-Outfit anlässlich ihres Gefängsnisaufenthalts bei Madame Tussauds in New York © dpa
28_paris_ny_2
Die echte Paris Hilton mit der falschen in normalem Outfit bei Madame Tussauds in New York © dpa
14_merkel_b
Wer hat die beste Kanzlerin? Madame Tussauds in Berlin? © dpa
15_merkel_hh
Das Panoptikum in Hamburg? © dpa
16_merkel_l
Oder Madame Tussauds in London? © dpa
17_bitt_b
Wer hat die besten Pitts? Madame Tussauds in Berlin? © dpa
18_pitt_ny
Oder Madame Tussauds in New York? © dpa
19_pele
Der echte Pele mit dem falschen bei der Ausstellung "Pelestation" in Berlin © dpa
20_genscherkohl_hh
Hans-Dietrich Genscher mit einem kopflosen Helmut Kohl im Panoptikum in Hamburg © dpa
20_groene_hh
Herbert Grönemeyer im Panoptikum in Hamburg © dpa
11_gott
Der echte Karel Gott mit dem falschen im Karel-Gott-Museum in Jevany bei Prag © dpa
21_schroeder_b
Wer hat den besten Altkanzler? Madame Tussauds in Berlin? © dpa
21_schroeder_hh
Oder das Panoptikum in Hamburg? © dpa
22_beatles_b
Die Beatles bei Madame Tussauds in Berlin © dpa
22_beckham_l
David Beckham bei Madame Tussauds in London © dpa
22_beyonce_london
Beyoncé bei Madame Tussauds in London © dpa
22_bully_b
Michael "Bully" Herbig bei Madame Tussauds in Berlin © dpa
22_elton_l
Elton John von seiner Schokoladenseite bei Madame Tussauds in London © dpa
22_geri_l
Geri Halliwell bei Madame Tussauds in London © dpa
22_kylie
Kylie Minogue bei Madame Tussauds in London © dpa
23_jfk_b
John F. Kennedy bei Madame Tussauds in Berlin © dpa
23_romy_b
Wer hat die beste Romy Schneider? Madame Tussauds in Berlin? © `dpa
23_romy_hh
Oder das Panoptikum in Hamburg? © dpa
24_schumi_hh
Michael Schumacher im Panoptikum in Hamburg © dpa
08_scholl_b
Sophie Scholl bei Madame Tussauds in Berlin © dpa
09_maske_b
Henry Maske bei Madame Tussauds in Berlin © dpa
10_hagen_b
Nina Hagen bei Madame Tussauds in Berlin © dpa
29_honecker_brandt_b
Erich Honecker und Willi Brandt bei Madame Tussauds in Berlin © dpa
30_bush_brezel_l
George W. Bush mit Brezn bei Madame Tussauds in London © dpa
30_chirac_paris
Jacques Chirac in Paris © dpa
30_cruz_l
Penelope Cruz bei Madame Tussauds in London © dpa
30_grass_bn
Günter Grass bei Madame Tussauds in Berlin © dpa
30_wowi_berlin
Der echte Klaus Wowereit mit dem falschen bei Madame Tussauds in Berlin © dpa
31_schwarzer_b
Alice Schwarzer bei Madame Tussauds in Berlin © dpa
32_maffay_b
Der echte Peter Maffay mit dem falschen bei Madame Tussauds in Berlin © dpa
33_elvis_l
Elvis Presley bei Madame Tussauds in London © dpa
33_graf_b
Steffi Graf bei Madame Tussauds in Berlin © dpa
34_boris_b
Boris Becker bei Madame Tussauds in Berlin © dpa
35_harry_l
Prinz Harry bei Madame Tussauds in London © dpa
35_kohl_b
Helmut Kohl bei Madame Tussauds in Berlin © dpa
36_dietrich_b
Marlene Dietrich bei Madame Tussauds in Berlin © dpa
37_phelps_pek
Michael Phelps in Peking © dpa
38_klinsi
Ein etwas antiquierter Jürgen Klinsmann 1999 bei der Internationalen Tourismus-Börse in Berlin © dpa
40_jacko_hh
Fast wie der echte: Michael Jackson im Panoptikum in Hamburg braucht mal wieder neue Ersatzteile. © dpa

bix

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.