"People": Beckhams erwarten viertes Kind

+
Der Fußball-Star und das Multitalent: David und Victoria Beckham erwarten ihr viertes Kind.

New York - Noch sieben, dann haben die Beiden ihre eigene Fußballmannschaft: Victoria und David Beckham erwarten ihr viertes Kind. Im Sommer soll es soweit sein.

Das Ex-Spice-Girl und der Fußballstar “sind erfreut, bestätigen zu können, dass beide ihr viertes Kind für den Sommer erwarten“, sagte ein Sprecher des Paares dem “People“-Magazin. “Brooklyn, Romeo und Cruz sind sehr aufgeregt wegen der Ankunft ihres neuen Bruders oder ihrer neuen Schwester.“

Die schönsten Fußballer der Welt - oben ohne!

Frauen schauen beim Fußball auch deswegen (aber natürlich nicht nur) gerne zu, weil so viele schöne Fußballer über den Platz laufen. Sehen Sie hier die schönsten Kicker mit freiem Oberkörper. (Foto: Jeff Strasser). © Getty
Cristiano Ronaldo ist ein Frauenschwarm - und er modelt für Armani © dpa
Fredrik Ljungberg schätzen weibliche Fans nicht nur für sein Spiel, sondern auch für seinen Körper © Calvin Klein / dpa
Frauenschwarm David Beckham hatte schon früher einen tollen Körper © dpa
Und der wurde mit fortschreitender Karriere sicher nicht unansehnlicher © AP
Hier lässt sich Beckham "untersuchen" © Getty
So jubelte Bastian Schweinsteiger beim "Sommermärchen" © dpa
Cory Gibbs kennen wohl nur absolute Experten. © Getty
Aber die schönen Fotos des US-Boys, damals für den FC St. Pauli aktiv, möchten wir Ihnen nicht vorenthalten © Getty
Fernando Torres macht mit seinen Sommersprossen und dem süßen Bubi-Gesicht einiges her - doch sein Trikot zieht er öffentlich selten aus. Hier ein klitzekleiner Einblick auf seine Bauchmuskeln © Getty
Gestählt und tätowiert: Der Oberkörper von Youngster Timo Gebhart, damals bei TSV 1860 © Getty
Auch muskulös, auch tätowiert: Jermaine Jones © Getty
Weltstar mit Muskeln: John Terry © Getty
Auch Bastian Schweinsteiger tut einiges für seinen Körper - das sieht man! © Getty
Sixpack-Alarm: Sergio Ramos © Getty
Noch mehr Sixpack-Alarm: Cristiano Ronaldo zeigt gerne, was er hat. © Getty
Etwas Farbe würde Nationalspieler René Adler vielleicht ganz gut tun © Getty
Das gilt auch für Josip Simunic © Getty
Sexy: Anderson © Getty
Zé Roberto hat einen der beeindruckendsten Körper der Fußball-Welt © Getty
Weltstar von der Elfenbeinküste: Didier Drogba © dpa
Typ Bulle: Marcelo Bordon © dpa
Bei Carles Puyol sieht man jeden Muskel einzeln. © dpa
Na na, Marco Pantelic! Bitte nicht ZU viel zeigen. Die Hose bleibt an, ja? Schließlich geht es hier um Oberkörper © dpa
Auch bei Didier Drogba scheint gleich was zu verrutschen © dpa
Griechischer Adonis: Ioannis Amanatidis © dpa
Klein, aber oho: Diego © dpa
Ein Werbeplakat mit Manuele Blasi, Fabio Cannavaro, Gennaro Gattuso, Andrea Pirlo und Gianluca Zambrotta hängt in Italien © dpa
Zauberfuß und Zauberkörper: Luis Figo © dpa
Charakterkopf Zinedine Zidane tauscht mit Luis Figo Trikots. © dpa
Auch der Körper von Ronaldinho kann sich sehen lassen © dpa
Brasilianer tun einiges für ihren Body - so auch Marcelino © dpa
Für Freunde opulenter Brustbehaarung: Wayne Rooney © dpa
Legendär: Antonio Cassanos Unterhosen-Jubel bei der EM 2008 © dpa
Zum Schluss noch einmal die beiden Frauenlieblinge schlechthin: David Beckham © dpa
Und Cristiano Ronaldo! © AP
Mehr Ronaldo - zum Genießen! © Getty
Mehr Ronaldo - zum Genießen! © AP
Mehr Ronaldo - zum Genießen! © dpa
Mehr Ronaldo - zum Genießen! © dpa
Daumen hoch! © dpa

Der 35-Jährige und die ein Jahr ältere Ex-“Posh Spice“ haben bereits drei Söhne im Alter von elf, acht und fünf Jahren. Beide hatten gesagt, dass sie zwar ein “Full House“ mit den drei Jungs hätten, aber dennoch durchaus expandieren könnten. “Ich glaube, wenn wir eines Tages mit mehr Kindern gesegnet wären, wäre das toll“, hatte Victoria gesagt. “Drei Jungs sind eine Menge. Wir genießen das Leben jetzt. Aber wer weiß, eines Tages....“ Dieser Tag soll nun im Sommer sein.

Die bestverdienenden Promi-Pärchen

Platz 10: Top-Verdiener auf dem zehnten Platz ist Chris Martin, der Front-Sänger von Coldplay. Zusammen mit seiner Frau Gwyneth Paltrow brachte er 33 Millionen Dollar nach Hause. © dpa
Platz 9: Auf den hinteren Plätzen der bestverdienendsten Stars tummeln sich 2009 Tom Cruise und Gattin Katie Holmes. Sie verbuchten insgesamt 33,5 Millionen Dollar auf ihrem Konto - Katie trug lediglich eine halbe Million dazu bei. © dpa
Platz 8: Obwohl Jim Carrey derzeit noch den Löwenanteil verdient, holt Jenny Mc Carthy bereits fleißig auf. Mit einem Einkommen von insgesamt 34 Millionen Dollar belegen die Beiden den achten Platz. © dpa
Platz 7: Satte 35,5 Millionen Dollar landeten im Vorjahr auf dem Konto von Tom Hanks und Rita Wilson. Den größten Batzen davon brachte Hanks Gage für "Angels & Demons". © dpa
Platz 6: Die Moderatorin Ellen DeGeneres und ihre Partnerin Portia de Rossi konnten 2009 36 Millionen Dollar auf ihr gemeinsames Konto verbuchen. Sie belegen damit den sechsten Platz. © dpa
Platz 5: Auf dem fünften Platz finden sich David und Victoria Beckham wieder. Der Fußballstar und das ehemalige Spice-Girl verdienten im vergangenen Jahr 46 Millionen Dollar. © dpa
Platz 4: Auf 48 Millionen Dollar brachten es 2009 Will Smith und Jada Pinkett Smith. Trotz Rezession kann der Schauspieler Gagen-Forderungen in Höhe von 20 Millionen stellen. © dpa
Platz 3: Gerecht teilen sich Angelina Jolie und Brad Pitt ihr Jahreseinkommen in Höhe von 55 Millionen Dollar auf. Beide brachten in etwa gleich viel Geld nach Hause. © dpa
Platz 2: Zahltag hieß es 2009 für Harrison Ford. Er kassierte für Indiana Jones 65 Millionen Dollar. Zusammen mit den Einkünften seiner Frau Calista Flockhard ergab das einen Jahresumsatz von 69 Millionen Dollar. © dpa
Platz 1: Der Musiker Jay Z und die Sängerin Beyonce Knowles belegen mit 122 Millionen Dollar den ersten Platz der bestverdienendsten Promi-Pärchen. © dpa

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.