Bullock, Timberlake & Co.

People's Choice Awards: Das sind die Gewinner

+
Sandra Bullock bekam vier "People's Choice Awards", Justin Timberlake wurde drei Mal ausgezeichnet und Britney Spears erhielt den Preis in der Kategorie "bester Pop-Künstler".

Los Angeles - In Los Angeles wurden in der Nacht zum Donnerstag die "People's Choice Awards" verliehen. Einige Stars sahnten dabei gleich mehrfach ab. Hier gibt's die Gewinner:

Oscar-Preisträgerin Sandra Bullock (49) kann sich auf ihre Fans verlassen. Bei der Vergabe der „People's Choice Awards“ in der Nacht zum Donnerstag in Los Angeles wurde die Schauspielerin mit vier Trophäen geehrt. Der „Gravity“-Star gewann in den Sparten beste Schauspielerin, Komödien- und Dramadarstellerin und zusammen mit Co-Star George Clooney als bestes „Movie-Duo“.

Die Gewinner in den Sparten Film, Fernsehen und Musik werden im Internet von Fans gewählt. Nach Angaben der Veranstalter gab es für die Kandidaten in 58 Kategorien mehr als 700 Millionen Stimmen.

Hier geht's zur "People's Choice Awards"-Homepage

"Bester Pop-Künstler": Britney Spears sticht Konkurrenz aus

Justin Timberlake konnte sich über drei Trophäen freuen, als bester männlicher Künstler, R&B-Musiker und für das beste Album (The 20/20 Experience). Demi Lovato wurde zur besten weiblichen Künstlerin gekürt. Britney Spears stach als „bester Pop-Künstler“ Kollegen wie Bruno Mars, Justin Timberlake und Katy Perry aus. Perry konnte sich mit Trophäen für den besten Song (Roar) und das beste Musikvideo trösten.

peoples-choice-awards-besten-bilder-zr

People's Choice Awards: Die besten Bilder

Johnny Depp wurde zum Lieblings-Schauspieler gewählt

Als Lieblings-Schauspieler setzte sich Johnny Depp unter anderem gegen Channing Tatum und Hugh Jackman durch. Zum besten Dramadarsteller wurde Leonardo DiCaprio gewählt. Als bestes Filmdrama schlug „Gravity“ die Konkurrenz aus dem Rennen. „Iron Man 3“ siegte in der Sparte „Bester Film“.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.