Sänger zurück auf Instagram

Pietro Lombardi hilft Freund – und zieht dafür selbst ins Hotel

Der Sänger Pietro Lombardi kommt zum Prominentenspiel im Rahmen des Hallenfußballturniers „Schauinsland Reisen Cup“.
+
Pietro Lombardi lebt aktuell im Hotel – und das wohl noch für einige Zeit. (Archivbild)

In einem Video auf Instagram erklärt Pietro Lombardi, aktuell im Hotel zu wohnen – weil er sein Haus einem von der Flutkatastrophe betroffenen Freund überließ.

Köln – Nach mehrwöchiger Social-Media-Abstinenz hat sich Pietro Lombardi* kürzlich per Instagram-Video zurückgemeldet – und erklärt, seit zwei Monaten im Hotel zu wohnen. Der Grund: Er hatte einem Freund, der im Zuge der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen* sein Hab und Gut verloren hatte, sein Haus überlassen.
24RHEIN* berichtet, warum sich Pietro Lombardi entschieden hat, im Hotel zu leben.

Natürlich vermisse er sein Zuhause, erklärt Pietro – wichtiger sei es ihm jedoch, für seine Freunde da zu sein. (mo) *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.