Das erwartet er von seiner Enkelin

Prinz Charles: Hoffe, Charlotte pflegt mich im Alter

+
Prinz Charles hofft, dass seine Enkelin ihn im Alter pflegt.

London - Prinz Charles ist vollkommen begeistert von Prinzessin Charlotte. Seine Erwartungen an seine Enkelin sind schon kurz nach der Geburt hoch: Der britische Thronfolger hofft, dass sie ihn im Alter pflegen wird.

Der britische Thronfolger Prinz Charles (66) setzt auf die Altenpflege-Qualitäten seiner wenige Tage alten Namensvetterin Charlotte. „Ich hatte auf eine Enkelin gehofft - jemand, der sich um mich kümmern kann, wenn ich sehr alt bin“, sagte der inzwischen zweifache Großvater einem Bericht des „Telegraph“ zufolge. Charles war am Freitag erstmals seit Prinzessin Charlottes Geburt vor einer Woche wieder öffentlich unterwegs. Er besuchte das Modell-Städtchen Poundbury, ein städtebauliches Experiment, das ihm sehr am Herzen liegt.

Prinzessin Charlotte war als zweites Kind von Charles' Sohn Prinz William und seiner Frau Kate am 2. Mai in London zur Welt gekommen. Das Paar hat sich mit Sohn George und Charlotte inzwischen auf seinen Landsitz Anmer Hall zurückgezogen.

Bilder: Soooo süß! Eine Baby-Prinzessin für Kate und William

Kate Royal Baby II Besucher
Am Tag nach der Geburt kamen jede Menge Besucher in den Kensington Palast. Hier sehen Sie Prinz Charles und Camilla. Alle News rund ums Royal Baby II und Herzogin Kate finden Sie in unserem Live-Ticker vom Montag. © AFP
Kate Royal Baby II Besucher
Am Tag nach der Geburt kamen jede Menge Besucher in den Kensington Palast. Hier sehen Sie Prinz Charles und Camilla. © AFP
Kate Royal Baby II Besucher
Am Tag nach der Geburt kamen jede Menge Besucher in den Kensington Palast. Hier sehen Sie Prinz Charles und Camilla. © AFP
Kate Royal Baby II Besucher
Auch Kates Vater Michael Middleton kam in den Kensington Palast. © AFP
Royal Baby, Prinz William, Kate Middleton
Der britische Prinz William und seine Frau Kate haben ihre neugeborene Tochter stolz der Öffentlichkeit präsentiert. Royal-Fans und Schaulustige bejubelten den Auftritt der Eltern und ihres zweiten Babys.Knapp zehn Stunden nach der Geburt der Prinzessin am Samstag zeigte die Familie sich vor der Tür des Lindo Wings des St. Mary's Hospital, bevor die drei sich auf den Weg zum Londoner Kensington-Palast machten. © AFP
Royal Baby, Prinz William, Kate Middleton
Der britische Prinz William und seine Frau Kate haben ihre neugeborene Tochter stolz der Öffentlichkeit präsentiert. Royal-Fans und Schaulustige bejubelten den Auftritt der Eltern und ihres zweiten Babys.Knapp zehn Stunden nach der Geburt der Prinzessin am Samstag zeigte die Familie sich vor der Tür des Lindo Wings des St. Mary's Hospital, bevor die drei sich auf den Weg zum Londoner Kensington-Palast machten. © AFP
Royal Baby, Prinz William, Kate Middleton
Der britische Prinz William und seine Frau Kate haben ihre neugeborene Tochter stolz der Öffentlichkeit präsentiert. Royal-Fans und Schaulustige bejubelten den Auftritt der Eltern und ihres zweiten Babys.Knapp zehn Stunden nach der Geburt der Prinzessin am Samstag zeigte die Familie sich vor der Tür des Lindo Wings des St. Mary's Hospital, bevor die drei sich auf den Weg zum Londoner Kensington-Palast machten. © AFP
Royal Baby, Prinz William, Kate Middleton
Der britische Prinz William und seine Frau Kate haben ihre neugeborene Tochter stolz der Öffentlichkeit präsentiert. Royal-Fans und Schaulustige bejubelten den Auftritt der Eltern und ihres zweiten Babys.Knapp zehn Stunden nach der Geburt der Prinzessin am Samstag zeigte die Familie sich vor der Tür des Lindo Wings des St. Mary's Hospital, bevor die drei sich auf den Weg zum Londoner Kensington-Palast machten. © AFP
Royal Baby, Prinz William, Kate Middleton
Der britische Prinz William und seine Frau Kate haben ihre neugeborene Tochter stolz der Öffentlichkeit präsentiert. Royal-Fans und Schaulustige bejubelten den Auftritt der Eltern und ihres zweiten Babys.Knapp zehn Stunden nach der Geburt der Prinzessin am Samstag zeigte die Familie sich vor der Tür des Lindo Wings des St. Mary's Hospital, bevor die drei sich auf den Weg zum Londoner Kensington-Palast machten. © AFP
Royal Baby, Prinz William, Kate Middleton
Der britische Prinz William und seine Frau Kate haben ihre neugeborene Tochter stolz der Öffentlichkeit präsentiert. Royal-Fans und Schaulustige bejubelten den Auftritt der Eltern und ihres zweiten Babys.Knapp zehn Stunden nach der Geburt der Prinzessin am Samstag zeigte die Familie sich vor der Tür des Lindo Wings des St. Mary's Hospital, bevor die drei sich auf den Weg zum Londoner Kensington-Palast machten. © AFP
Royal Baby, Prinz William, Kate Middleton
Der britische Prinz William und seine Frau Kate haben ihre neugeborene Tochter stolz der Öffentlichkeit präsentiert. Royal-Fans und Schaulustige bejubelten den Auftritt der Eltern und ihres zweiten Babys.Knapp zehn Stunden nach der Geburt der Prinzessin am Samstag zeigte die Familie sich vor der Tür des Lindo Wings des St. Mary's Hospital, bevor die drei sich auf den Weg zum Londoner Kensington-Palast machten. © AFP
Royal Baby, Prinz William, Kate Middleton
Der britische Prinz William und seine Frau Kate haben ihre neugeborene Tochter stolz der Öffentlichkeit präsentiert. Royal-Fans und Schaulustige bejubelten den Auftritt der Eltern und ihres zweiten Babys.Knapp zehn Stunden nach der Geburt der Prinzessin am Samstag zeigte die Familie sich vor der Tür des Lindo Wings des St. Mary's Hospital, bevor die drei sich auf den Weg zum Londoner Kensington-Palast machten. © AFP
Royal Baby, Prinz William, Kate Middleton
Der britische Prinz William und seine Frau Kate haben ihre neugeborene Tochter stolz der Öffentlichkeit präsentiert. Royal-Fans und Schaulustige bejubelten den Auftritt der Eltern und ihres zweiten Babys.Knapp zehn Stunden nach der Geburt der Prinzessin am Samstag zeigte die Familie sich vor der Tür des Lindo Wings des St. Mary's Hospital, bevor die drei sich auf den Weg zum Londoner Kensington-Palast machten. © AFP
Royal Baby, Prinz William, Kate Middleton
Der britische Prinz William und seine Frau Kate haben ihre neugeborene Tochter stolz der Öffentlichkeit präsentiert. Royal-Fans und Schaulustige bejubelten den Auftritt der Eltern und ihres zweiten Babys.Knapp zehn Stunden nach der Geburt der Prinzessin am Samstag zeigte die Familie sich vor der Tür des Lindo Wings des St. Mary's Hospital, bevor die drei sich auf den Weg zum Londoner Kensington-Palast machten. © AFP
Royal Baby, Prinz William, Kate Middleton
Der britische Prinz William und seine Frau Kate haben ihre neugeborene Tochter stolz der Öffentlichkeit präsentiert. Royal-Fans und Schaulustige bejubelten den Auftritt der Eltern und ihres zweiten Babys.Knapp zehn Stunden nach der Geburt der Prinzessin am Samstag zeigte die Familie sich vor der Tür des Lindo Wings des St. Mary's Hospital, bevor die drei sich auf den Weg zum Londoner Kensington-Palast machten. © AFP
Royal Baby, Prinz William, Kate Middleton
Der britische Prinz William und seine Frau Kate haben ihre neugeborene Tochter stolz der Öffentlichkeit präsentiert. Royal-Fans und Schaulustige bejubelten den Auftritt der Eltern und ihres zweiten Babys.Knapp zehn Stunden nach der Geburt der Prinzessin am Samstag zeigte die Familie sich vor der Tür des Lindo Wings des St. Mary's Hospital, bevor die drei sich auf den Weg zum Londoner Kensington-Palast machten. © AFP
Royal Baby, Prinz William, Kate Middleton
Der britische Prinz William und seine Frau Kate haben ihre neugeborene Tochter stolz der Öffentlichkeit präsentiert. Royal-Fans und Schaulustige bejubelten den Auftritt der Eltern und ihres zweiten Babys.Knapp zehn Stunden nach der Geburt der Prinzessin am Samstag zeigte die Familie sich vor der Tür des Lindo Wings des St. Mary's Hospital, bevor die drei sich auf den Weg zum Londoner Kensington-Palast machten. © AFP
Royal Baby, Prinz William, Kate Middleton
Der britische Prinz William und seine Frau Kate haben ihre neugeborene Tochter stolz der Öffentlichkeit präsentiert. Royal-Fans und Schaulustige bejubelten den Auftritt der Eltern und ihres zweiten Babys.Knapp zehn Stunden nach der Geburt der Prinzessin am Samstag zeigte die Familie sich vor der Tür des Lindo Wings des St. Mary's Hospital, bevor die drei sich auf den Weg zum Londoner Kensington-Palast machten. © dpa
Royal Baby, Prinz William, Kate Middleton
Der britische Prinz William und seine Frau Kate haben ihre neugeborene Tochter stolz der Öffentlichkeit präsentiert. Royal-Fans und Schaulustige bejubelten den Auftritt der Eltern und ihres zweiten Babys.Knapp zehn Stunden nach der Geburt der Prinzessin am Samstag zeigte die Familie sich vor der Tür des Lindo Wings des St. Mary's Hospital, bevor die drei sich auf den Weg zum Londoner Kensington-Palast machten. © AFP
Royal Baby, Prinz William, Kate Middleton
Der britische Prinz William und seine Frau Kate haben ihre neugeborene Tochter stolz der Öffentlichkeit präsentiert. Royal-Fans und Schaulustige bejubelten den Auftritt der Eltern und ihres zweiten Babys.Knapp zehn Stunden nach der Geburt der Prinzessin am Samstag zeigte die Familie sich vor der Tür des Lindo Wings des St. Mary's Hospital, bevor die drei sich auf den Weg zum Londoner Kensington-Palast machten. © AFP
So schön schwanger: Wie schon bei Baby George hat Herzogin Kate hat auch während ihrer zweiten Schwangerschaft stets blendend ausgesehen.  © dpa
Royal Baby, Prinz William, Kate Middleton
Der britische Prinz William und seine Frau Kate haben ihre neugeborene Tochter stolz der Öffentlichkeit präsentiert. Royal-Fans und Schaulustige bejubelten den Auftritt der Eltern und ihres zweiten Babys.Knapp zehn Stunden nach der Geburt der Prinzessin am Samstag zeigte die Familie sich vor der Tür des Lindo Wings des St. Mary's Hospital, bevor die drei sich auf den Weg zum Londoner Kensington-Palast machten. © AFP
Prinz William war nur kurz weg aus der Klinik am Samstag - um Prinz George zu holen und zu dessen Schwesterchen zu bringen. © AFP
Prinz William war nur kurz weg aus der Klinik am Samstag - um Prinz George zu holen und zu dessen Schwesterchen zu bringen. © AFP
Prinz William war nur kurz weg aus der Klinik am Samstag - um Prinz George zu holen und zu dessen Schwesterchen zu bringen. © AFP
Prinz William war nur kurz weg aus der Klinik am Samstag - um Prinz George zu holen und zu dessen Schwesterchen zu bringen. © AFP
Prinz William war nur kurz weg aus der Klinik am Samstag - um Prinz George zu holen und zu dessen Schwesterchen zu bringen. © AFP
Prinz William war nur kurz weg aus der Klinik am Samstag - um Prinz George zu holen und zu dessen Schwesterchen zu bringen. © AFP
Prinz William war nur kurz weg aus der Klinik am Samstag - um Prinz George zu holen und zu dessen Schwesterchen zu bringen. © dpa
Prinz William war nur kurz weg aus der Klinik am Samstag - um Prinz George zu holen und zu dessen Schwesterchen zu bringen. © dpa
Prinz William war nur kurz weg aus der Klinik am Samstag - um Prinz George zu holen und zu dessen Schwesterchen zu bringen. © dpa
Prinz William war nur kurz weg aus der Klinik am Samstag - um Prinz George zu holen und zu dessen Schwesterchen zu bringen. © dpa
Prinz William war nur kurz weg aus der Klinik am Samstag - um Prinz George zu holen und zu dessen Schwesterchen zu bringen. © dpa
William verlässt am Samstagnachmittag strahlend die Klinik: Mutter und Baby sind wohlauf. © AFP
William verlässt am Samstagnachmittag strahlend die Klinik: Mutter und Baby sind wohlauf. © AFP
William verlässt am Samstagnachmittag strahlend die Klinik: Mutter und Baby sind wohlauf. © AFP
Auf einer Staffelei wird das offizielle Dokument, dass die Geburt der kleinen Prinzessin bestätigt, im Hof des Buckingham Palasts der Öffentlichkeit präsentiert.  © dpa
Auf einer Staffelei wird das offizielle Dokument, dass die Geburt der kleinen Prinzessin bestätigt, im Hof des Buckingham Palasts der Öffentlichkeit präsentiert.  © dpa
Auf einer Staffelei wird das offizielle Dokument, dass die Geburt der kleinen Prinzessin bestätigt, im Hof des Buckingham Palasts der Öffentlichkeit präsentiert.  © dpa
Auf einer Staffelei wird das offizielle Dokument, dass die Geburt der kleinen Prinzessin bestätigt, im Hof des Buckingham Palasts der Öffentlichkeit präsentiert.  © dpa
Auf einer Staffelei wird das offizielle Dokument, dass die Geburt der kleinen Prinzessin bestätigt, im Hof des Buckingham Palasts der Öffentlichkeit präsentiert.  © AFP
 © dpa
 © dpa
 © dpa
Auf einer Staffelei wird das offizielle Dokument, dass die Geburt der kleinen Prinzessin bestätigt, im Hof des Buckingham Palasts der Öffentlichkeit präsentiert.  © dpa
Auf einer Staffelei wird das offizielle Dokument, dass die Geburt der kleinen Prinzessin bestätigt, im Hof des Buckingham Palasts der Öffentlichkeit präsentiert.  © dpa
Auf einer Staffelei wird das offizielle Dokument, dass die Geburt der kleinen Prinzessin bestätigt, im Hof des Buckingham Palasts der Öffentlichkeit präsentiert.  © dpa
Auf einer Staffelei wird das offizielle Dokument, dass die Geburt der kleinen Prinzessin bestätigt, im Hof des Buckingham Palasts der Öffentlichkeit präsentiert.  © dpa
Auf einer Staffelei wird das offizielle Dokument, dass die Geburt der kleinen Prinzessin bestätigt, im Hof des Buckingham Palasts der Öffentlichkeit präsentiert.  © AFP
Auf einer Staffelei wird das offizielle Dokument, dass die Geburt der kleinen Prinzessin bestätigt, im Hof des Buckingham Palasts der Öffentlichkeit präsentiert.  © AFP
Auf einer Staffelei wird das offizielle Dokument, dass die Geburt der kleinen Prinzessin bestätigt, im Hof des Buckingham Palasts der Öffentlichkeit präsentiert.  © dpa
Auf einer Staffelei wird das offizielle Dokument, dass die Geburt der kleinen Prinzessin bestätigt, im Hof des Buckingham Palasts der Öffentlichkeit präsentiert.  © AFP
Das Baby ist da! Die Freude bei den royalen Fans ist riesig. © AFP
Auf einer Staffelei wird das offizielle Dokument, dass die Geburt der kleinen Prinzessin bestätigt, im Hof des Buckingham Palasts der Öffentlichkeit präsentiert.  © AFP
Auf einer Staffelei wird das offizielle Dokument, dass die Geburt der kleinen Prinzessin bestätigt, im Hof des Buckingham Palasts der Öffentlichkeit präsentiert.  © AFP
Das Baby ist da! Die Freude bei den royalen Fans ist riesig. © AFP
Gespanntes Warten auf Royal Baby II.: Journalisten postieren sich vor der Klinik in London und warten auf einen ersten Blick auf den königlichen Nachwuchs. © AFP
Gespanntes Warten auf Royal Baby II.: Journalisten postieren sich vor der Klinik in London und warten auf einen ersten Blick auf den königlichen Nachwuchs. © AFP
Auf einer Staffelei wird das offizielle Dokument, dass die Geburt der kleinen Prinzessin bestätigt, im Hof des Buckingham Palasts der Öffentlichkeit präsentiert.  © AFP
Gespanntes Warten auf Royal Baby II.: Journalisten postieren sich vor der Klinik in London und warten auf einen ersten Blick auf den königlichen Nachwuchs. © AFP
Ein Mädchen! Die Freude bei den Royal-Fans ist groß. © dpa
Gespanntes Warten auf Royal Baby II.: Journalisten postieren sich vor der Klinik in London und warten auf einen ersten Blick auf den königlichen Nachwuchs. © AFP
So etwas gibt es nur bei einer königlichen Geburt: Town crier Tony Appleton verkündet vor dem St. Mary's Hospital laut und deutlich die Geburt der kleinen Prinzessin. © dpa
So etwas gibt es nur bei einer königlichen Geburt: Town crier Tony Appleton verkündet vor dem St. Mary's Hospital laut und deutlich die Geburt der kleinen Prinzessin. © dpa
So etwas gibt es nur bei einer königlichen Geburt: Town crier Tony Appleton verkündet vor dem St. Mary's Hospital laut und deutlich die Geburt der kleinen Prinzessin. © AFP
So etwas gibt es nur bei einer königlichen Geburt: Town crier Tony Appleton verkündet vor dem St. Mary's Hospital laut und deutlich die Geburt der kleinen Prinzessin. © AFP
So etwas gibt es nur bei einer königlichen Geburt: Town crier Tony Appleton verkündet vor dem St. Mary's Hospital laut und deutlich die Geburt der kleinen Prinzessin. © dpa
Das Baby ist da! Die Freude bei den royalen Fans ist riesig. © AFP
Das Baby ist da! Die Freude bei den royalen Fans ist riesig. © dpa
Das Baby ist da! Die Freude bei den royalen Fans ist riesig. © AFP
Das Baby ist da! Die Freude bei den royalen Fans ist riesig. © AFP
Das Baby ist da! Die Freude bei den royalen Fans ist riesig. © dpa
Das Baby ist da! Die Freude bei den royalen Fans ist riesig. © AFP
Das Baby ist da! Die Freude bei den royalen Fans ist riesig. © dpa
Gespanntes Warten auf Royal Baby II.: Journalisten postieren sich vor der Klinik in London und warten auf einen ersten Blick auf den königlichen Nachwuchs. © dpa
Das Baby ist da! Die Freude bei den royalen Fans ist riesig. © AFP
Das Baby ist da! Die Freude bei den royalen Fans ist riesig. © dpa
Das Baby ist da! Die Freude bei den royalen Fans ist riesig. © AFP
Gespanntes Warten auf Royal Baby II.: Journalisten postieren sich vor der Klinik in London und warten auf einen ersten Blick auf den königlichen Nachwuchs. © AFP
Gespanntes Warten auf Royal Baby II.: Journalisten postieren sich vor der Klinik in London und warten auf einen ersten Blick auf den königlichen Nachwuchs. © AFP
Gespanntes Warten auf Royal Baby II.: Journalisten postieren sich vor der Klinik in London und warten auf einen ersten Blick auf den königlichen Nachwuchs. © AFP
Gespanntes Warten auf Royal Baby II.: Journalisten postieren sich vor der Klinik in London und warten auf einen ersten Blick auf den königlichen Nachwuchs. © AFP
Gespanntes Warten auf Royal Baby II.: Journalisten postieren sich vor der Klinik in London und warten auf einen ersten Blick auf den königlichen Nachwuchs. © AFP
Gespanntes Warten auf Royal Baby II.: Journalisten postieren sich vor der Klinik in London und warten auf einen ersten Blick auf den königlichen Nachwuchs. © AFP
Gespanntes Warten auf Royal Baby II.: Journalisten postieren sich vor der Klinik in London und warten auf einen ersten Blick auf den königlichen Nachwuchs. © AFP
Gespanntes Warten auf Royal Baby II.: Journalisten postieren sich vor der Klinik in London und warten auf einen ersten Blick auf den königlichen Nachwuchs. © AFP
Gespanntes Warten auf Royal Baby II.: Journalisten postieren sich vor der Klinik in London und warten auf einen ersten Blick auf den königlichen Nachwuchs. © dpa
Das Baby ist da! Die Freude bei den royalen Fans ist riesig. © dpa
So schön schwanger: Wie schon bei Baby George hat Herzogin Kate hat auch während ihrer zweiten Schwangerschaft stets blendend ausgesehen.  © dpa
So schön schwanger: Wie schon bei Baby George hat Herzogin Kate hat auch während ihrer zweiten Schwangerschaft stets blendend ausgesehen.  © dpa
So schön schwanger: Wie schon bei Baby George hat Herzogin Kate hat auch während ihrer zweiten Schwangerschaft stets blendend ausgesehen.  © dpa
Eine hübsche Kleinfamilie, bald kommt nun noch Baby Nummer zwei dazu. Auf das erste Foto wird mit Spannung gewartet. © dpa
So schön schwanger: Wie schon bei Baby George hat Herzogin Kate hat auch während ihrer zweiten Schwangerschaft stets blendend ausgesehen.  © dpa
So schön schwanger: Wie schon bei Baby George hat Herzogin Kate hat auch während ihrer zweiten Schwangerschaft stets blendend ausgesehen.  © dpa
So schön schwanger: Wie schon bei Baby George hat Herzogin Kate hat auch während ihrer zweiten Schwangerschaft stets blendend ausgesehen.  © dpa

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.