Neue Gerüchte

Liebes-Comeback bei Prinz Harry?

+
Gibt es eine zweite Chance für Prinz Harry und Cressida Bonas? Kürzlich sollen beide zusammen in einem Kino gesehen worden sein.

London - Nach der offiziellen Trennung im April gibt es offenbar eine neue Chance für Prinz Harry und Cressida Bonas. Vor kurzem sollen beide zusammen ein Londoner Kino besucht haben. 

Fünf Monate nach dem Ende ihrer Beziehung sind Prinz Harry (30) und Cressida Bonas (25) nun wieder Gegenstand von Spekulationen über eine neue Romanze. Beide seien in einem Kino in Kensington gesehen worden, in dem sie sich den Film „Sex Tape“ mit Cameron Diaz angesehen haben sollen. Für einen entsprechenden Bericht des Boulevardblatts „The Sun“ wollen am Freitag auch Blätter wie die „Daily Mail“ und die seriösere Londoner Lokalzeitung „Evening Standard“ Quellen im Umfeld der beiden gefunden haben.

Sie wollten unbemerkt ins Kino gehen

„Sie haben versucht, sich hineinzuschleichen“, soll ein ungenannter Schaulustiger der „Sun“ gesagt haben. Als sie bemerkt wurden, sollen Harry und Cressida das Kino getrennt voneinander verlassen haben. Das Taxi der jungen Frau sei allerdings in Richtung des Kensington Palace - Harrys Londoner Residenz - gefahren, schrieb der „Evening Standard“ unter Berufung auf eine nicht näher genannte Quelle.

Harry und Cressida führten bis April zwei Jahre lang eine On-Off Beziehung. Warum sich die beiden für ein geheimes Treffen ein öffentliches Kino ausgesucht haben sollen, ließen die Zeitungen offen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.