Zum Dahinschmelzen

Prinz Harry und Meghan Markle: So bezaubernd sind die offiziellen Verlobungsbilder

Man sieht Prinz Harry an, wie verliebt er ist: Die schöne Schauspielerin Meghan Markle und Prinz Harry haben endlich ihre offiziellen Verlobungsfotos veröffentlicht.

London - Seit November ist die Verlobung von Prinz Harry und seiner Freundin, Schauspielerin Meghan Markle bekannt, seit Kurzem auch der Termin für die Hochzeit: Am 19. Mai kommenden Jahres wollen sich die beiden das Ja-Wort geben. Und jetzt gibt es auch endlich offizielle Verlobungsfotos - und die sind zum Dahinschmelzen schön.

Prinz Harry und Meghan Markle auf den Stufen des Frogmore Windsor House

Im Frogmore House in Windsor posierten der Prinz und Meghan für die Kamera - und das Ergebnis kann sich sehen lassen. 

Ein Traum in schwarz-weiß: Prinz Harry und seine Verlobte lächeln verliebt.

Die Verlobungsbilder geben bereits einen Vorgeschmack - man kann sich schon jetzt auf die Hochzeitsbilder der beiden freuen. Alle Infos, die es zur bevorstehenden Hochzeit bereits gibt und wo sie stattfinden wird, lesen Sie hier.

lr/Glomex

Rubriklistenbild: © Alexi Lubomirski/Kensington Palace/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.