Auch die Kinder sind betroffen

Wegen der Queen: Prinz William und Herzogin Kate planen große Veränderung

Prinz William und Kate Middleton erwägen eine Veränderung in ihrem Leben. Das betrifft auch ihre Kinder. Grund für die neuen Pläne soll die Queen sein.

London - Die Trennung von Kate Middleton und Prinz William von ihrer Familie in London wird immer wahrscheinlicher. Offenbar planen der Herzog und die Herzogin von Cambridge einen baldigen Umzug vom Kensington Palast nach Windsor. Der Grund für die plötzliche Trennung: Queen Elizabeth II., wie verschiedene Medien berichten.

Unter anderem schreibt die Daily Star, dass Herzogin Kate und Prinz William in der Zukunft näher bei der Queen leben wollen. Seit dem Tod ihres Ehemanns habe sie die meiste Zeit allein auf dem Schloss Windsor verbracht. Das solle sich nun ändern. Laut der britischen Boulevard-Zeitung erwägen William und Kate einen Umzug. Außerdem soll sich das Paar darauf vorbereiten, in der Zukunft eine noch größere Rolle im britischen Königshaus einzunehmen.

Offenbar haben Herzogin Kate und Prinz William bereits ein neues Haus ins Auge gefasst

William und Kate haben angeblich bereits ein Haus in der Gegend ins Auge gefasst, behauptet eine Quelle der Daily Star. Das Objekt sei auch für die Kinder Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis geeignet sein. Zu dem in Betracht kommenden Anwesen zählt wohl auch das Fort Belvedere - ein denkmalgeschütztes Haus, in dem König Edward VIII. (der Onkel der Königin) im Jahr 1936 seine Abdankungsurkunde unterzeichnet hatte.

Prinz William und Kate Middleton planen wohl einen neuen Schritt. (Archivbild)

Der royale Umzug von William und Kate hätte noch weitere Vorteile: Kate wäre dann näher an ihren Eltern. Michael und Carole Middleton leben in der Nähe in Bucklebury (Berkshire). Auch Kates Schwester Pippa und ihr Mann James Matthews leben mit ihren beiden Kindern in dem Dorf.

Zurzeit teilen William und Kate ihre Zeit zwischen ihrem Londoner Wohnsitz im Kensington Palace und ihrem Landsitz Anmer Hall in Norfolk auf. Das auf dem Landgut Sandringham gelegene Haus war ein Hochzeitsgeschenk Ihrer Majestät. Nach Renovierungsarbeiten machten Kate und William es zu ihrem ständigen Wohnsitz. (jfw)

Zuletzt hatte eine Todesnachricht die Royals von Schweden in tiefe Trauer versetzt.

Rubriklistenbild: © Imago

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.