Nach starkem Auftritt

Prinz William: Steht seinem Vater Prinz Charles näher als je zuvor

Prinz Charles und Prinz William stehen Arm in Arm nebeneinander
+
Seltene Pose: Prinz Charles und Prinz William Arm in Arm.

Prinz Charles könnte nicht stolzer auf Sohn Prinz William und seine Frau Herzogin Kate als Botschafter sein. Ihr Engagement für die Umwelt bewegt die Welt.

London – Prinz William (39) und die Royal Foundation haben den Earthshot Award ins Leben gerufen. Der Preis belohnt inspirierende und innovative Umwelt-Lösungen aus aller Welt und beschert fünf Gewinnern jeweils eine Million Pfund (etwa 1.184.590 Millionen Euro) und ist auf zehn Jahre angelegt. Eine Person platze fast vor Stolz:
Noch vor der Preisverleihung brachte Prinz Charles (72) bei Instagram seine Emotionen zum Ausdruck*.

„Ich bin sehr stolz auf meinen Sohn William* für sein wachsendes Engagement für die Umwelt und den kühnen Ehrgeiz, mit dem er den Earthshot Preis zum Leben erweckt hat.“ Der Prinz von Wales schrieb weiter: „Die Welt muss zusammenkommen, um die nachhaltige Zukunft, die wir so dringend brauchen, neu zu gestalten und aufzubauen. Der Earthshot Preis und seine inspirierenden Nominierten werden uns in den kommenden zehn Jahren dabei helfen, innovative Lösungen für künftige Generationen zu finden.“ Jeweils fünf Preise sollen in den nächsten zehn Jahren vergeben werden. 2030 müssten dann 50 solide Lösungen zur Rettung unseres Planeten auf dem Tisch liegen.

Prinz William und Herzogin Kate erwarten ihre Gäste bei den Earthshot Preis Awards.

Starker Inhalt, doch auch die Verpackung stimmte bei der Preisverleihung. Prinz William erschien im dunkelgrünen Samt-Sakko mit Rollkragenpullover und Herzogin Kate* (39) in einem weißen Designertraum von Alexander McQueen mit Goldgürtel. Zusammen verbreiteten sie Glanz wie Wochen zuvor bei der Bond-Premiere* und auch die Gästeliste konnte sich sehen lassen.

Über einen grünen Teppich schritten die Royals umjubelt in den Alexandra-Palast in London zum Event, bei dem Stars wie Emma Watson (31), Ed Sheeran (30), Coldplay, KSI, Yemi Alade (32) und Shawn Mendes (23) dem Ruf des Herzogspaares von Cambridge gefolgt waren, um mitzuwirken. Die nächste Earthshot-Preisverleihung wurde von Prinz William für die Vereinigten Staaten angekündigt. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.