Queen: Besondere Auszeichnung für Camilla

+
Prinz Charles Frau Camilla wurde zur Dame Grand Cross geehrt.

London - Große Ehre für Camilla: Die britische Königin Elizabeth II. hat ihrer Schwiegertochter zu deren Hochzeitstag mit Prinz Charles eine besondere Auszeichnung verliehen.

Die britische Königin Elizabeth II. hat ihre Schwiegertochter Camilla zur Dame Grand Cross ernannt. Das ist die höchste Stufe für Frauen im sogenannten Victoria-Orden, der 1896 von der britischen Monarchin Victoria gestiftet wurde.

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Das sind die wichtigsten Adelshäuser

Ehrungen, die unter diesen Orden fallen, werden von der Queen an Menschen verliehen, die ihr oder der Monarchie auf persönliche Weise gedient haben. Die Bekanntgabe der Ehrung erfolgte am Montag, dem siebten Hochzeitstag von Camilla und Thronfolger Prinz Charles. Wie der Buckingham-Palast mitteilte, soll der 64-jährigen Herzogin von Cornwall die Auszeichnung zu einem späteren Zeitpunkt überreicht werden.

Camilla und Charles hatten am 9. April 2005 standesamtliche geheiratet, acht Jahre nach dem Tod von Prinzessin Diana. Seitdem hat die Herzogin hunderte königliche Verpflichtungen absolviert und sich so das Wohlwollen der britischen Öffentlichkeit erarbeitet.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.