Richtigstellung

 

Wir haben auf unserem Portal am 29.05.18 unter der Überschrift „Aus Angst: Helene Fischer weigerte sich, Preis auf Bühne abzuholen“ geschrieben:

„Als Helene Fischer (33) bei dem am 9. April in der Festhalle Frankfurt verliehenen „Live Entertainment Award“ zur Siegerin für die beste „Arena-Tour des Jahres 2017“ gekürt worden war, vermied es der Schlagerstar, auf die Bühne zu gehen.“ ... „Nach der Preisverleihung erklärte Fischer ihr sonderbares Verhalten. „Ich hatte bei der Gala keinen einzigen Bodyguard““

Hierzu stellen wir richtig:

Die Aussage „Ich hatte bei der Gala keinen einzigen Bodyguard“ hat Helene Fischer nicht als Erklärung dafür getätigt, dass sie nicht auf die Bühne gegangen ist, sondern stammt aus einer Gegendarstellung von ihr zu der falschen Behauptung, dass für sie bei der Veranstaltung mehrere Bodyguards abgestellt gewesen seien. Es war auch nicht der Grund, dass sie nicht die Bühne betreten hat.“

Die Redaktion

Rubriklistenbild: © dpa / Jörg Carstensen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.