Rihanna: Romantisch, rosig, reizvoll

+
Das Cover zur neuen Rihanna-Single "Only Girl (In The World)"

Los Angeles - In ihrem neuen Video zur Single "Only Girl (In The World)" zeigt Megastar Rihanna ihre romantische Seite. Sexy ist der Vierminüter dabei trotzdem. Und wie!

Das Pfeifen des Windes, mittendrin die Silhouette einer jungen Frau, die ihre Hände hebt und sich in den Sturm stellt: In den ersten Sekunden des neuen Rihanna-Videos "Only Girl (In The World)" ist gar keine Musik zu hören. Das ändert sich wenig später. Die Beats pumpen, doch die Bilder bleiben romantisch.

Rihanna: Sexy und provokant

Sexy und provokant: Popstar Rihanna

Mit gänzlich ungewohnten roten Haaren schmiegt sich die 22-Jährige an Stoffstücke. Rihanna badet in einem Meer von Blumen. Oder schwingt an einer Schaukel, die im Himmel befestigt zu sein scheint.

Die sexy Seite des Pop-Stars kommt dabei aber trotzdem nicht zu kurz: Lasziv zieht die Neu-Rothaarige in einer Strip-Einlage etwa ihren Pullover aus und bringt ein heißes Spitzen-Oberteil zum Vorschein.

Das Video, das am Donnerstag Web-Premiere feierte, ist unter anderem hier auf ihrer offiziellen Homepage zu sehen. Die Single ist der Vorbote zu Rihannas neuem Album "Loud", das am 12. November erscheint.

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.